Branche

Vinehall Displays bleibt während der Sperrung in Betrieb

von FESPA Staff | 06.10.2020
Vinehall Displays bleibt während der Sperrung in Betrieb

Vinehall Displays mit Sitz in Dublin war das erste Unternehmen in Irland, das Ende 2019 einen swissQprint Nyala 3-Flachbettdrucker in Empfang nahm. Was das Unternehmen zu Beginn des Jahres 2020 nicht hätte vorhersagen können, war, wie bedeutend seine Investition werden würde, wenn ohne Vorwarnung die Coronavirus würde die ganze Welt erobern und Einzelpersonen in ihre Häuser treiben, wenn weltweit Maßnahmen zur sozialen Distanzierung ergriffen würden.

Nur wenige Hersteller haben sich als immun gegen die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie erwiesen. Für einige wurde die Welt auf den Kopf gestellt und die Produktion ist zum Stillstand gekommen, während andere auf neue Produkte umgestellt haben, um zu überleben.

Vinehall Displays ist eine familiengeführte Konferenz-, Ausstellungs- und Eventproduktionsfirma mit einer 32-jährigen Erfahrung, die sich auf das Design, den Bau und die Lieferung von Werbematerial für eine breite Palette multinationaler Blue-Chip-Unternehmen spezialisiert hat. In den frühen Phasen der irischen Sperrung hatte das Management von Vinehall Displays die Wahl. Sie könnte entweder ihre Türen schließen und auf einen baldigen Neustart der Veranstaltungen hoffen oder ihre Fertigungsstärke und hochqualifizierten Arbeitskräfte nutzen, um neue Märkte zu erschließen.

Herausforderung angenommen

Die Antwort des Unternehmens bestand darin, eine Reihe kostengünstiger Workstation-Lösungen für Menschen zu entwickeln, die plötzlich von zu Hause aus arbeiten mussten. „Viele Menschen versuchten herauszufinden, wie sie einen engagierten und komfortablen Arbeitsplatz finden können, während sie kleine Räume mit anderen Familienmitgliedern teilen“, sagt Unternehmensleiter Gerard McElhinney.


"Wir waren der Ansicht, dass diese Verlagerung hin zu einem" Home Office "für eine Weile die neue Arbeitsweise sein würde, und es wurde zunehmend klarer, dass viele von uns nicht richtig dafür ausgerüstet sind", sagt er. Vinehall Displays entwarf und baute dann eine Reihe von Produkten wie einen Laptopständer, einen einfachen Lap-Desk oder sogar eine robuste Flat-Pack-Workstation, die online über eine Storefront verkauft werden konnte, die der Unternehmenswebsite hinzugefügt wurde.
Sofortiger Erfolg

Die Herstellung der Produkte wäre relativ unkompliziert, da das Unternehmen bereits über einen CNC-Fräser zum Schneiden von Mustern aus unbehandeltem europäischem FSC-zertifiziertem Birkensperrholz in Möbelqualität verfügte und mit dem swissQprint Nyala 3, einer Reihe von individuell bedruckten Arbeitsplatten, direkt auf das Holz drucken konnte zur Verfügung gestellt werden könnte. Die Produkte wurden dann über Social-Media-Kanäle beworben. „Mit einem unserer Laptop-Ständer haben wir sofort Social-Media-Traktion erreicht“, erklärt McElhinney. „Ein Social-Media-Influencer hat einen bestellt und mochte ihn so sehr, dass er ihn auf Twitter geteilt hat. Anschließend haben wir 150 Bestellungen von diesem einzigen Auftrag erhalten. “

Übung von zu Hause aus


Das Unternehmen hat seitdem sein Angebot an Online-Produkten von Work From Home um einen Schreibtisch / ein Spielzentrum für Kinder erweitert. Vor kurzem wurde auch eine geniale Reihe von Exercise From Home-Produkten auf den Markt gebracht, darunter plyometrische Boxen mit vollständig individuellem 3-in-1-Design, eine individuell bedruckte Flatpack-Gewichtheberbank, bedruckte Slant / Squat-Boards und ein personalisierter verstellbarer Fahrradständer . Weitere Innovationen sind vollständig angepasste und markengebundene Acryl-Schreibtischteiler und Sicherheitsgitter, die das vorhandene Interieur ergänzen.
Krise als Gamechanger


Der Online-Shop von Vinehall Displays entstand aus der Notwendigkeit von Veränderungen und Innovationen während der Covid-19-Pandemie. Dies hat dazu geführt, dass das Unternehmen in der Lage war, die Türen während der Sperrung offen zu halten und alle qualifizierten Arbeitskräfte in Beschäftigung zu halten. „All dies wäre nicht möglich gewesen, wenn wir nicht in die Ausrüstung investiert hätten, die zur Sicherung der wirtschaftlichen Zukunft unseres Unternehmens erforderlich ist“, schließt McElhinney. Dank des swissQprint Nyala 3 wurde das Geschäft in eine Zukunft katapultiert, die Vinehall Displays noch vor einem Jahr nicht hätte vorstellen können. Dies zeigt, dass Hersteller bei sorgfältiger und rücksichtsvoller Wirtschaftsplanung überall an Dynamik gewinnen und Erfolg haben können, wenn sie Möglichkeiten zur Diversifizierung in neue Produkte oder Dienstleistungen identifizieren, selbst angesichts wirtschaftlicher Schwierigkeiten.

von FESPA Staff Zurück zu den Neuigkeiten

Thema

Interested in joining our community?

Enquire today about joining your local FESPA Association or FESPA Direct

Enquire Today

Jüngste Neuigkeiten

Features

3D-Druck-Start-up-Partner Innenarchitekturstudio

02.12.2020
Blog

Großformatige Lektionen ab 2020 und Prognosen für die Zukunft

01.12.2020
Blog

Der Verbraucherdruck für die Recyclingfähigkeit von Verpackungen funktioniert

26.11.2020
Podcasts

Sprechen Sie mit Simon Landau von The Print Factory über das Farbmanagement für den digitalen Textil

25.11.2020

Wir verwenden Cookies, um diese Website zu betreiben und Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Weitere Informationen darüber, welche Cookies wir verwenden, warum wir sie verwenden und wie Sie Ihre Cookies verwalten können, finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie . Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.