Branche

Nazdar erweitert das Vertriebsnetz für chinesische Siebtinten um einen erweiterten Vertrag mit Halic

von FESPA Staff | 31.05.2021
Nazdar erweitert das Vertriebsnetz für chinesische Siebtinten um einen erweiterten Vertrag mit Halic

Nazdar Ink Technologies hat sein bereits umfangreiches Vertriebsnetz in China durch die Erweiterung einer Vereinbarung mit Halic Technology Company um seine Bildschirmtintenlösungen erweitert.

Die in Shenzhen ansässige Halic Technology Company ist seit Anfang 2019 ein ausgewiesener zugelassener Tintenpartner für Nazdar in China. Im Rahmen dieses erweiterten Aufgabenbereichs wird die Halic Technology Company nun die gesamte Palette von Bildschirmtintenlösungen von Nazdar an Kunden in einem der am stärksten frequentierten Druckmärkte vertreiben in der Welt.

Das Unternehmen wird die hochwertigen und kostengünstigen Tintenlösungen von Nazdar von seinen Spezialniederlassungen in Südchina, Nordchina, Zentralchina, Ostchina und Südwestchina aus liefern, um sicherzustellen, dass Kunden in allen Regionen des Landes schnell bedient werden können.

Die jüngste Vertriebsvereinbarung baut auf einer fortlaufenden innovativen Zusammenarbeit zwischen Nazdar und Halic Technology Company auf - eine Beziehung, die die Entwicklung fortschrittlicher neuer Tintentechnologien innerhalb der Nazdar-Gruppe unterstützt hat.

Ein Großteil dieser Arbeit konzentrierte sich auf die LED-UV-gehärteten Tintentechnologien von Nazdar, mit denen Druckunternehmen sowohl ihren Stromverbrauch als auch die Auswirkungen der Produktion auf die Umwelt senken können.

Zur Erweiterung der Vertriebsvereinbarung erklärt Patrick Wong, Vertriebsleiter - Asien-Pazifik bei Nazdar: "Durch die Kombination der Nazdar-Tintentechnologie und des starken Netzwerks und der Präsenz von Halic in den Zielmärkten freuen wir uns darauf, kostengünstige und produktive UV-LED anzubieten Tintenlösungen für Druckunternehmen in ganz China. "

Neben Tinten bietet die Halic Technology Company ihren Kunden auf dem chinesischen Druckmarkt auch Siebe, Plattenherstellungsmaterialien, Industriefolien, Geräte und andere Zusatzprodukte an.

Außerhalb des Drucks unterhält das zukunftsorientierte Halic Technology Company strategische Partnerschaften mit einer Vielzahl anderer Unternehmen in China und Übersee, darunter Unternehmen, die sich auf Touchscreens, fotoelektrische Displays, LCD, Solarphotovoltaik, Mobiltelefone, Automobile und Haushaltsgeräte spezialisiert haben und Oberflächendekoration.

von FESPA Staff Zurück zu den Neuigkeiten

Thema

Interested in joining our community?

Enquire today about joining your local FESPA Association or FESPA Direct

Enquire Today

Jüngste Neuigkeiten

Press Releases

Important FESPA Global Print Expo 2021 travel update

16.09.2021
Blog

Stepping out with confidence

16.09.2021
Features

Fashion and Sportswear on-demand production trend talk: e-commerce & transparency

10.09.2021
Blog

Bringing business back: an automated future

09.09.2021

Wir verwenden Cookies, um diese Website zu betreiben und Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Weitere Informationen darüber, welche Cookies wir verwenden, warum wir sie verwenden und wie Sie Ihre Cookies verwalten können, finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie . Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.