Branche

Mimaki Europe gibt die Ernennung eines neuen Geschäftsführers bekannt

von FESPA Staff | 01.09.2020
Mimaki Europe gibt die Ernennung eines neuen Geschäftsführers bekannt

Mimaki Europe hat die Ernennung von Takahiro Hiraki zum Managing Director bekannt gegeben. Hiraki kam 1997 als Vertriebsmitarbeiter für die Mimaki CF-Serie zu Mimaki Engineering.

Während der nächsten 20 Jahre blieb Takahiro bei Mimaki Europe , baute sein technologisches Know-how aus und setzte seine Vertriebskarriere in verschiedenen Führungspositionen fort. Im Laufe seiner Karriere wurde Hiraki für größere Teams und Mimakis Erfolg in neuen und aufstrebenden Märkten verantwortlich, als das Unternehmen seine Lösungen erweiterte.


Bildunterschrift: Takahiro Hiraki, Geschäftsführer bei Mimaki Europe

Im Jahr 2019 trat Hiraki dem Verwaltungsrat bei und erhielt die Managementverantwortung für Mimaki Europe. Die Ernennung zum Geschäftsführer der Region in diesem Jahr spiegelt sein Engagement für die Organisation und die Begeisterung für diesen vielfältigen, innovativen und erfolgreichen Teil des Mimaki-Geschäfts wider.

Hiraki freut sich, diese neueste Herausforderung und aufregende Gelegenheit anzunehmen und erklärte: „Von sehr bescheidenen Anfängen in einem Fertighaus bis zu einem von nur 180 Mitarbeitern, die Schneidplotter und CAD-Plotter verkaufen, war meine Mimaki-Reise eine von Brancheninnovationen und Technologiebrüchen. Durchgänge und signifikantes Wachstum. Mein Ziel als Geschäftsführer von Mimaki Europe ist es, die Beziehungen zu unseren Partnern und Kunden weiter auszubauen, um den sich wandelnden lokalen Anforderungen dieser Unternehmen gerecht zu werden und Mimaki Europe in die nächste Erfolgsphase zu führen. “


Bildunterschrift: Ryosuke Nakayama, Assistent der Geschäftsführung von Takahiro Hiraki bei Mimaki Europe

Mimaki Europe begrüßt auch Ryosuke Nakayama als Executive Assistant von Hiraki. Nakayama kam 2012 zu Mimaki Engineering und war während seiner 8-jährigen Tätigkeit weltweit in den Bereichen Marketing, Vertrieb und Produktmanagement führend. Die umfassende Erfahrung, das Fachwissen und die vielfältigen Fähigkeiten von Nakayama werden für das Managementteam von Mimaki Europe von entscheidender Bedeutung sein.

Hiraki tritt die Nachfolge von Yuji Ikeda an, der kommentierte: „In Hiraki und Nakayama fügt Mimaki Europe zwei erfahrene und hochqualifizierte Teammitglieder hinzu. Ich bin zuversichtlich, dass Hiraki dieses neu gestärkte Team führen wird, um in den kommenden Monaten großartige Dinge zu erreichen, trotz der beispiellosen und herausfordernden Situation, mit der wir alle in diesem Jahr konfrontiert waren. Ich wünsche ihm und Mimaki Europe viel Erfolg. “

von FESPA Staff Zurück zu den Neuigkeiten

Interested in joining our community?

Enquire today about joining your local FESPA Association or FESPA Direct

Enquire Today

Jüngste Neuigkeiten

Features

Drucken und schneiden - ohne in Ränder zu schneiden

02.03.2021
Videos
58:01

FESPA-Kaffeepause: Was braucht eine Creative Brand Agency aus der Drucklieferkette?

02.03.2021
Features

Is 3D printing misunderstood?

01.03.2021
Podcasts

Chris Govier von Kornit Digital über digitale Störungen, Markttrends und die Zukunft von gedruckten

01.03.2021

Wir verwenden Cookies, um diese Website zu betreiben und Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Weitere Informationen darüber, welche Cookies wir verwenden, warum wir sie verwenden und wie Sie Ihre Cookies verwalten können, finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie . Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.