Features

Die Top 20 der Fahrzeugverklebung 2019

von Rob Fletcher | 02.04.2020
Die Top 20 der Fahrzeugverklebung 2019

FESPA.com wirft einen Blick auf einige der spannendsten Fahrzeugverklebungen aus dem Jahr 2019.

Der Bereich der Fahrzeuggrafiken hat in den letzten Jahren aufgrund des hohen Auftragsvolumens ein unglaubliches Wachstum erlebt. Von lokalen Unternehmen, die ihre Dienstleistungen vor Ort bewerben, bis hin zu Formel-1-Renn-Teams, die ihre Sponsoren vor Millionen von Fans weltweit präsentieren, gibt es Fahrzeugbeklebungen in allen Formen und Größen. FESPA.com wirft einen Blick auf einige der auffälligsten Fahrzeugverklebungen aus dem Jahr 2019.

Die FESPA ist sich der Bedeutung dieses Marktes bewusst und führt einen eigenen Wettbewerb in Form des FESPA World Wrap Masters durch. Bei diesem kämpfen Bekleber aus der ganzen Welt jedes Jahr darum, zum World Wrap Master gekrönt zu werden.

Inspiriert durch die vielen großartigen Beiträge zu den FESPA World Wrap Masters, hat FESPA.com einige der besten Fahrzeuggrafiken aus dem vergangenen Jahr ausgewählt.

Mit Maserati in Führung gehen

Bild mit freundlicher Genehmigung von Maserati 

Designer: Maserati
Beschreibung: Maserati hat die Markteinführung seines neuen Fahrzeugs mit einer speziellen Verklebung beworben. Der "Erlkönig", wie man das in der Automobilindustrie nennt, war mit einer Verklebung versehen, die den "Save the Date"-Teaser widerspiegelte, der zuvor für die im Mai 2020 geplante Veranstaltung verschickt wurde.

Europaweite Wirkung

Bild mit freundlicher Genehmigung von 3M 
 
Designer: Fleet Livery Solutions
Beschreibung: Der Nissan R35 GTR wurde durch das von 3M autorisierte Unternehmen Fleet Livery Solutions verklebt. Das Ergebnis war auf einer Vielzahl von Veranstaltungen in ganz Europa zu sehen. Der Wagen gehört Steve Baggsy Biggioni alias BaggysBoy, der ihn auch selbst fährt. Für die Verklebung wurde eine reflektierenden 780mC-Folie von 3M verwendet.

Und alle: You’ll never wrap alone

Bild mit freundlicher Genehmigung von Drytac

Designer: Astra Signs
Beschreibung: Im Mai vergangenen Jahres besiegte Liverpool im Halbfinale der Uefa Champions League Barcelona in einem der unglaublichsten Spiele in der Geschichte der Liga. Liverpool lag insgesamt mit 3:0 zurück, aber ein 4:0-Sieg in Anfield sicherte trotzdem den Einzug ins Finale, wo man dann auch Tottenham Hotspur besiegte. Für den Besuch in Barcelona verwendete Astra Signs PVC-Material aus der Polar-Reihe von Drytac, um den Bus der spanischen Mannschaft zu bekleben.

Emmerdales ganzer Stolz

Bild mit freundlicher Genehmigung von Drytac

Designer: ITV/ Scenic Design Department
Beschreibung: Die britische Seifenoper Emmerdale beteiligte sich an den Feierlichkeiten für die Leeds Pride Parade. Dazu beklebten die Ausstatter der Serie einen offenen Doppeldeckerbus. Das Team verwendete wiederablösbare Folien von Drytac, die mit einem Roland TrueVIS VG2 bedruckt wurden.

Moldovan gewinnt in München


Bild mit freundlicher Genehmigung der FESPA 

 
Designer: Triain Moldovan
Beschreibung: Der Österreicher Triain Moldovan wurde zum Sieger des FESPA World Wrap Masters gekrönt und setzte sich damit gegen Konkurrenz aus aller Welt durch. Moldavan erhielt den Hauptpreis bei der FESPA Global Print Expo 2019 in München.

FESPA spendet spezielle Spielzeuge für Kinder

Bild mit freundlicher Genehmigung der FESPA 

Designer: Diverse
Beschreibung: Während der FESPA World Wrap Masters-Wettbewerbe in Mexiko 2019 organisierte die FESPA eine Spendenaktion für krebskranke Kinder am Nationalen Institut für Pädiatrie in Mexiko-Stadt. Die Teilnehmer beklebten Spielzeugautos, die dann an die Kinder weitergeschickt wurden, um ihnen ein bisschen Freude zu bereiten.

Volldampf voraus!

 Bild mit freundlicher Genehmigung von 3M
 
Designer: Aura Graphics
Beschreibung: Der erste wasserstoffbetriebene Zug HydroFlex ging in Europa vergangenes Jahr auf Strecke. Dabei folierte der autorisierte 3M-Bahnpartner Aura Graphics den Zug mit 3M Envision LX480mC Folie.  Der HydroFlex ist einer der ersten Züge in Großbritannien, der mit diesem Material foliert wurde.

Honda übernimmt Führung bei Rebelle Rally


Bild mit freundlicher Genehmigung von Honda

 
Designer: Honda
Beschreibung: Honda ließ eines seiner Autos anlässlich der Teilnahme an der Rebelle Rallye verkleben. Dabei handelt es sich um einen Offroad-Navigationswettbewerb für Frauen in den USA. Eine Gruppe von Honda-Ingenieurinnen vertrat den Autohersteller bei dem Wettbewerb, der in den Imperial Sand Dunes in Kalifornien endete.

Keinen Müll verklebt

Bild mit freundlicher Genehmigung von Signs Express Harlow 

Designer: Signs Express Harlow
Beschreibung: Diese raffinierte Verklebung einer Straßenkehrmaschine lässt den Eindruck entstehen, dass der vom Fahrzeug aufgekehrte Müll direkt auf die Müllhalde gekippt wird. Signs Express Harlow führte den Auftrag mit einem Latexdrucker von Ricoh auf transparenter 3M 180-Folie für Fahrzeugverklebung mit passendem Laminat aus.

Gewinner-Druck von Classic Stripes


Bild mit freundlicher Genehmigung von Classic Stripes 


Designer: Classic Stripes PVT
Beschreibung: Für diesen Blick ins Fahrzeug-Cockpit erhielt Classic Stripes PVT aus Indien den FESPA-Bronzepreis 2019 in der Kategorie Funktionsdruck. Die Anzeige wurde auf der Oberseite mit neun Sonderfarben im Siebdruckverfahren bedruckt. Anschließend wurde die Rückseite mit weiteren 10 Farben auf Polycarbonat unterlegt. Darunter waren auch fluoreszierender Farben. Sie gewährleisten, dass man die Anzeigen Tag und Nacht gleich gut ablesen kann.

Mit dem Mini an die Spitze gehen

Bild mit freundlicher Genehmigung von Signs Express Warrington
 
Designer: Signs Express Warrington
Beschreibung: In Zusammenarbeit mit einem lokalen Mini-Händler hat Signs Express Warrington dieses witzige Design von Grund auf neu entwickelt. Dank der Verklebung wirkt das Auto wie mit Schlamm bespritzt, obwohl es eigentlich blitzsauber ist! 

Schrecken vom Amazonas

Bild mit freundlicher Genehmigung von Avery Dennison 

Designer: Metrowrapz
Beschreibung: Metrowrapz verwendete für diese Verklebung eine ganze Reihe Materialien von Avery Dennison, damit das Fahrzeug an die Kreatur aus dem Monsterfilm-Klassiker erinnert. Zu den vorgestellten Materialien zählen Avery Dennison SF 100 Conform Chrome und Avery Dennison DOL 1370 Luster Laminat.

Pretty in Pink

Bild mit freundlicher Genehmigung von Denso
 
Designer: Denso
Beschreibung: Denso beklebte das Motorrad von Matt Smith, einem der Stars der NHRA Mello Yello Drag Racing Series Pro Stock Motorcycle mit rosa Folie. Mit der Aktion soll das Bewusstsein der Öffentlichkeit für Brustkrebs geschärft werden. Smith ist auf dem Bild gemeinsam mit seiner Ehefrau Angie abgebildet. Auch sie ist Motorrad-Profi.

Neue Folie mit Stil

Bild mit freundlicher Genehmigung von 3M 

Designer: APM Customs
Beschreibung: Der von 3M autorisierte Fahrzeugverkleber APM Customs folierten einen McLaren-Sportwagen, um die die Einführung der neuen Folie 3M 2080 zu feiern. APM verwendete die neue Folie zur Vollverklebung, wobei sich durch die Folie die Farbe des Fahrzeugs je nach Sonneneinstrahlung verändert (Flip-Flop-Effekt).

Respekt zollen

Bild mit freundlicher Genehmigung von Signs Express Newcastle
 
Designer: Signs Express Newcastle
Beschreibung: Signs Express Newcastle verklebte dieses Löschfahrzeug anlässlich der lokalen Feierlichkeiten am Poppy Day (Tag zum Gedenken an die Kriegsopfer weltweit). Das Unternehmen passte das Kunstwerk an das Fahrzeug an, indem es vorhandene reflektierende Grafiken entfernte und das endgültige Kunstwerk mit Metamarks neuer Metacast-Vinylfolie auftrug.

Auffallen in Schwarz-Weiß

Bild mit freundlicher Genehmigung von Avery Dennison 

Designer: WrapStyle
Beschreibung: Obwohl sie ausschließlichen in Schwarz-Weiß gehalten ist, bleibt an dieser clever designten Verklebung von WrapStyle jeder Blick hängen. WrapStyle verwendetet für das Ergebnis lediglich Supreme Wrapping Folie in Mattschwarz von Avery Dennison.

Im „Magic Bus“ über den John Lennon Airport

Bild mit freundlicher Genehmigung von Signs Express Warrington

Designer: Signs Express Warrington
Beschreibung: Bei diesem beeindruckenden Auftrag hat das Team von Signs Express Warrington eine ganze Flotte von Bussen am John Lennon Airport Liverpool verklebt. Sie erhielten damit erstmals seit 2008 einen frischen Look. Das Design zeigt das Branding und die Farben des Flughafens sowie von WhereNext.

Funky – Design von Funkeefish

Bild mit freundlicher Genehmigung von Roland DG 

Designer: Funkeefish
Beschreibung: Das in Essex ansässige Unternehmen Funkeefish setzte Drucktechnik von Roland DG ein, um die Folien zum Verkleben eines Porsche 911 am Avery Dennison-Stand auf der FESPA zu bebildern. Die Wirkung war so eindrucksvoll, dass viele Besucher des Standes dachten, das Auto sei mit Airbrush besprüht worden.

Solent Stevedores zeigt Stolz

Bild mit freundlicher Genehmigung von Signs Express Southampton 

Designer: Signs Express Southampton
Beschreibung: Das Team von Signs Express Southampton verklebte einen JCB bei Solent Stevedores für die Veranstaltungen zur Southampton Pride Parade von 2019. Das Unternehmen verwendete einen Epson SC80600-Drucker zum Drucken des Flaggen-Musters. So fiel der Stapler auch auf dem belebten Dock-Gelände auf!

Coastline Graphics geht zum Film

Bild mit freundlicher Genehmigung von 3M

Designer: Coastline Graphics
Beschreibung: Der autorisierte 3M-Fahrzeugverkleber Coastline Graphics verwendete 3M 1080 Matte Military Green Alfa zur Folierung dieses Fahrzeugs. Der Wagen ist aus dem Guy Ritchie-Film „The Gentleman“ bekannt. 3M gab auch technische Unterstützung für Szenen im Film.

 

von Rob Fletcher Zurück zu den Neuigkeiten

Interested in joining our community?

Enquire today about joining your local FESPA Association or FESPA Direct

Enquire Today

Jüngste Neuigkeiten

Features

How Covid-19 will accelerate the digitization of the supply chain

28.07.2020
Industry

New M&R Cobra automatic Screen Printing Press sets high standard for speed and quiet operation

28.07.2020
Press Releases

FESPA Africa 2020 postponed to 2021

27.07.2020
Industry

CMYUK and 3 Sixty meet the demand for floor graphics during lockdown

27.07.2020

We use cookies to operate this website and to give you the best experience we can. To find out more about which cookies we use, why we use them and how you can manage your cookies please see our Cookie Policy. By continuing to use this site, you agree to the use of cookies.