Menschen im Druck

'Gedruckt mit Licht': RGB-Bildschirme stehlen die Show

by FESPA | 24.02.2020
'Gedruckt mit Licht': RGB-Bildschirme stehlen die Show

Wir sprachen mit Lorenz Boegli vom Atelier für Siebdruck, dessen limitiertes Special-Effect-Magazin-Cover bei den FESPA Awards 2019 Gold in der Kategorie Serigraphies and Fine Art und Best in Show für Siebdruck gewann.

Was war der Auftrag / was wollten Sie mit der Arbeit erreichen?

Ich wurde gebeten, Siebdrucktechniken zu verwenden, um ein Cover für Creativ Verpacken zu entwerfen und zu erstellen, eine deutsche Zeitschrift, die sich auf Verpackung, Design und Marketing spezialisiert hat. Das Druckvolumen betrug 4.000.

Lorenz Boegli

Was hat dich inspiriert?

Ich wollte dieses Cover im RGB-Druck, meiner eigenen Erfindung, im Siebdruckverfahren drucken - einem Vollfarbverfahren auf schwarzem Papier mit reflektierenden Pigmenten. Das gesamte Projekt basierte auf einem Design, das optimiert wurde, um die Vorteile des RGB-Drucks deutlich zu machen.

Wie lange mussten Sie das Projekt abschließen?

Zwei Monate.

Was waren die Vorteile der von Ihnen getroffenen Materialauswahl?

Das ausgewählte beschichtete schwarze Papier (330 g / m² Plike-Karton von Gruppo Cordenons) eignet sich optimal für Lichtreflexionen von speziellen Spectraval TM- Perlglanzpigmenten von Merck, die speziell für den RGB-Druck entwickelt wurden. Die Abdeckung wurde dann aus RGB-Farbseparationen auf einer SPS-Zylinderpresse gedruckt.

Was waren die wichtigsten Herausforderungen des Projekts?

Die maximale Wiedergabe in RGB.

Wie hast du sie überwunden?

Durch ein optimales Design von Anfang an. Das Bild einer Perlenkette in einer Werkstatt schuf die optimalen Bedingungen für den RGB-Druck, da das Objekt durch Licht aus dem Hintergrund austritt. Die Graubalance ist ein wichtiger Bestandteil dieses Bildes, wodurch die Schwierigkeit und Qualität des Druckprodukts leicht erkennbar wird.

Wie viele Personen waren an dem Projekt beteiligt?

Drei: Designer / Drucker, Fotograf, Lithograf.

Wie hat die Auszeichnung die Dinge für Sie verändert?

Ich habe mein Ziel erreicht, bei den FESPA Awards 2019 in München Best in Show zu gewinnen, nach Hamburg 2017 und London 2013.

Welche Projekte stehen für Sie an?

Im Moment ist es Zeit, einzigartige Weihnachtskarten im Siebdruck zu drucken.

Was würden Sie den Leuten sagen, die darüber nachdenken, an den Awards für das nächste Jahr teilzunehmen?

Konzentrieren Sie sich zunächst darauf, Ihre besten Fähigkeiten unter Beweis zu stellen, wählen Sie dann inspirierende Designs aus und senden Sie Ihren Beitrag mit detaillierten Informationen.

by FESPA Zurück zu den Neuigkeiten

Werden Sie FESPA-Mitglied, um weiterzulesen

Um mehr zu lesen und auf exklusive Inhalte auf dem Club-FESPA-Portal zuzugreifen, wenden Sie sich bitte an Ihren örtlichen Verband. Wenn Sie kein aktuelles Mitglied sind, fragen Sie bitte hier nach. Wenn es in Ihrem Land keine FESPA-Vereinigung gibt, können Sie der FESPA Direct beitreten. Sobald Sie FESPA-Mitglied werden, erhalten Sie Zugriff auf das Club-FESPA-Portal.

Jüngste Neuigkeiten

Keine Mindestbestellmenge: das Wachstum der DTF-Dekoration
Geschäftsberatung

Keine Mindestbestellmenge: das Wachstum der DTF-Dekoration

Andy Rogers von Stahls UK and Europe, einem Bekleidungsdekorationsunternehmen mit Sitz in Braintree, Großbritannien und Dillingen, Deutschland, über die Kosten- und Geschwindigkeitsvorteile des Direktdrucks auf Film (DTF).

13-03-2024
Die Designdemokratie: KI, Kreativität und Inneneinrichtung
Geschäftsberatung

Die Designdemokratie: KI, Kreativität und Inneneinrichtung

Wir sprachen mit Matt Fletcher von John Mark Ltd und Cheryl O’Meara vom Print Pattern Archive über die Kombination uralter Techniken mit künstlicher Intelligenz (KI), um aufregende neue Motive für luxuriöse Wandverkleidungen zu kreieren.

13-03-2024
FESPA Italia: digitale und nachhaltige Lösungen
Menschen im Druck

FESPA Italia: digitale und nachhaltige Lösungen

FESPA Italia-Präsident Nicola Posarelli über die weitere Ausbreitung des Digitaldrucks in neue Märkte.

12-03-2024
 FESPA Dänemark: eine digitale Zukunft
Menschen im Druck

FESPA Dänemark: eine digitale Zukunft

Wir sprachen mit Michael Brochmann von der FESPA Dänemark über den Zustand der Branche und darüber, wie KI es an Druckproduktionslösungen mangelt.

12-03-2024