Features

Die Top 20 der bedruckten T-Shirts des Jahres 2018

von Rob Fletcher | 01.03.2019
Die Top 20 der bedruckten T-Shirts des Jahres 2018

FESPA.com zeigt einige der schönsten Beispiele für bedruckte T-Shirts aus den letzten zwölf Monaten.

In den letzten Jahren hatten einige Bereiche der Druckindustrie zu kämpfen. Gründe waren etwa der steigende Einsatz digitaler Technologien und die wachsende ökonomische Unsicherheit. Ein Markt zeigte sich davon allerdings gänzlich unbeeinflusst: Der Druck von T-Shirts.
 
Einst wurde das Segment ein wenig als Exot betrachtet, doch inzwischen hat es sich zur Haupteinkommensquelle von Dienstleistern ganz verschiedener Ausprägung entwickelt. In diesem pulsierenden Bereich gibt es viele ganz unterschiedliche Aufträge. Das reicht von 08/15-Jobs wie Shirts für Junggesellen- und Jungesellinnen-Abschieden bis hin zur Zusammenarbeit mit einigen der berühmtesten Designer dieser Welt.
 
An dieser Stelle schaut FESPA.com auf die vergangenen zwölf Monate zurück, und zeigt auf, wie dieser Markt immer wichtiger wird – Dank der vielen innovativen Unternehmen in diesem Sektor.

Jimi Hendrix ist wiedergeboren – und er trägt ein neues T-Shirt

Beschriftung: Foto mit freundlicher Genehmigung von Epic Rights and Perryscope Productions
Designer: Authentic Hendrix / Libertine
Beschreibung: Authentic Hendrix feiert das Leben des wohl berühmtesten Rock-Gitarristen der Welt,  Jimi Hendrix. Das Unternehmen hat sich mit dem in Los Angeles ansässigen Modelabel Libertine zusammengetan, um eine Kollektion luxuriöser Herren- und Damenbekleidung auf den Markt zu bringen. Die neue Partnerschaft startete mit diesem kreativen T-Shirt anlässlich des 50-jährigen Jubiläums von Hendrix' Album „Electric Ladyland“.

Gold für die Video-Spiele von Imaika

                  
Beschriftung: Foto mit freundlicher Genehmigung von: Imaika Ltd
Designer: Imaika Ltd
Beschreibung: Imaika Ltd. errang 2018 einen FESPA Gold Award 2018 für dieses T-Shirt, das auf Videospielen basiert. Die vorgestellten Designs präsentierten die Steuerknöpfe als Monster und den Controller als Altar. Dieses T-Shirt zeigt gleich vier einzigartige Drucke mit unterschiedlichen Effekten.

Bitte ruhig bleiben – auch während der Fußball-WM!


Beschriftung: Foto mit freundlicher Genehmigung von CALM
Designer: CALM / F&F
Beschreibung: Die Initiative Mental Heath Charity Campaign Against Living Miserably (CALM) ging eine Partnerschaft dem Kleiderlabel F&F der britischen Kaufhauskette Tesco ein: Die innovative T-Shirt-Kampagne während der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 sollte Suizide von Männern stärker in den Fokus stellen. Zusammengenommen bilden die beiden T-Shirts das St. George's Cross -  die britischen Komiker Romesh Ranganathan und Rob Beckett führen es hier vor.

Magischer Mickey in New York


Beschriftung: Foto mit freundlicher Genehmigung von CALM
Designer: Amanda Ross-Ho
Beschreibung: In diesem Jahr feierte Disney das 90-jährige Jubiläum seiner legendären Mickey Mouse-Figur mit einer Reihe von Veranstaltungen. Darunter war auch eine ganz spezielle Kunstausstellung in New York. Künstler wurden eingeladen, Stücke einzureichen, die von Original-Artwork der Mickey Maus inspiriert waren. Dazu zeigte Amanda Ross-Ho ein überdimensionales Mickey- T-Shirt im klassischen Ringer-Stil.

Schnappschuss mit Kodak


Beschriftung: Foto mit freundlicher Genehmigung von: Kodak
Designer: Forever 21 / Kodak
Beschreibung: Kodak ist in der Druckindustrie sehr bekannt. In diesem Jahr hat sich das Unternehmen mit dem Modehändler Forever 21 zusammengetan, um eine Reihe von Produkten für die Herbstkollektion zu produzieren. Die Kleidungsstücke beruhen auf den vielen Logos und Designs aus der Kodak-Geschichte, darunter dieses bedruckte T-Shirt rechts im Bild.

Der beste Freund eines Mannes ist sein bedrucktes T-Shirt

                    
Beschriftung: Foto mit freundlicher Genehmigung von Midi Print
Designer: Midi Print
Beschreibung: Midi Print hat heuer ebenfalls einen der FESPA Awards gewonnen, und zwar in Bronze in der Kategorie T-Shirt und Bekleidung. Das Shirt mit dem
„Symbol des Jahres“ wurde im Siebdruckverfahren hergestellt.

Mit Omaze die Geschichte der Frau zum Thema machen

 
Beschriftung: Foto mit freundlicher Genehmigung des National Women's History Museums
Designer: National Women's History Museum
Beschreibung: Das National Women's History Museum hat sich mit einer Vielzahl berühmter Schauspieler und Journalisten zusammengetan, um die T-Shirt-Kampagne „History Maker“ auf der Fundraising-Plattform Omaze zu starten. Die erzielten Einnahmen kommen dem Museum zugute, das versucht, die Lebensgeschichten von Frauen nachzuzeichnen. Dadurch sollen US-Bürger informiert, inspiriert und unterstützt werden. Hier ist Jade Tailor aus der Science-Fiction-Serie „The Magicians“ mit ihrem Shirt zu sehen.

Riesenerfolg für ehemaligen NFL-Star


Beschriftung: Foto mit freundlicher Genehmigung von Our Issue

Designer: DeAndre Levy / Detroit Hustles Harder
Beschreibung: Der ehemalige Detroit Lions NFL-Star DeAndre Levy und die Bekleidungsmarke Detroit Hustles Harder haben gemeinsam die T-Shirt-Serie „Our Issue“ zu sozialen Fragen entworfen. Sie dreht sich um die Idee, dass eine Gesellschaft ohne sexuelle Übergriffe und häusliche Gewalt nicht Frauen allein angeht, sondern allen Bürgern nützt.

Denkanstöße mit Michael Kors


Beschriftung: Foto mit freundlicher Genehmigung von Michael Kors
Designer: Michael Kors / Eli Sudbrack | AVAF
Beschreibung: Der Modedesigner Michael Kors lancierte dieses bunte T-Shirt zum fünften Jahrestag seiner Kampagne „Watch Hunger Stop“ (etwa: Sehen Sie selbst zu, wie Hunger Geschichte wird). Sie unterstützt den Welternährungstag am 16. Oktober. Michael Kors kooperierte für das diesjährige T-Shirt mit dem Multimedia-Künstler Eli Sudbrack | AVAF. Als Model stellte sich Hollywood-Star Kate Hudson zur Verfügung.

Designstudent überzeugt bei Jeans for Genes



Beschriftung: Foto mit freundlicher Genehmigung von: Jeans for Genes
Designer: Chunchen Liu
Beschreibung: Chunchen Liu von der Kingston School of Art ließ all die vielen Einreichungen im Wettbewerb um das Design des offiziellen Shirts für den „Jeans for Genes“ -Tag am 20. September hinter sich. (Mit der Aktion soll Aufmerksamkeit auf die Probleme von Kindern in Großbritannien gelenkt werden, die an erblichen Gendefekten leiden, indem man mit Jeans bekleidet ins Büro kommt, Anm. d. Übersetzers). Das siegreiche Motiv wurde von einem Preiskomitee bestimmt, dem unter anderem das Supermodel Kate Moss angehörte. Das T-Shirt musste im Vorfeld des Aktionstages dreimal nachproduziert werden, hier trägt es der Sänger und Moderator Peter Andre.

700.000 fordern Neuabstimmung über den Brexit

   
Beschriftung: Foto mit freundlicher Genehmigung von Tim Sheerman-Chase
Designer: People’s Vote
Beschreibung: Im Oktober marschierten schätzungsweise 700.000 Menschen in London auf, um ein Mitspracherecht bei der endgültigen Vereinbarung für das Vereinigte Königreich aus der Europäischen Union zu fordern. Die Kampagne “People's Vote” erfuhr weitreichende Unterstützung von Prominenten wie Abgeordneten. Die Demonstration in London, bei der die Teilnehmer das offizielle Kampagnen-Shirt trugen, gehört zu den größten, die die britische Hauptstadt je sah.

Team Harry oder Team Meghan?


Beschriftung: Foto mit freundlicher Genehmigung von Zapper
Designer: Zapper / Jack Mooney
Beschreibung: Zapper hat zusammen mit dem Künstler Jack Mooney dieses spezielle T-Shirt für die Königliche Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle entworfen. Die Besonderheit ist die Zappa Augmented Reality App. Mit ihr können Benutzer ihr T-Shirt scannen und entscheiden, ob sie Harry von Meghan „heiraten“ wollen.  Damit lässt sich ein retouchiertes Selfie zusammen mit Braut oder Bräutigam erstellen, das man posten kann. Oder eben für eine virtuelles Souvenir, wie z.B. ein Geschirrtuch, einen Stempel oder eine Tasche nutzen.

Victoria Beckham wird für den Red Nose Day USA kreativ

                        
Beschriftung: Foto mit freundlicher Genehmigung von Omaze
Designer: Victoria Beckham
Beschreibung: Victoria Beckham setzte ihre lange Zusammenarbeit mit der Red Nose Day Fundraising Initiative fort. Dazu entwarf sie ein T-Shirt in limitierter Auflage für den Red Nose Day USA 2018. Das T-Shirt zeigt ein bekanntes Bild der Spice Girls, jener Band, in der ihre Karriere bereits in den 90er Jahren begann. Die Spice Girls werden im nächsten Jahr für eine Reihe von Konzerten in Großbritannien wieder zusammenkommen, Beckham ist allerdings nicht dabei.

Auf dem roten Teppich mit einem Oscar-Gewinner

 
Beschriftung: Foto mit freundlicher Genehmigung von ManiaTShirts
Designer: Andrew Mania
Beschreibung: James Ivory trug dieses Shirt während seiner Dankesrede, nachdem er den diesjährigen Oscar für das beste adaptierte Drehbuch gewonnen hatte, was einiges an Aufsehen erregte. Es zeigte ein handgezeichnetes Bild von Timothée Chalamet. Er war als Bester Schauspieler für seine Hauptrolle in „Call Me By Your Name“ von Andrew Mania nominiert. Das Shirt kann so gut an, dass es produziert wurde, damit es die Fans nachkaufen konnten.

Girl Power mit den Spice Girls


Beschriftung: Foto mit freundlicher Genehmigung von Comic Relief
Designer: Spice Girls
Beschreibung: Neben Victoria Beckham finden auch die restlichen Spice Girls ihren Platz in den Top 20. Sie haben nämlich in diesem Jahr im Rahmen von Comic Relief eine neue T-Shirt-Kampagne zur Förderung der Geschlechtergleichstellung gestartet. Das Quartett führt hier die neuen Shirts mit dem Hashtag „IWANNABEASPICEGIRL“ vor.

Geben Sie ihrer Stimme Gewicht – mit American Eagle

   
Beschriftung: Foto mit freundlicher Genehmigung von American Eagle
Designers: Nicole Fleisher, Kahlia Shearer, Alessandra Angiello and Hayley Fitzsimmons
Beschreibung: Die Bekleidungsmarke American Eagle setzte ihre Partnerschaft mit der US-amerikanischen Non-Profit-Gruppe Rock the Vote fort. Ziel war es, die Menschen im Land zu ermutigen, bei den Wahlen im Jahr 2018 zur Halbzeit der Legislaturperiode abzustimmen. American Eagle produzierte im Rahmen der Kampagne eine Reihe von T-Shirts. Präsident Donald Trump behielt die Kontrolle über den Senat, aber die Demokratische Partei übernahm das Repräsentantenhaus.

Jedes Gehirn ist ein Wunder

                     
Beschriftung: Foto mit freundlicher Genehmigung von Omaze
Designer: SABER
Beschreibung: Die Epilepsie-Stiftung hat in Zusammenarbeit mit Omaze eine Spendenaktion für den National Epilepsy Awareness Month durchgeführt. Zur Initiative gehörte auch dieses exklusive T-Shirt „All Brains Are Beautiful“ (in etwa: „Jedes Gehirn ist ein Wunder“, Anm. d Übersetzers). Es wurde vom bildenden Künstler SABER zur Unterstützung der Epilepsie-Stiftung entworfen.

T-Shirts von den Chicago White Sox helfen Leben retten

                
Beschriftung: Foto mit freundlicher Genehmigung des St. Jude Children's Research Hospitals
Designer: St. Jude Children's Research Hospital
Beschreibung: Im Juli trugen die Chicago White Sox, ein bekanntes Team aus der höchsten Baseball-Liga der US, spezielle T-Shirts. Ziel war es, Aufmerksamkeit zu erregen und Spenden für das St. Jude Children's Research Hospital einzuwerben. White Sox-Trainer und Spieler trafen den kleinen Patienten Brody. Er wird im St. Jude wegen akuter lymphatischer B-Zellen-Leukämie behandelt und ist hier mit dem Innenfeld-Spieler Matt Davidson abgebildet.

Mobbing bekämpfen - mit positive Denken


Beschriftung: Foto mit freundlicher Genehmigung von: Amy Goodall
Designer: Amy Goodall
Beschreibung: Die Designerin Amy Goodall hat eine Reihe von speziellen T-Shirts kreiert. Sie sollen Kindern helfen, die unter Mobbing leiden. Die T-Shirts tragen verschiedene positive Botschaften, wie dieses Beispiel hier, und ermutigen die Kinder, „Immer an ihre Seele zu glauben“. Der Erlös aus dem Verkauf der T-Shirts wird zur Unterstützung der Wohltätigkeitsorganisation Bullies Out verwendet.

GUESS who?


Beschriftung: Foto mit freundlicher Genehmigung von: GUESS
Designer: GUESS
Beschreibung: Die Modemarke GUESS und der lateinamerikanische Grammy Award-Gewinner J. Balvin brachten gemeinsam die neue Kollektion "VIBRAS" auf den Markt. Dieses farbenfrohe, bedruckte T-Shirt mit klassischer Krawattenoptik war eines der Kleidungsstücke daraus. Es kam rechtzeitig zum Tour-Start von J. Balvin im September 2018 in die Läden.

Der T-Shirt-Druck bietet Druckereien in aller Welt die Möglichkeit, in einen profitablen Markt zu expandieren. Wer sich in diesem Bereich engagieren will, hat die Auswahl unter vielen führenden Herstellern. Diese werden auch weiterhin neue und aufregende Drucktechnologien für den T-Shirt-Drucks entwickeln.

Die Global Print Expo 2019 ist die europaweit größte Fachmesse für Sieb-, digitale Großformat-  und Textildruck  sowie für Beschilderungslösungen. Vom 14. bis 17. Mai können Besucher der Messe München aus allen Sparten der Druckindustrie dort die neuesten Produktinnovationen von 700 Herstellern und Lieferanten aus aller Welt erleben.

Bitte verwenden Sie den Promo-Code FESG902, um sich kostenlos zu registrieren.

von Rob Fletcher Zurück zu den Neuigkeiten

Interested in joining our community?

Enquire today about joining your local FESPA Association or FESPA Direct

Enquire Today

Jüngste Neuigkeiten

Podcasts

Veronika Miller of Modenus on Marketing Design and Industry Insights

18.09.2019
Press Releases

Miguel Huitzil takes the World Wrap Masters Mexico 2019 crown

18.09.2019
Features

Eine Analyse der Wachstumsmöglichkeiten im Großformatdruck

17.09.2019
Blog

Signs of the times

17.09.2019