Pressemitteilungen

FESPA Global Print Expo 2022: Diese wichtigen Aussteller sind dabei

by FESPA | 07.02.2022
FESPA Global Print Expo 2022: Diese wichtigen Aussteller sind dabei

Die FESPA Global Print Expo und die European Sign Expo 2022 finden vom 31. Mai bis 3. Juni 2022 auf der Messe Berlin statt. Bereits mehr als 250 Aussteller haben unterschrieben, mit vielen weiteren sind Verhandlungen im Gange. Damit wird die stärkte Teilnehmerliste seit 2019 erwartet.

Die Liste der bestätigten Teilnehmer umfasst viele, die nicht an der Veranstaltung in Amsterdam 2021 teilnehmen konnten und die nun bestrebt sind, ihren Schwung wiederzugewinnen, indem sie an den Veranstaltungen im Frühjahr 2022 teilnehmen.

Besucher können Hardwarelösungen von großen Ausstellern sehen, darunter die Event-Sponsoren Durst , Mimaki , Brother und HP sowie Agfa, Aleph, Canon, Epson, Fujifilm, Kornit Digital, Mutoh, M&R, Roland DG und swissQprint . Zu den Anbietern von Medien und Verbrauchsmaterialien gehören 3A, Ahlstrom Munksjö, Avery Dennison, Hexis, InkTec, Neenah Coldenhove, Neschen , ORAFOL, Poli-Tape und Sun Chemical . Barbieri Electronic, Caldera, OneVision und ONYX Graphics gehören zu den Unternehmen, die Automatisierungs-, Workflow- und Farbmanagementlösungen präsentieren.


Michael Ryan, Leiter der FESPA Global Print Expo , kommentiert: „Es ist so motivierend, von der Lieferantengemeinschaft ein so starkes Vertrauensvotum für die FESPA und unsere Kraft zu erhalten, die Spezialdruckindustrie nach den Herausforderungen der letzten zwei Jahre wiederzubeleben. Lieferanten, die im Oktober 2021 zu uns nach Amsterdam kamen, wurden an den einzigartigen Wert von Live-Veranstaltungen und den kommerziellen Vorteil der persönlichen Verbindung mit Kunden und Interessenten erinnert, daher freuen wir uns, dass viele weitere Aussteller diese Vorteile im Jahr 2022 nutzen werden. Jetzt, da Unternehmen wieder in Betrieb sind und hochrangige Entscheidungsträger ihre zukünftigen Investitionen sichern wollen, war die Bedeutung von Live-Shows zur Beschleunigung der Erholung wichtiger denn je.“

Die European Sign Expo 2022 , die führende europäische Messe für Beschilderung und visuelle Kommunikation, wird zusammen mit der FESPA Global Print Expo stattfinden. Die Veranstaltung bringt wichtige Beschilderungsfachleute mit Unternehmen zusammen, die auf Kanalbeschriftung, digitale Beschilderung, dimensionale Beschilderung, Gravieren und Ätzen, beleuchtete Displays, Out-of-Home-Medien, LED, Außensysteme, Laserschneider und Beschilderungswerkzeuge spezialisiert sind. Der Platin-Sponsor EFKA wird zusammen mit bestätigten ausstellenden Unternehmen zur European Sign Expo zurückkehren, darunter: Art Neon Lighting, Cosign, dap, Domino Sign, Harmuth, NEX LINE SRL, SolaAir und vhf camfacture .

Christoph Gamper, CEO und Miteigentümer der Durst Group AG, kommentiert: „Alle Zeichen deuten darauf hin, dass die FESPA 2022 einem abgeschwächten COVID-Szenario begegnen wird und wir endlich wieder über Geschäfte sprechen können. Aber es geht nicht mehr um ungebremsten „Wildwuchs“, sondern um Lösungen für eine nachhaltigere Welt. Print kann dabei ein wesentlicher Bestandteil sein, und die FESPA ist ein Fixpunkt im Printuniversum. Insofern bedeutet Print in Bewegung zu erleben neue, nachhaltige Geschäftsmodelle für unsere Kunden und uns. Wir freuen uns auf die FESPA, auf Berlin und vor allem darauf, Kunden endlich wieder „live“ zu sehen und neue Wege und Möglichkeiten aufzuzeigen.“

Kevin Jenner, European Marketing Manager, Fujifilm Wide Format Inkjet Systems, kommentiert: „Da wir seit vor der Pandemie keine großen Ausstellungen mehr besucht haben, findet die FESPA 2022 für Fujifilm zum perfekten Zeitpunkt statt zwei neue Acuity-Druckmaschinen (die Acuity Prime-Flachbettmaschine und die Acuity Ultra R2), die mit einem völlig neuen Look, einem neuen Funktionsniveau und einem verbesserten ROI gebaut wurden. Die FESPA 2022 bietet uns die perfekte Plattform, um die aufregende nächste Phase der Maschinen in dieser Expansion zu enthüllen Palette."

Sehen Sie sich hier den Grundriss an. Weitere Informationen zur FESPA Global Print Expo 2022 und zur Anmeldung Ihres Teilnahmeinteresses finden Sie hier . Weitere Informationen zur European Sign Expo 2022 und zur Anmeldung Ihres Teilnahmeinteresses finden Sie hier .

by FESPA Zurück zu den Neuigkeiten

Sind Sie daran interessiert, unserer Community beizutreten?

Erkundigen Sie sich noch heute über den Beitritt zu Ihrer örtlichen FESPA-Vereinigung oder FESPA Direct

Fragen Sie noch heute an

Jüngste Neuigkeiten

Merkmale

Prozesskontrolle: über die RIP-Software hinaus

Die meisten Großformat-RIPs sind voll ausgestattete digitale Frontends, die Aufträge über ihre Druckerwarteschlangen verwalten können, aber größere Druckereien benötigen möglicherweise etwas mehr Hilfe. Nessan Cleary rät Großformatdruckern, einen Arbeitsablauf in Betracht zu ziehen, der Aufgaben zentralisiert, bevor der Auftrag den RIP erreicht.

27-06-2022
Merkmale

Dekarbonisierung der Zukunft

Im Zusammenhang mit dem Klimawandel bedeutet Dekarbonisierung die Reduzierung oder Eliminierung von Treibhausgasemissionen. Dieser Artikel befasst sich mit drei der Hauptquellen, die sich direkt auf den Druck auswirken: der Energiesektor, der Verkehr sowie das Heizen und Kühlen von Gebäuden.

23-06-2022
Merkmale

Produktivitätssteigerung im Digitaldruck: neue Produkte von der FESPA Global Print Expo

Auf der FESPA Global Print Expo Berlin (31. Mai bis 3. Juni 2022) präsentieren die Hersteller eine Fülle neuer Produkte zur Steigerung der Produktivität im Digitaldruck.

23-06-2022
Bloggen

Die Kraft von Live-Events

Michael Ryan, Leiter der FESPA Global Print Expo, diskutiert und betont die Bedeutung von Live-Veranstaltungen, insbesondere nach COVID. Michael gibt Feedback von Besuchern, die an der FESPA Global Print Expo 2022 in Berlin teilgenommen haben.

23-06-2022