Menschen im Druck

Feiern von Talenten im Verbandspavillon auf der FESPA Global Print Expo 2022: Von Belgien nach Japan

by FESPA Staff | 20.05.2022
Feiern von Talenten im Verbandspavillon auf der FESPA Global Print Expo 2022: Von Belgien nach Japan

Der Associations Pavilion auf der FESPA Global Expo 2022 (31. Mai bis 3. Juni) in der Messe Berlin bietet Mitgliedern die Möglichkeit, Beispiele ihrer Arbeit sowohl digital als auch im Siebdruck zu präsentieren. Besucher der Ausstellung erfahren, wie vielfältige Bewerbungen von Mitgliedern aus 20 Ländern gedruckt und veredelt wurden.

Belgien (FESPA Belgien Association)


Visix Brand Shiners Flowbox

Dieser 10 cm tiefe Leuchtkasten aus Aluminium enthält dynamische LEDs, ein animiertes Logo und 2 im Thermosublimationsdruck bedruckte Stoffe. Das Stück wurde auf einem Dgen Grande 3,2 m Textildrucker gedruckt und auf einem Klieverik-Kalander einer Farbsublimation unterzogen, bevor es mit Silikonstreifen veredelt wurde.
Hergestellt von VISIX

Bulgarien (FESPA Bulgaria Association)

Vogel- und Landschaftskalender

Für die Gestaltung dieser beiden Kalender wurde eine Kombination von Drucktechniken verwendet. Das Ziel des ersten Kalenders war es, das Bewusstsein für das Aussterben der Vögel in Bulgarien zu schärfen, der Drucker verstärkte die visuelle Wirkung, indem er Konturschnitt für jede der Vogelsilhouetten verwendete. Der zweite Kalender zeigt eindrucksvolle bulgarische Landschaften und wurde digital gedruckt, lasergeschnitten und auf einen Buchenblock montiert.
Hergestellt von Sphere Design

Frankreich (FESPA France Association)


Dufttagebuch Erdbeere

Dieses Stück enthält HARIBO-Tagebücher und -Notizbücher, die mit einer olfaktorischen TAGADA-Gourmet-Erdbeere verziert sind. Die Erdbeeren wurden mithilfe der olfaktorischen Doming-Technologie erstellt. Der Druck erfolgte auf einem weißen Polymervinyl mit ultrastarkem Kleber auf einem Epson Surecolor-Plotter. Summa-Plotter-Schneiden und Abscheiden von Polyurethanharz wurde mit Erdbeerkonzentrat gemischt. Das verwendete Verfahren wurde von Sÿnia auf einem riesigen Karussell patentiert.
Hergestellt von Sÿnia

Eisbär-Kunst

Dieses Design, das speziell für die Ausstellung FESPA Global Print Expo 2022 entworfen wurde, verwendete Pigmentsiebdruck. Es wurde direkt auf Feinsteinzeugfliesen gedruckt und anschließend in einem Keramikofen gebrannt. Die Originalzeichnung wurde von Christophe Meyer entworfen.
Hergestellt von Kontinuum

Italien (FESPA Italia Associazione)


Amaro Il Pì Gram

Diese auffallende piemontesische Likörflasche erscheint im leeren Zustand weiß, wechselt aber nach dem Befüllen zu einer goldenen Farbe. Es wurden keine Farbe oder Tinte verwendet, die Flasche wurde zuerst mit einer perlmuttartigen Goldfärbung gefrostet. Die molekulare Veränderung der Glasfarbe erfolgte unter Verwendung der Heißsiebdrucktechnologie. Glasfarbenes Pulver wurde geschmolzen, wodurch die Flasche neue Effekte erzielte, ohne die ursprünglichen Eigenschaften des Glases zu verändern.
Hergestellt von P&P Promotions

Voller Flock auf Kunststoff

Die Designer, die in der Kategorie Direktdruck auf 3D-Objekte eingereicht wurden, brachten Flockfasern auf den Kunststoffteil dieses Lippenstifts auf, indem sie vor dem Lackieren einen Klebstoff auftrugen und dann statische Elektrizität zum Auftragen der Flockfasern verwendeten.
Hergestellt von INDECO

Moto Guzzi-Emblem

Der Siebdruck wurde mit dem 3D-Druck verschmolzen, um dieses Jubiläumsemblem des Motorradunternehmens in glänzendem Schwarzchrom zu schaffen, das mit der Kromex-Technologie erstellt wurde. Ein Aufkleber auf einer glänzenden goldenen Polyesterbasis mit 4 Farben (weiß, rot, grün, schwarz) wurde im Siebdruckverfahren gedruckt und anschließend auf das Logo und die Zahl 100 geprägt, um die Dicke zu erhöhen. Das Logo wurde mit einem Guss aus Polyurethanharz veredelt, um einen Linseneffekt zu erzielen.
Hergestellt von Esanastri

Japan (JSDPA)



Inspiriert von Damaszenerstahl wurde dieser kreative Spezialeffekt durch Dampfabscheidungs-Transferfoliendruckverfahren erzeugt. Im Vergleich zu Spiegeltinte und Metallic-Druck ergibt dieser metallische Glanz mit hoher Helligkeit und Lichtreflexion einen hochdekorierten dekorativen Ausdruck. Das Muster glitzert je nach Betrachtungswinkel.
Hergestellt von Mino Shoji

by FESPA Staff Zurück zu den Neuigkeiten

Werden Sie FESPA-Mitglied, um weiterzulesen

Um mehr zu lesen und auf exklusive Inhalte auf dem Club-FESPA-Portal zuzugreifen, wenden Sie sich bitte an Ihren örtlichen Verband. Wenn Sie kein aktuelles Mitglied sind, fragen Sie bitte hier nach. Wenn es in Ihrem Land keine FESPA-Vereinigung gibt, können Sie der FESPA Direct beitreten. Sobald Sie FESPA-Mitglied werden, erhalten Sie Zugriff auf das Club-FESPA-Portal.

Jüngste Neuigkeiten

So steigern Sie mit der Produktion maßgeschneiderter Aufkleber Ihren Umsatz
Geschäftsberatung

So steigern Sie mit der Produktion maßgeschneiderter Aufkleber Ihren Umsatz

Wir haben mit Antigro Designer über seine neue kundenspezifische Software gesprochen, die die Aufkleberproduktion neu erfinden soll.

28-05-2024
Mehrfarbige Stickerei auf Anfrage
Geschäftsberatung

Mehrfarbige Stickerei auf Anfrage

Conny Svanberg, Expertin für digitale Stickerei bei Coloreel und Ausstellerin bei der „Personalise Make Wear“-Ausstellung auf der Personalisation Experience und Sportswear Pro 2024, spricht über Farbsublimierung und Farbmanagement.

28-05-2024
Einstieg in die Haptik: swissQprint
Geschäftsberatung

Einstieg in die Haptik: swissQprint

Carmen Eicher, Chief Sales and Marketing Officer, swissQprint und Claudio Müller, Anwendungstechniker, diskutieren über das Geschäft mit Gebäudehaptik.

28-05-2024
Wie Druckereien den Kontakt zu neuen, jungen Mitarbeitern verbessern können
Anleitungen

Wie Druckereien den Kontakt zu neuen, jungen Mitarbeitern verbessern können

In vielen Druckereien ist die Anwerbung und Bindung junger Mitarbeiter nach wie vor ein Problem. Wir sprachen mit der Bestsellerautorin und Expertin für junge Generationen, Chloe Combi, darüber, wie Druckereien ihre Beziehung zu jungen Arbeitnehmern optimieren können.

28-05-2024