Branche

Ricoh für seine CSR-Aktivitäten ausgezeichnet

von Sonja Angerer | 04.08.2017
Ricoh für seine CSR-Aktivitäten ausgezeichnet

Seit 2004 wird Ricoh regelmäßig im FTSE4Good-Index gelistet.

Ricoh wurde erneut für sein großes globales Unternehmensengagement im Bereich Corporate Social Responsibility (CSR) gewürdigt und ist im FTSE4Good-Index gelistet. Seit 2004 ist Ricoh im FTSE4GoodIndex aufgeführt. 

Der FTSE4Good-Index dient dazu, Investitionen in Unternehmen zu erleichtern, die die weltweit anerkannten CSR-Standards erfüllen.

Ins Leben gerufen wurde die FTSE4Good-Index-Serie von der globalen FTSE Group. Die zugrunde gelegten Kriterien werden regelmäßig durch umfassende Markterkundungsverfahren überprüft und überarbeitet, um sicherzustellen, dass sie auch weiterhin die Standards einer verantwortungsvollen Geschäftspraxis sowie die Entwicklungen von sozial verantwortungsbewussten Investitionen widerspiegeln. 

Javier Diez-Aguirre, Vice President, Corporate Marketing, CSR & Environment, Ricoh Europe, sagt: „Als soziale Gemeinschaft sind wir mit einer Reihe von Herausforderungen konfrontiert, die das Potenzial haben, die Natur, die Wirtschaft und die globale Umwelt zu beeinflussen.“

Er fügt hinzu: „Aus diesem Grunde setzt Ricoh sein breites, globales Ressourcenspektrum ein und unterstützt verschiedenste Aktivitäten, um zu helfen, diese anspruchsvollen sozialen Fragen anzugehen und gleichzeitig das Wachstum des Unternehmens zu sichern.“  

von Sonja Angerer Zurück zu den Neuigkeiten

Jüngste Neuigkeiten

Industry

Brother Internationale Industriemaschinen GmbH to build new head office

21.09.2018
Blog

FESPA-Team trifft Sieb- und Digitaldrucker in London

21.09.2018
Features

Aslan und Gröner unterstützen großformatiges Kunstprojekt in Ulm

21.09.2018
Features

Mimaki targets textiles with TS55-1800

21.09.2018