Branche

OKI Europe arbeitet mit WDR an einer Kampagne zur sozialen Distanzierung für Kinder

von FESPA Staff | 20.07.2020
OKI Europe arbeitet mit WDR an einer Kampagne zur sozialen Distanzierung für Kinder

OKI Europe Ltd in Deutschland hat sich mit dem deutschen Sender WDR für ein spezielles Projekt zusammengetan, um Kindern kostenlose visuelle Hilfsmittel zur Verfügung zu stellen, die auf einer beliebten Zeichentrickserie basieren, damit sie soziale Distanzierungsmaßnahmen effektiv verfolgen können.

Schulen, Kindertagesstätten, Kinderarztpraxen, Zoos, Vergnügungsparks und Spielwarengeschäfte in Deutschland können das Angebot von Bodenaufklebern nutzen, die dem Erscheinungsbild der Kinder-Zeichentrickserie „Die Sendung mit der Maus1“ entsprechen Maus). Die Initiative trägt dazu bei, Bildungseinrichtungen bei ihrer Wiedereröffnung zu unterstützen, nachdem die Maßnahmen zur Bekämpfung der Covid-19-Pandemie gelockert wurden.

Mit einer effektiven visuellen Kommunikation, die für die Förderung der sozialen Distanzierung von entscheidender Bedeutung ist, verwendet das Programm bekannte Zeichentrickfiguren, um Kinder zu motivieren und zu ermutigen, auf unterhaltsame und freundliche Weise einen sicheren Abstand einzuhalten.

„Durch die Bereitstellung von Bodenaufklebern unterstützen wir Schulen, Kindergärten und andere Einrichtungen für und mit Kindern beim Übergang zurück in einen neuen Alltag. Die Maus hat einen extrem hohen Wiedererkennungswert und Spaßfaktor für Kinder, was es ihnen erleichtert, die Distanzierungsregeln einzuhalten “, sagt Ibrahim Ahmet, Director Volume Sales and Marketing bei OKI Europe Germany.

Die Kampagne erfreut sich bei Bildungseinrichtungen in ganz Deutschland großer Beliebtheit. 5.000 Anfragen nach Aufklebern gingen innerhalb von nur 2 Tagen bei OKI Europe Germany ein (maximal 20 Aufkleber pro Bestellung).

Dieser Ansatz ist Teil einer umfassenderen Kampagne zur sozialen Distanzierung, die OKI Europe durchführt, um Organisationen bei der schnellen und sicheren Wiedereröffnung zu unterstützen.

OKI Europe ist sich bewusst, dass es für jedes Unternehmen eine Herausforderung sein kann, Maßnahmen zur sozialen Distanzierung umzusetzen. Es bietet kostenlose * Medien und Grafiken an, um selbstklebende Bodenaufkleber zu erstellen, die schnell und einfach mit einem A3-Farbdrucker gedruckt werden können.

„Visuelle Kommunikation mit hohem Einfluss ist entscheidend für die Förderung sozialer Distanzierung. Selbst wenn die strengen Kontrollen aufgehoben wurden, wird die soziale Distanzierung wahrscheinlich noch einige Wochen, möglicherweise Monate, eine Anforderung bleiben. Daher müssen Unternehmen Maßnahmen ergreifen, um daran zu erinnern, einen sicheren Abstand zu halten “, sagt Javier Lopez, General Manager von Vertical Solutions, OKI Europe Ltd. „Durch die Bereitstellung kostenloser * Medien wird der Zeitaufwand für das Drucken und Implementieren wichtiger sozialer Distanzierungsschilder minimiert und Unternehmen und Organisationen, einschließlich Bildungseinrichtungen, dabei unterstützt, wieder sicher betriebsbereit zu sein.“

von FESPA Staff Zurück zu den Neuigkeiten

Thema

Interested in joining our community?

Enquire today about joining your local FESPA Association or FESPA Direct

Enquire Today

Jüngste Neuigkeiten

Features

Die neue Zukunft des Digitaldrucks

14.05.2021
Pressemitteilungen

Die beliebten FESPA-Webinare zur Kaffeepause werden voraussichtlich im Mai stattfinden

13.05.2021
Features

UV-Druckinnovationen sorgen für neues Marktwachstum und kreative Anwendungen für die Dekorindustrie

12.05.2021
Features

Avery Dennison strebt bis 2050 eine Netto-CO2-Emission an

10.05.2021

Wir verwenden Cookies, um diese Website zu betreiben und Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Weitere Informationen darüber, welche Cookies wir verwenden, warum wir sie verwenden und wie Sie Ihre Cookies verwalten können, finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie . Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.