Pressemitteilungen

Die Global Print Expo 2021 ist wieder in München

von FESPA Staff | 28.05.2019
Die Global Print Expo 2021 ist wieder in München

Die FESPA gab kürzlich bekannt, dass die Global Print Expo 2021 wieder in München stattfinden wird. Parallel wird während der vier Tage vom 18. bis 21.

Mai 2021 auch wieder die European Sign Expo, der Spezial-Event für unbedruckte Beschilderung laufen. Damit kehrt die Veranstaltung zum sechsten Mal in die bayerische Landeshauptstadt zurück.

Roz Guarnori, Ausstellungsleiterin der FESPA, kommentiert das so: „Die Messe in München war heuer wieder sehr erfolgreich. Deshalb freuen wir uns auf die Wiederholung im Jahr 2021. Die Stadt hat sich bei Besuchern und Ausstellern immer als beliebter Standort erwiesen. Das haben auch unsere Befragungen während der Veranstaltung 2019 ergeben.“

Die Global Print Expo 2020 findet vom 24. bis 27. März 2020 auf dem IFEMA-Messegelände in Madrid  statt. Parallel zur Global Print Expo werden auch hier die European Sign Expo sowie die die kürzlich angekündigte Sportswear Pro veranstaltet.

von FESPA Staff Zurück zu den Neuigkeiten

Thema

Interested in joining our community?

Enquire today about joining your local FESPA Association or FESPA Direct

Enquire Today

Jüngste Neuigkeiten

Features

Zu neuen Ufern

21.10.2020
Features

To New Shores

20.10.2020
Features

Packaging: an opportunity for commercial printers?

19.10.2020
Blog

FESPA startet die Coffee Break-Webinare

19.10.2020

We use cookies to operate this website and to give you the best experience we can. To find out more about which cookies we use, why we use them and how you can manage your cookies please see our Cookie Policy. By continuing to use this site, you agree to the use of cookies.