Pressemitteilungen

FESPA kündigt Programm für Sustainability Spotlight an

by FESPA Staff | 20.05.2022
FESPA kündigt Programm für Sustainability Spotlight an

Die FESPA hat ihr umfassendes Konferenzprogramm für das neue Nachhaltigkeits-Spotlight-Feature auf der FESPA Global Print Expo 2022 (31. Mai bis 3. Juni 2022, Messe Berlin, Deutschland) veröffentlicht.

Sustainability Spotlight umfasst 42 einzelne Sitzungen, die unter Berücksichtigung der Bedürfnisse und Interessen der FESPA-Besucher zusammengestellt wurden und wichtige Erkenntnisse zu einer Vielzahl von Themen liefern, die darauf abzielen, Druck- und visuelle Kommunikationsunternehmen dabei zu unterstützen, umweltbewusst zu arbeiten.

Alle Sustainability Spotlight Sessions befinden sich in Halle 25, Stand C50 und sind mit einer Eintrittskarte für die FESPA und die European Sign Expo 2022 kostenlos. Die Konferenz findet von Dienstag, 31. Mai, 10:30 Uhr bis Freitag, 3. Juni, 13:30 Uhr statt.

Sustainability Spotlight wird von den Schlagzeilen-Unterstützern HP und Re-board Technology , den Premium-Partnern Antalis und Drytac sowie dem Partner Hohenstein Textile Testing Institute GmbH & Co. gesponsert .

Das vollständige Programm umfasst die folgenden bestätigten Sitzungen und Referenten:

Das gesamte Programm wird von Francisco Lozano Winterhalder, Biologe und Master Lecturer für Nachhaltigkeit und Kreislaufwirtschaft an der ESADE Business School, geleitet. Weitere Sitzungen werden von Rednern von Organisationen wie Bluedesign Technologies, HP und Kongsberg Systems gehalten.

Michael Ryan, Leiter der Global Print Expo, kommentiert: „Da Nachhaltigkeit auf der Agenda von Druckeinkäufern und -lieferanten gleichermaßen nach oben rückt, wird es für Druckdienstleister immer wichtiger, ihr Wissen in diesem komplexen Bereich auszubauen und sich über die Chancen und Herausforderungen zu informieren, die mit der Herstellung von Druckerzeugnissen einhergehen nachhaltiger wirtschaften. Dieses umfassende, kostenlose Konferenzprogramm zielt darauf ab, Druckereien dabei zu unterstützen, den sich ändernden Umweltanforderungen gerecht zu werden und gleichzeitig Produktivität und Rentabilität zu steigern – alles entscheidende Faktoren für nachhaltiges, langfristiges Wachstum .“

Das vollständige FESPA 2022 Sustainability Spotlight-Programm und detaillierte Sitzungszeiten finden Sie hier: https://www.fespaglobalprintexpo.com/why-visit/features/Sustainability-Spotlight .

Alle Sustainability Spotlight Sessions sind auf Englisch. Es ist nicht erforderlich, Sitzungen im Voraus zu buchen, und es gibt keine COVID-Beschränkungen für den Zugang zum Konferenzbereich.

Um mehr über die FESPA Global Print Expo 2022 zu erfahren und sich für die Teilnahme anzumelden, besuchen Sie: https://www.fespaglobalprintexpo.com/ . Die Teilnahme ist für Mitglieder eines nationalen FESPA-Verbands oder der FESPA Direct kostenlos. Die Teilnahmegebühr beträgt 50,00 € für Nichtmitglieder, die sich vor dem 25. Mai mit dem Code FESM235 vorregistrieren.

by FESPA Staff Zurück zu den Neuigkeiten

Sind Sie daran interessiert, unserer Community beizutreten?

Erkundigen Sie sich noch heute über den Beitritt zu Ihrer örtlichen FESPA-Vereinigung oder FESPA Direct

Fragen Sie noch heute an

Jüngste Neuigkeiten

Features

Prozesskontrolle: Jenseits von RIP-Software

Die meisten Großformat-RIPs sind voll ausgestattete digitale Frontends, die Aufträge über ihre Druckerwarteschlangen verwalten können, aber größere Druckereien benötigen möglicherweise etwas mehr Hilfe. Nessan Cleary rät Großformatdruckern, einen Arbeitsablauf in Betracht zu ziehen, der Aufgaben zentralisiert, bevor der Auftrag den RIP erreicht.

27-06-2022
Features

Dekarbonisierung der Zukunft

Im Zusammenhang mit dem Klimawandel bedeutet Dekarbonisierung die Reduzierung oder Eliminierung von Treibhausgasemissionen. Dieser Artikel befasst sich mit drei der Hauptquellen, die sich direkt auf den Druck auswirken: der Energiesektor, der Verkehr sowie das Heizen und Kühlen von Gebäuden.

23-06-2022
Features

Produktivitätssteigerung im Digitaldruck: neue Produkte von der FESPA Global Print Expo

Auf der FESPA Global Print Expo Berlin (31. Mai bis 3. Juni 2022) präsentieren die Hersteller eine Fülle neuer Produkte zur Steigerung der Produktivität im Digitaldruck.

23-06-2022
Blog

Die Kraft von Live-Events

Michael Ryan, Leiter der FESPA Global Print Expo, diskutiert und betont die Bedeutung von Live-Veranstaltungen, insbesondere nach COVID. Michael gibt Feedback von Besuchern, die an der FESPA Global Print Expo 2022 in Berlin teilgenommen haben.

23-06-2022