Branche

Sun Chemical scheint auf der FESPA 2019

von FESPA Staff | 16.04.2019
Sun Chemical scheint auf der FESPA 2019

Lösungen nach Maß will Sun Chemical auf der FESPA 2019 in München präsentieren.

Besucher am Stand (B4-K10) von Sun Chemical können Druckfarben für den Sieb- und Industriedruck, den großformatigem und  Textil-Inkjet-Druck sowie Lösungen von Sun Jet, der Digital-Inkjet-Marke des Unternehmens in Augenschein nehmen.
 
Die lösemittelbasierte Tintenserie Streamline ist speziell auf hohe Druckdurchsätze und -volumen ausgelegt. Die Tinten produzieren bei maximaler Produktivität eindrucksvolle Grafiken.
 
Ein neues Mitglied der Streamline-Familie ist APY, eine wasserbasierte Druckfarbe für den schnellen Posterdruck. Streamline APY trocknet schneller als vergleichbare Farben von Wettbewerbern und spart so Energie im Trockner. Zudem zeichnet sich die Farbe durch ein besseres Finish und größere Strahlkraft aus. Überzeugen kann man sich am Stand mit Druckmustern.
 
Sun Chemical präsentiert auch eine vollständige Palette an Tinten für Großformatdrucker. Die Rezepturen der Farben gewährleisten hohe Zuverlässigkeit und Druckqualität. Sie besitzen zudem die Greenguard bzw. Greenguard Gold-Zertifizierung für niedrige Innenraumemission.

Neue Tinten für Kyocera- und Ricoh-Druckköpfe

Im Textilbereich werden die Sun Tex-Produkte präsentiert. Darunter finden sich Sublimationstinten für den Direkt- oder Transferdruck und Pigmenttinten. Eine Premiere gibt es auf der FESPA 2019 für drei neue Sun Tex-Produkte: DTY, PDY und PDR, die weltweit vermarktet werden sollen.
 
DTY ist eine Sublimationstinte für den Transfer- und Textildirektdruck. Die für Kyocera-Druckköpfe entwickelte Tinte gewährleistet eine hervorragende Verlässlichkeit der Maschinen, bietet große Strahlkraft und wird die Eco Passport by Oeko Tex-Zertifizierung erhalten.
 
PDY und PDR sind auf den Textildruck ausgelegte Pigment-Inkjet-Tinten. Die Tintenformel der Sorte PDY wurde für Kyocera-, von PDR für Ricoh-Druckköpfe optimiert.
 
Die Tinten sollen den Bedarf an Vor- und Nachbehandlung reduzieren und mehr Beständigkeit sowie kräftigere und leuchtende Farben ermöglichen. Beide Tinten bieten einen großen Gamut und werden ebenfalls die Eco Passport by Oeko Tex-Zertifizierung erhalten.

Produkte für Veredelung und Verpackung

Zusätzlich wird Sun Jet unter der Marke Amplio digitale Veredelungsprodukte einführen, darunter Primer, Effektlacke, Glanzlacke, Folienlacke, Laminier-Lacke und Klebstoffe für digitale Effekte. Außerdem findet sich am Stand mit Separel eine Hohlfasermembrantechnologie zur Tintenentgasung. Auch die Produkte für Sieb- und Industriedruck werden vor Ort ausgestellt.
 
Fortgeführt wird auch die, bereits vergangenes Jahr auf der FESPA eingeführte Lösung Sun Motion. Diese stellt eine Alternative zur hintergrundbeleuchteten Werbetechnik und LCD-Displays dar. Sun Motion bietet bewegungsaktivierte, bewegte Leuchtbilder in Vollfarbe. Bei dieser Technologie erwachen unsichtbare, mehrschichtig auf Kunststoffsubstrate gedruckte Tinten bei Einwirkung von UV-LED-Licht zum Leben.
 
Und natürlich wird Sun Chemical auch seine Lösungen nach Maß im Verpackungsdruck präsentieren. Die digitalen Beschichtungen der Serie Sun Evo unterstützen im Verpackungsdruck bessere Workflows sowie fortschrittliche Technik, die Industriestandards entsprechen.

Besuchen Sie die FESPA Global Print Expo!
Die FESPA Global Print Expo 2019 ist Europas größte Fachmesse für Siebdruck und digitale Großformatdrucke, Textildrucke und Werbetechnik. Die Veranstaltung findet vom 14. bis 17. Mai 2019 in der Messe München statt und bietet ein vielfältiges Rahmenprogramm. Sun Chemical stellt auf der Fespa Global Print Expo in der Halle B4, Stand K10 aus. Bitte verwenden Sie den Promo-Code FESG902, um sich kostenlos zu registrieren.
 

von FESPA Staff Zurück zu den Neuigkeiten

Thema

Interested in joining our community?

Enquire today about joining your local FESPA Association or FESPA Direct

Enquire Today

Jüngste Neuigkeiten

Features

Trendgespräch zu bedruckter Kleidung: COVID-Lektionen

30.11.2021
Features

Vitiprints zur Eindämmung der Verbreitung von Covid-19 in Afrika mit Viracide-Masken

30.11.2021
Features

FESPA Printeriors 2021 – präsentiert neue Märkte, Möglichkeiten und Technologien für die Inneneinric

29.11.2021
Features

Mode- und Sportswear-On-Demand-Produktionstrend-Talk: Covid-Herausforderungen und -Chancen

29.11.2021

Wir verwenden Cookies, um diese Website zu betreiben und Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Weitere Informationen darüber, welche Cookies wir verwenden, warum wir sie verwenden und wie Sie Ihre Cookies verwalten können, finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie . Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.