Anleitungen

Verwendung von WallArt zur Freisetzung von Kundenkreativität

by FESPA | 15.12.2020
Verwendung von WallArt zur Freisetzung von Kundenkreativität

Carlos Guerrero, Web-Produktmanager bei HP Large Format Printing, über die Integration von HP Application Center-Designtools in Druckerwebsites für maßgeschneidertes Innendesign.

Das HP Application Center ist in zwei Versionen erhältlich: eine öffentliche Design-Poster-Version namens Application Center Lite und die Application Center Pro-Version für Drucker, die unsere Design-Tools in ihre Website integrieren und neue Kunden gewinnen möchten. Sie können dann druckfertige PDF-Dateien gemäß Ihren Spezifikationen von Ihren Kunden erhalten und diese mit Installationsanweisungen und Auftragsbestätigung versehen.

Jeder Druckanbieter, der aus dem Portfolio der HP Latex- oder HP Designjet Z-Serie kauft, kann auf die Application Center-Plattform zugreifen und sich mit der Seriennummer des Druckers anmelden. Jeder Benutzer oder Hausbesitzer kann auf Application Center Lite zugreifen und sein eigenes Poster mit einer äußerst einfachen und unkomplizierten Oberfläche entwerfen - ohne Erfahrung im Grafikdesign.

HP Application Center verfügt über zwei leistungsstarke Suiten cloudbasierter Designtools, die jeder Drucker problemlos in seine Webseiten integrieren kann: WallArt und Signage. Beide wurden entwickelt, um unseren Druckern neue Wachstumsbereiche zu bieten.

Es gibt viele Design-Software auf dem Markt, die eine einzige Anwendung bietet. Im HP Application Center verfügen wir jedoch über mehr als 16 großformatige Anwendungen mit einem einfachen Designerlebnis, das sich auch problemlos in Ihre Website integrieren lässt. Es ist auch hilfreich, mit der HP Click-Drucksoftware direkt auf Ihrem HP Großformatdrucker zu erstellen und zu drucken. Sie können diese problemlos in Ihren RIP-Software-Workflow integrieren und die Produktion effizient mit der automatischen, zuverlässigen druckfertigen PDF-Generierung und Tools verwalten, die Ihnen helfen Bestellungen verwalten und Zeit sparen.

Kreativität auf freiem Fuß

Das Entwerfen und Generieren einer großformatigen Anwendung ist selten einfach. Kunden müssen häufig mit komplexen Dateien ringen und viel Zeit darauf verwenden, die richtige Ausgabe zu erhalten. Mit Application Center ist keine Erfahrung im Grafikdesign erforderlich, um in wenigen Minuten schöne hochauflösende Poster zu erstellen.


Nicht alle Kunden sind professionelle Designer. Mit Application Center können Kunden ihre eigenen Kreationen anpassen oder aus professionell gestalteten Vorlagen oder Millionen von kostenlosen und Premium-Fotos, Vektorgrafiken oder Musterdesigns (HP, Unsplash, Dreamstime, Instagram und Pattern Design) auswählen. Kunden können jedem Design, das sie in Betracht ziehen, Fotos, Formen, Pfeile, Zeichen, Texte oder Hintergründe hinzufügen und an ihre eigenen Vorlieben anpassen.
Drucker suchen ständig nach Wachstumsbereichen, neuen Anwendungen und Gewinnpools, und es liegt in unserem Anwendungsbereich, ihnen dabei zu helfen, diese Chancen zu nutzen.

Das HP Application Center ist ein Schlüsselelement, das ständig mit neuen Ideen und Produkten aktualisiert wird, die Sie Ihren Kunden anbieten können. Zum Beispiel haben wir kürzlich ein Tool zum Entwerfen von Gesichtsmasken gestartet und viele neue Elemente der COVID-Beschilderung hochgeladen. Diese wurden von unseren Druckern verwendet, um in den letzten Monaten schnell auf die Anforderungen ihrer Kunden zu reagieren.


Top-Designtipp: Behandeln Sie mehrere Wände als eine einzige Wand

Kunden möchten möglicherweise jede Wand anders dekorieren. In der Tat ist dies eine weit verbreitete Praxis. Was besser funktionieren muss, ist, dass Sie ein Design auf alle ausgewählten Wände anwenden können und nicht nur eines nach dem anderen. Im Moment wird das Design nicht von einer Wand zur anderen zusammengenäht. Wenn Sie ein Bild an einer Wand skalieren, ist es schwierig, dasselbe Bild an einer zweiten Wand auf genau den gleichen Maßstab wie das erste zu skalieren. Dies kann zu einer Nichtübereinstimmung führen, wenn versucht wird, die beiden Muster auszurichten.

by FESPA Zurück zu den Neuigkeiten

Werden Sie FESPA-Mitglied, um weiterzulesen

Um mehr zu lesen und auf exklusive Inhalte auf dem Club-FESPA-Portal zuzugreifen, wenden Sie sich bitte an Ihren örtlichen Verband. Wenn Sie kein aktuelles Mitglied sind, fragen Sie bitte hier nach. Wenn es in Ihrem Land keine FESPA-Vereinigung gibt, können Sie der FESPA Direct beitreten. Sobald Sie FESPA-Mitglied werden, erhalten Sie Zugriff auf das Club-FESPA-Portal.

Jüngste Neuigkeiten

Neue nachhaltige Materialien im Sustainability Spotlight
Die Welt von morgen

Neue nachhaltige Materialien im Sustainability Spotlight

Aufgrund großer Nachfrage kehrte Sustainability Spotlight letzten Monat in einer von The Good Factory kuratierten Ausstellung zur FESPA Global Print Expo zurück.

22-04-2024
Sportswear Pro: Aufbau der „Marke Me“
Die Welt von morgen

Sportswear Pro: Aufbau der „Marke Me“

Nach dem Erfolg der ersten Sportswear Pro im letzten Monat sprachen wir mit dem Diskussionsteilnehmer und Personalisierungsexperten James Lawrence-Jones über die aufregendsten Enthüllungen der Veranstaltung.

22-04-2024
Verpackungsverordnung – eine Warnung an britische Druckereien
Geschäftsberatung

Verpackungsverordnung – eine Warnung an britische Druckereien

Wir sprachen mit George Atkinson, Leiter der Abteilung für Politik beim Umweltberatungsunternehmen Valpak, darüber, warum Druckereien angesichts strengerer Verpackungsvorschriften vorsichtig sein sollten.

19-04-2024
So kann KI Ihre Datenerfassung verbessern
Anleitungen

So kann KI Ihre Datenerfassung verbessern

Druckereien sammeln Daten zu allen möglichen Themen, von Kosten über Kunden bis hin zum Lagerbestand. Aber wie kann KI Ihnen dabei helfen, das Beste daraus zu machen?

18-04-2024