Branche

EFI präsentiert mit Reggiani Bolt den digitalen Single-Pass-Textildrucker der nächsten Generation

von FESPA Staff | 13.12.2018
EFI präsentiert mit Reggiani Bolt den digitalen Single-Pass-Textildrucker der nächsten Generation

Ein brandneuer Single-Pass-Digitaldrucker für Textilanwendungen, der EFI Reggiani Bolt, wurde im Rahmen einer Open-House-Veranstaltung von EFI Reggiani im italienischen Bergamo vorgestellt.

Ein brandneuer Single-Pass-Digitaldrucker für Textilanwendungen, der EFI Reggiani Bolt, wurde im Rahmen einer Open-House-Veranstaltung von EFI Reggiani im italienischen Bergamo vorgestellt.
 
Der Hochgeschwindigkeitsdigitaldrucker bietet dem Anwender eine hohe Betriebszeit und Zuverlässigkeit, außergewöhnliche Leistung, überlegene Präzision, lange Lebensdauer des Druckkopfes und geringen Wartungsaufwand. Fast 300 Kunden und Journalisten kamen zum Open House Event, um den BOLT in Aktion zu erleben.
 
„Die innovative Entwicklung unseres neuen Single-Pass-Druckers basiert auf Reggianis Innovationsgeschwindigkeit im digitalen Textildruck, Erfahrung in 70 Jahren Unternehmensgeschichte und unserem Wissen über den hochvolumigen analogen Rotationsdruck.“, so Adele Genoni, Vice President und General Manager bei EFI Reggiani.
 
 „Wir hören unseren Kunden zu und stellen uns ganz auf ihre Anforderungen ein. EFIs weltweit bewährtes Know-how in Sachen Single-Pass-Technologie tut ein Übriges. Mit dem Reggiani Bolt werden die Karten im digitalen Single-Pass-Textildruck neu gemischt. Produktivität, Qualität, ROI – alles stimmt. Wir sind hocherfreut, unseren Kunden zu einem weiteren Leistungsschub zu verhelfen."

Richtungsweisendes Druckkopf- und Tintensystem

Der Bolt bietet innovativen, wartungsarme und schnell einsatzbereite Druckköpfe mit Tintenrückführung.
 
Dank seines leistungsstarken Tintenzuführsystems erreicht der Bolt Durchsatzgeschwindigkeiten von bis zu 90 Metern pro Minute (mehr als 8.000 Quadratmeter pro Stunde) bei einer Auflösung von 600 x 600 dpi. Er bietet High-End-Graustufenbilder mit Tropfengrößen von 5 bis 30 Picoliter und Druck in Premium-Qualität von 600 x 4.800 Pixel mit maximaler Auflösung.
Dies ermöglicht es den Kunden, die gesamte Bandbreite an Designanforderungen zu erfüllen. Der Druckkopf wurde in Zusammenarbeit mit einem führenden Druckkopfhersteller exklusiv für EFI Reggiani entwickelt.

Modernste Ausstattung, verlässlicher Dauerbetrieb

Der Bolt ist ökologisch nachhaltig und wird mit einem EFI Fiery Digital Front End (DFE) als Druckserver kombiniert, der einzigartige Verarbeitungsmöglichkeiten in höchster Geschwindigkeit bietet. Der Bolt wurde für den 24/7-Betrieb und kontinuierliche Produktivität entwickelt, die einen hohen Durchsatz bei gleichzeitiger Senkung der Kosten pro Meter ermöglicht. Weitere neue Funktionen und Verbesserungen am Drucker sind:

Optimierte Wartung

Ein berührungsloses Wischsystem sorgt für konstante Druckqualität bei verlängerter Lebensdauer der Druckköpfe. Ausziehbare Druckleisten vereinfachen die Wartung, während sich die Scaneinheit für Test-Kalibrierungen maschinell gestützt ausrichten lässt.

Erweiterter Farb-Gamut und erstklassige Bildqualität

Dank der Expertise von EFI im Bereich Farbmanagement kombinieret mit flexibler Farbkonfiguration können Kunden ein breiteres Spektrum an Aufgaben reproduzieren, darunter Designs mit Uni-Farben, geometrischen Mustern, feinen Linien, tiefem Schwarz und weichen Farbverläufen.

Digital- und Rotationssiebdruck vereint

Eine oder mehrere analoge Druckstationen lassen sich optional für zusätzliche Spezialeffekte einfach in den Digitaldrucklinien integrieren. 

Effizientes und leistungsstarkes EFI Fiery Frontend

Der Bolt verfügt über einen EFI Fiery DFE mit RIP- und Farbmanagement-Technologie, der auf leistungsstarker Fiery XB Blade Hardware läuft. Fiery-Drucktechnologie bietet Textildruckereien die Möglichkeit, anspruchsvolle Aufträge mit feinsten Details, anspruchsvollen Farben, glatten Verläufen und mehr zu produzieren.
EFI Techniker entwickelten spezielle Algorithmen und Rasterverfahren für das Fiery-System, um auch bei höchstem Durchsatz zu lebendigen Druckergebnissen zu gelangen. Zudem gehen auch bei stärkster Sättigung keine Details verloren.
 
Die Fiery-Lösung für den Bolt schließt zusätzlich ein 1-Jahres-Abonnement für EFI Fiery Design Pro ein. Die leistungsstarke Textil- und Modedesign-Suite lässt sich in Adobe Creative Cloud-Anwendungen integrieren. Fiery Design Pro reduziert die Zeit für die Erstellung von Farbkollektionen, Rapports, Farbkombinationen und Produktionsdateien.
Arbeiten, die bisher Stunden dauerten, sind minutenschnell erledigt. Gemeinsam gehen der Bolt Single-Pass-Drucker und die Fiery-Technologie auf wichtige Markttrends ein, da die Kunden unter dem Druck stehen, schnelleres Time-to-Market, rasche Modezyklen, niedrigere Druckauflagen und weitere Individualisierung zu realisieren.

Hohes Innovationstempo von EFI Reggiani für digitalen Textildruck

In den letzten 15 Monaten hat das EFI-Team eine neue Palette von Digitaldruckern mit modernsten Technologien entwickelt. EFI führt jedes Quartal ein neues Modell ein, um den Kunden Lösungen anzubieten, die ihren Anforderungen entsprechen.
 
Die Liste der Weiterentwicklungen von EFI Reggiani umfasst zwei Neueinführungen: den Digitaldrucker Colors mit bis zu 12-Farben-Druck und die Pigmenttinte Terra mit Bindemittellösung. Über ein Inline-Polymerisation-Verfahren beschleunigt diese den Druck beim Kunden mit einer der umweltfreundlichsten Produktionstechnologien der Branche.
 

von FESPA Staff Zurück zu den Neuigkeiten

Interested in joining our community?

Enquire today about joining your local FESPA Association or FESPA Direct

Enquire Today

Jüngste Neuigkeiten

Podcasts

Veronika Miller of Modenus on Marketing Design and Industry Insights

18.09.2019
Features

Eine Analyse der Wachstumsmöglichkeiten im Großformatdruck

17.09.2019
Blog

Signs of the times

17.09.2019
Podcasts

Designer Beth Travers of BOBO1325 talks creating prints for contract interiors

17.09.2019