Branche

FESPA 2017: Neue 3M Lösungen für die Werbetechnik

von FESPA Staff | 15.05.2017
FESPA 2017: Neue 3M Lösungen für die Werbetechnik

Der 3M Geschäftsbereich Commercial Solutions präsentiert auf der diesjährigen FESPA 2017 eine große Bandbreite an neuen Folien und Designs. 

Ein ganz besonderes Highlight ist die Reflexfolie 3M Scotchlite Print Wrap Folie 780mC. Die neue Reflextechnologie ermöglicht besonders dynamische Grafiken auf Fahrzeugen.

FESPA Besucher können am 3M Stand auf eine spannende Entdeckungsreise gehen: Das Spektrum der Produktneuheiten reicht von innovativen Digitaldruckfolien, Tapes zum messerlosen, sicheren Schneiden von Grafikfolien über neue Schutzlaminate und Folien für Gebäude bis zu neuen Farbfolien für Leuchtkästen.

Neue Reflexfolie für sehr dynamische Grafiken

Ein Highlight ist die 3M Scotchlite Print Wrap Folie 780mC. Die neue Folie erzielt extra breite Reflexionswinkel und ermöglicht so sehr dynamische Grafiken. Mit tollen Effekten, denn sie glitzern bei Tag und glänzen bei Nacht.

Gleichzeitig ist die Folie sehr anpassungsfähig und schmiegt sich perfekt an die Fahrzeugkontur an – ohne zu verformen. Treten doch mal Verformungen oder dunkle Flecken auf, kann die Folie mittels Wärme wieder „repariert“ werden. Das Ergebnis: Grafiken mit gleichmäßiger Optik und perfekter Reflexion.

Neue, schnell applizierbare Digitaldruckfolien

Einfach zu verklebende Folien reduzieren Applikationsfehler und erhöhen die Effizienz. Deshalb hat 3M seine Print Wrap Serien IJ180 und Envision weiterentwickelt. Sowohl die 3M Print Wrap Folie IJ180mC-10 als auch die 3M Envision Wrap Folien SV480mC und LX480mC sind jetzt mit Comply Klebstoff und Mikro-Technologie ausgestattet.

Diese sorgen unter anderem für eine saubere Positionierung und eine blasenfreie Applikation. Dadurch lassen sich die neuen Folien sehr viel schneller verlegen - auf Wänden, Fahrzeugen oder Booten.

Fahrzeugdesign: Knifeless Tape und ein erweitertes Farbsortiment

3M stellt in Hamburg zudem 3M Knifeless Tapes vor. Die messerlosen Klebebänder ermöglichen mit ihrem Schnittfaden präzise und saubere Schnitte durch Grafik- und Architekturfolien – ohne Lack- oder andere Untergrundschäden.

Darüber hinaus wurde das Foliensortiment für die Fahrzeuggestaltung erneut erweitert. Ab sofort sorgen insgesamt 21 neue Farben für die 3M Wrap Folie Serien 1080 und 1380 sowie sieben neue Schutzlaminate der 3M Wrap Overlaminate Serie 8900 für noch mehr kreative Gestaltungsmöglichkeiten.

Fantasievolle Räume: Neue Folien und Schutzlaminate

Auch für die Gestaltung von Wänden, Türen und Fenstern in Gebäuden zeigen die 3M Experten für Werbung und Design auf der FESPA eine Vielzahl unterschiedlicher Lösungen an Folien und Schutzlaminaten. Hierzu zählen die neuen Dekore der Serien 3M Fasara und 3M DI-NOC Oberflächenveredelung. Mit ihnen lassen sich in Gebäuden wirkungsvoll Akzente setzen.

Auch die neuen 3M Design-Schutzlaminate 8600 sorgen für individuelle Effekte. Denn sie verleihen Wandgrafiken zusätzliche Tiefe. Ganz praktische Vorteile hat die neue 3M Thinsulate Fensterfolie Climate Control 75. Sie vereint Sonnenschutz mit Isoliereigenschaften und hilft so das ganze Jahr über Energiekosten zu sparen.

Neue Farbmöglichkeiten für Leuchtkästen

Werbefachleute wissen: Lichtwerbung ist besonders effektiv mit transluzenten Farbfolien. 3M bietet zwei Linien dieser Folien mit einer breiten Palette satter, leuchtender Farben: 3M Scotchcal Transluzente Farbfolie 3630 und 3M Envision Transluzente Farbfolie 3730. Ab sofort können die Farben aus beiden Sortimenten kombiniert werden - für eine noch größere Farbauswahl.

von FESPA Staff Zurück zu den Neuigkeiten

Jüngste Neuigkeiten

Features

Kodak to sell off flexographic packaging division

14.08.2018
Industry

MIPS to showcase Mutoh innovations at FESPA Africa 2018 and Sign Africa

13.08.2018
Branche

FESPA Africa 2018 und Sign Africa kündigen Bildungsangebote an

13.08.2018
Industry

Modern offset presses require special consideration

09.08.2018

We use cookies to operate this website and to give you the best experience we can. To find out more about which cookies we use, why we use them and how you can manage cookies, please see our Cookie Policy. By continuing to use this site, you agree to the use of cookies.