Pressemitteilungen

FESPA Global Print Expo im Oktober 2021 unter dem Motto „BRINGING COLOUR BACK“

by FESPA | 19.04.2021
FESPA Global Print Expo im Oktober 2021 unter dem Motto „BRINGING COLOUR BACK“

Auf der diesjährigen FESPA Global Print Expo, die nun für den 12.–15. Oktober 2021 im Amsterdamer Messezentrum RAI geplant ist, bringt FESPA mit dem diesjährigen Motto „Bringing Colour Back“ im wahrsten Sinne des Wortes wieder Farbe in unser Leben.

Nach der Absage aller Veranstaltungen im Jahr 2020 und Anfang 2021 aufgrund der Coronapandemie wird dies das erste Live-Event von FESPA in Europa seit Mai 2019 sein. Jüngste Befragungen des FESPA-Publikums lassen ein großes Interesse an der Live-Veranstaltung erkennen: Für 73 % der Befragten sind Messen eine essentielle Plattform zur Prüfung und zum Abschluss von Produktkäufen.
 
FESPA möchte einen coronasicheren Raum schaffen, in dem sich Besucher und Aussteller zum ersten Mal seit 18 Monaten persönlich begegnen können. So soll nach den Herausforderungen des vergangenen Jahres zur langfristigen wirtschaftlichen Erholung der Spezialdruckbranche beigetragen werden.


In sechs Hallen des RAI können Druckdienstleister und Werbetechniker die neuesten Innovationen im Sieb-, Digital- Großformat- und Textildruck von über 300 erwarteten Ausstellern begutachten. Auch die beliebten Sonderveranstaltungen der FESPA, nämlich die Printeriors und die World Wrap Masters, werden wieder abgehalten und liefern den Besuchern reichlich Inspiration sowie die neuesten Anwendungs- und Materialideen für die Innenraumgestaltung und Fahrzeugfolierung.


Wie gewohnt öffnet parallel zur FESPA Global Print Expo die European Sign Expo, Europas größte Fachmesse für nicht gedruckte Werbetechnik und visuelle Kommunikation, ihre Pforten. Dort können Markenartikler und Kommunikationsexperten Möglichkeiten jenseits von Printmedien ausloten.
 
Neil Felton, CEO von FESPA, erklärt: „Unsere Besucher haben uns ganz klar gesagt, dass sie reale Produktvorführungen und persönliche Treffen mit verschiedenen Lieferanten brauchen, um wirtschaftlich wieder auf die Beine zu kommen. Für sie ist die FESPA Global Print Expo ein wichtiger Meilenstein in ihrer Zukunftsplanung. Wir sind zuversichtlich, dass wir auf Grundlage aller uns momentan zur Verfügung stehenden Informationen mit der FESPA 2021 diesen Herbst erneut ein Live-Event bieten können, das sowohl alle nur möglichen Vorsichtsmaßnahmen in Hinblick auf die Gesundheit und Sicherheit der Teilnehmer umsetzt als auch ihre grundlegende Erwartung an eine FESPA-Messe als interaktives Erlebnis für alle Sinne erfüllt.“


Wie gewohnt öffnet parallel zur FESPA Global Print Expo die European Sign Expo, Europas größte Fachmesse für nicht gedruckte Werbetechnik und visuelle Kommunikation, ihre Pforten. Dort können Markenartikler und Kommunikationsexperten Möglichkeiten jenseits von Printmedien ausloten.
 
Neil Felton, CEO von FESPA, erklärt: „Unsere Besucher haben uns ganz klar gesagt, dass sie reale Produktvorführungen und persönliche Treffen mit verschiedenen Lieferanten brauchen, um wirtschaftlich wieder auf die Beine zu kommen. Für sie ist die FESPA Global Print Expo ein wichtiger Meilenstein in ihrer Zukunftsplanung. Wir sind zuversichtlich, dass wir auf Grundlage aller uns momentan zur Verfügung stehenden Informationen mit der FESPA 2021 diesen Herbst erneut ein Live-Event bieten können, das sowohl alle nur möglichen Vorsichtsmaßnahmen in Hinblick auf die Gesundheit und Sicherheit der Teilnehmer umsetzt als auch ihre grundlegende Erwartung an eine FESPA-Messe als interaktives Erlebnis für alle Sinne erfüllt.“
 

by FESPA Zurück zu den Neuigkeiten

Sind Sie daran interessiert, unserer Community beizutreten?

Erkundigen Sie sich noch heute über den Beitritt zu Ihrer örtlichen FESPA-Vereinigung oder FESPA Direct

Fragen Sie noch heute an

Jüngste Neuigkeiten

Features

Exploring the Power of Print auf der Printeriors Berlin 2022

Debbie McKeegan teilt die Produkte, die bei Printeriors während der FESPA Global Print Expo 2022 im Juni in Berlin vorgestellt und präsentiert wurden. Zu den Sponsoren gehörten Drytac, HP, Brother, Kornit Digital, Mimaki und Durst.

17-08-2022
Features

Innovationen im Textildruck: Transparenz und Rückverfolgbarkeit

Debbie McKeegan, Textilbotschafterin der FESPA, erklärt auf der FESPA Global Print Expo 2022 in Berlin, wie neue Innovationen und Denkweisen der europäischen Textilindustrie helfen, nachhaltiger zu werden.

17-08-2022
Podcasts

Zusammenarbeit von Kornit Digital auf der FESPA Printeriors 2022

Es war ein arbeitsreiches Jahr für das Team von Kornit Digital. Mit einer Reihe hochkarätiger globaler Veranstaltungen allein in den letzten Monaten haben wir uns mit Sharon Donovich, Marketing Director for Global Events and Retention Marketing, getroffen.

16-08-2022
Features

Die Bedeutung des Buchdrucks im Krieg in der Ukraine

In Kriegs- und Konfliktzeiten kann die Druckindustrie eine sehr wichtige Rolle spielen. Drucken kann dazu beitragen, öffentliche Unterstützung aufzubauen und die Moral zu stärken. Ein aktuelles Beispiel dafür ist die Druckindustrie im aktuellen Krieg in der Ukraine.

15-08-2022