Pressemitteilungen

Die Global Print Expo 2021 ist wieder in München

von FESPA Staff | 28.05.2019
Die Global Print Expo 2021 ist wieder in München

Die FESPA gab kürzlich bekannt, dass die Global Print Expo 2021 wieder in München stattfinden wird. Parallel wird während der vier Tage vom 18. bis 21.

Mai 2021 auch wieder die European Sign Expo, der Spezial-Event für unbedruckte Beschilderung laufen. Damit kehrt die Veranstaltung zum sechsten Mal in die bayerische Landeshauptstadt zurück.

Roz Guarnori, Ausstellungsleiterin der FESPA, kommentiert das so: „Die Messe in München war heuer wieder sehr erfolgreich. Deshalb freuen wir uns auf die Wiederholung im Jahr 2021. Die Stadt hat sich bei Besuchern und Ausstellern immer als beliebter Standort erwiesen. Das haben auch unsere Befragungen während der Veranstaltung 2019 ergeben.“

Die Global Print Expo 2020 findet vom 24. bis 27. März 2020 auf dem IFEMA-Messegelände in Madrid  statt. Parallel zur Global Print Expo werden auch hier die European Sign Expo sowie die die kürzlich angekündigte Sportswear Pro veranstaltet.

von FESPA Staff Zurück zu den Neuigkeiten

Thema

Interested in joining our community?

Enquire today about joining your local FESPA Association or FESPA Direct

Enquire Today

Jüngste Neuigkeiten

Features

Trendgespräch zu bedruckter Kleidung: COVID-Lektionen

30.11.2021
Features

Vitiprints zur Eindämmung der Verbreitung von Covid-19 in Afrika mit Viracide-Masken

30.11.2021
Features

FESPA Printeriors 2021 – präsentiert neue Märkte, Möglichkeiten und Technologien für die Inneneinric

29.11.2021
Features

Mode- und Sportswear-On-Demand-Produktionstrend-Talk: Covid-Herausforderungen und -Chancen

29.11.2021

Wir verwenden Cookies, um diese Website zu betreiben und Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Weitere Informationen darüber, welche Cookies wir verwenden, warum wir sie verwenden und wie Sie Ihre Cookies verwalten können, finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie . Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.