Podcasts

Zugang zu digitalen Technologien - Die Northumbria University investiert in den HP Stitch

von Debbie McKeegan | 17.09.2020
Zugang zu digitalen Technologien - Die Northumbria University investiert in den HP Stitch

Während sich die Textilindustrie in eine digitale Zukunft verlagert, sind die Technologien und Software, die diesen seismischen Wandel ermöglichen, von entscheidender Bedeutung für die Ausbildung einer neuen Generation von Design- und Druckpraktikern.

Praktische Erfahrung ist ein wesentliches Lerninstrument - sie ist das Fundament allen Unterrichts und inspiriert und generiert neue Anwendungen, die die Grenzen der Kreativität erweitern. Kenny Macrae ist der Haupttechniker für Mode und Textilien an der Northumbria University. In dieser Folge des FESPA-Podcasts diskutieren wir die Entscheidung, in die HP Stitch-Druckmaschine zu investieren, und wie digitale Technologien und Software-Suiten ein wesentlicher Bestandteil des Lehrplans sind.

Preview & Download


von Debbie McKeegan Zurück zu den Neuigkeiten

Interested in joining our community?

Enquire today about joining your local FESPA Association or FESPA Direct

Enquire Today

Jüngste Neuigkeiten

Produkteinführungen

Durst P5 TEX iSUB - ein Meilenstein für den Sublimationsdruck

06.05.2021
Features

Der weltweite 3D-Druckmarkt soll bis 2027 um 14% CAGR wachsen

05.05.2021
Videos
5:09

FESPA-Gespräche: Gemeinschaft mit Graeme Richardson-Locke (Teil 2)

05.05.2021
Kaffeepause

FESPA-Kaffeepause: Kundenzufriedenheit sicherstellen - Konzentrieren Sie sich darauf, das Ziel zu er

04.05.2021

Wir verwenden Cookies, um diese Website zu betreiben und Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Weitere Informationen darüber, welche Cookies wir verwenden, warum wir sie verwenden und wie Sie Ihre Cookies verwalten können, finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie . Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.