Features

Kunden im Blick - Mimaki und 3M gehen strategische Partnerschaft ein

von Rob Fletcher | 05.06.2018
Kunden im Blick - Mimaki und 3M gehen strategische Partnerschaft ein

Rob Fletcher hat mit Mimaki über die neue Partnerschaft mit 3M gesprochen. Profitieren sollen von dieser die Kunden beider Unternehmen

Laut Mimaki sieht man in der neuen strategischen Partnerschaft mit 3M eine Verbindung, die vor allem den Kunden der beiden Unternehmen größere Vorteile bringen soll.
 
Die Vereinbarung sieht vor, dass auf Mimakis UCJV Series mit LUS-200 Tinten die 3M MSC-Garantie gegeben wird. Ab Sommer in Europa verfügbar, verspricht 3M damit auf komplett fertiggestellte Grafikprodukte eine umfassende Garantie.
 
Die 3M MSC-Garantie bietet Rundumschutz für die gesamte angegebene Lebensdauer. Dies schließt Ausbleichen, Bruch, Abblättern und weitere Aspekte des Materialverhaltens grafischer Produkte ein.
 
Besagte Garantie ist für verschiedene Grafikprodukte zur Innenausstattung acht Jahre gültig und für bestimmte Außenanwendungen wie Fahrzeugverklebung für sechs Jahre – vorausgesetzt es wurden 3M-Medien fachgerecht nach Herstellervorgaben angebracht.
 
Ronald van den Broek, General Manager Sales bei Mimaki Europe, sagte im Gespräch mit FESPA.com, dass mit der Vereinbarung den Kunden von Mimaki weitergehender Support geboten werden soll. „Anstatt die Vorteile für Mimaki zu betrachten, sollten wir die Vorteile für die Kunden, also für den Markt sehen.“, meint van den Broek. Eine Partnerschaft zwischen Unternehmen wie Mimaki und 3M garantiere hohen Qualitätsstandard und zuverlässigen Support.

„Die Kunden können sich so sicher sein, mit dem Programm das Beste aus dem Mimaki UCJV und den 3M-Medien herausgeholt zu haben. Das gibt ihnen auch eine gewisse Sicherheit.“
 
Steve Meinz, Global Portfolio Manager der 3M Commercial Solutions Division, ergänzt noch: „3M ist stolz, Grafikbetrieben eine große Auswahl an garantiert erstklassigen Drucklösungen anbieten zu können. Wir freuen uns, durch die Zusammenarbeit mit Mimaki unseren Kunden ein erweitertes Portfolio an 3M MCS-Garantie-Drucklösungen anbieten zu können".

Die Ankündigung erfolgte inmitten der Hektik der FESPA Global Print Expo 2018, die Mitte Mai in Berlin stattfand. Van den Broek zeigt sich mit dem Erfolg des eigenen Auftritts sehr zufrieden. Er sprach sogar von der erfolgreichsten FESPA-Messe für das Unternehmen bisher.
 
Van den Broek sagte: „Wir haben auf der Messe mindestens zwei unserer neuen Textildrucker der Produktionsklasse verkauft, zwei Auszeichnungen von der European Digital Press Association erhalten und alle unsere Ziele erreicht - nicht nur in Bezug auf die gemachten Messekontakte, sondern auch in anderen Aspekten, wie der Steigerung der Markenbekanntheit oder der Teilnahme an unserer Pressekonferenz.“
 
„Jedes Jahr werden wir von den Ergebnissen der Messe überrascht, was beweist, dass der Digitaldruck nach wie vor der größte Trend in der Druckindustrie ist und dem Offsetdruck allmählich Marktanteile entzieht".

von Rob Fletcher Zurück zu den Neuigkeiten

Jüngste Neuigkeiten

Videos
2:52

Dover Digital Printing at FESPA 2018

07.12.2018
Videos
3:16

EFI at FESPA 2018

07.12.2018
Videos
11:13

HP at FESPA 2018

07.12.2018
Videos
1:24

FESPA 2018 - Digital Corrugated Experience

07.12.2018