Features

Nachhaltiger Erfolg mit Innendisplay-Druckanwendungen

by Rob Fletcher | 15.02.2024
Nachhaltiger Erfolg mit Innendisplay-Druckanwendungen

Während der Innendruckmarkt seit mehreren Jahren ein Wachstumsbereich ist, verzeichnen die Akteure in diesem Sektor nun eine steigende Nachfrage nach nachhaltiger Arbeit. Rob Fletcher wirft einen Blick auf einige aktuelle Beispiele umweltfreundlicher Anwendungen und analysiert die in diesen Projekten verwendeten Materialien.

Der Anstieg der Nachfrage nach nachhaltigem Druck in den letzten Jahren ist nicht zu übersehen. Unabhängig davon, in welchem Markt Sie tätig sind, besteht die Möglichkeit, dass Kunden Druckdienstleister (PSPs) unter Druck setzen, umweltfreundlichere Arbeiten und Dienstleistungen zu liefern, die ihren eigenen Werten entsprechen.

Ein Bereich, in dem dieser Trend besonders deutlich zu erkennen ist, ist der Innendruck, der selbst schon seit Längerem ein herausragender Wachstumsmarkt ist. Ganz gleich, ob ein Einzelhändler seine nachhaltigen Ziele mit farbenfrohen Displays bewerben möchte oder sogar ein veganes Café sein Engagement für den Schutz des Planeten demonstrieren möchte – nachhaltige Druckanwendungen sind im Innendruckbereich auf dem Vormarsch.

Hier würdigt FESPA.com einige der umweltfreundlicheren Arbeiten von PSPs in diesem Markt und wirft einen genaueren Blick darauf, wie es ihnen durch die Wahl ihrer Maschinen und Materialien gelungen ist, dieses Maß an Nachhaltigkeit zu erreichen.

Schlafen Sie ruhig mit Nachhaltigkeit

Zunächst einmal ist Sussex Beds, ein familiengeführtes Bettenunternehmen im Vereinigten Königreich, eine eher unwahrscheinliche Quelle für gedruckte Bewerbungen. Das Unternehmen legt bei allem, was es tut, großen Wert auf die Umwelt. Dieser Ansatz beeinflusste auch seine Entscheidung, als es kürzlich beschloss, in einen neuen Drucker für den internen Druckbedarf zu investieren.

Das Unternehmen entschied sich für einen HP Latex 800W und installierte das Gerät im März 2023. Im vergangenen Jahr wurde der Drucker für die Erstellung aller Arten von Werbematerialien wie Postern und In-Store-Printkampagnen verwendet, wodurch Sussex Beds beides eingespart wurde Zeit und Kosten für die Auslagerung von Arbeiten.

Sussex Beds im Vereinigten Königreich verwendet seinen HP Latex 800W, um nachhaltige Marketingmaterialien für den Einsatz in seinen Filialen zu drucken

Der HP Latex 800W wird neben zwei vorhandenen HP-Geräten betrieben – einem HP DesignJet Z660 und einem HP DesignJet Z660 –, unterscheidet sich jedoch von den anderen Geräten durch seine nachhaltigen Funktionen. Wie bei allen HP Latex-Geräten verwendet die 800W wasserbasierte Tinten, die laut HP viel umweltfreundlicher sind als ihre Lösungsmittel-, Eco-Solvent- und UV-Pendants.

„HP Latex-Drucker geben Tinte auf das Substrat und nicht darin, sodass das Recycling des Substrats viel einfacher wird“, sagte Nick Butcher, Visual Merchandising Manager bei Sussex Beds. „HP-Patronen werden aus Pappe hergestellt und können recycelt werden, während wir unsere Z-Tintenpatronen seit einiger Zeit auch über das HP Planet Partner-Programm recyceln.

„Das Tolle am HP Latex 800W ist der weiße Druckaspekt. Wir können mit den Z-Maschinen eine begrenzte Anzahl an Substraten bedrucken, aber bei weitem nicht so viele wie mit der Latex-Maschine. Das bedeutet, dass wir in Zukunft möglicherweise von traditionellen Postern weggehen und uns auf etwas Interessanteres konzentrieren können, wie zum Beispiel das Hinzufügen von Hintergrundbeleuchtungseffekten zu gedruckten Stücken.“

Ein weiterer Befürworter von HP Latex ist das belgische Druckunternehmen Supercolor, das kürzlich einen neuen HP Latex 3600 und HP Latex 800W eingeführt hat, um sein nachhaltiges Angebot zu erweitern.

Während beide HP Latex-Maschinen es dem Unternehmen ermöglichen, umweltfreundlichere Arbeiten zu produzieren, haben wasserbasierte HP Latex-Tinten auch einen geringeren Anteil an flüchtigen organischen Verbindungen (VOC) als andere Tintentypen, was mehr Arbeit im medizinischen Bereich ermöglicht.

„Wir sind jetzt in der Lage, mehr Aufträge im medizinischen Bereich zu übernehmen, in dem gedruckte Anwendungen bestimmte Gesundheits- und Sicherheitskriterien erfüllen müssen“, sagte Supercolor-Manager Philippe Staelens. „Das gilt auch für andere Innengrafikanwendungen. Um ein nachhaltiges Druckgeschäft aufzubauen, brauchen wir eine Lieferkette, die unsere Werte teilt, und das ist einer der Gründe, warum wir uns für HP-Drucker entschieden haben.“

Probleme mit PVC

Die Wahl der Technologie ist eine Sache, die Wahl der Materialien jedoch eine ganz andere. In Großbritannien hat das Großformatdruckunternehmen Color Graphics darüber gesprochen, wie es ihm durch den Einsatz des SL-F04 Premium Solar Greyback Frontlink-Bannermaterials von Soyang Europe gelungen ist, mehr Aufträge von nachhaltig denkenden Kunden zu gewinnen.

Soyang SL-F04 besteht aus einem gewebten Stoff aus 100 % Polyester mit einer grauen Rückseite und ist eine PVC-freie Option für PSPs, die Benutzern eine glatte Oberfläche und vollständige Blickdichtheit bietet. Dies macht es laut Soyang Europe zu einer effektiven Lösung für gedruckte Anwendungen wie Banner, Roll-up-Banner und Heimdekoration.

Das Material besteht ebenfalls aus feuerbeständigem Stoff, ist in Breiten von bis zu 5 m erhältlich und mit UV-, Latex- und Eco-Solvent-Drucktechnologien kompatibel. Seine umweltfreundliche Natur wird durch die Tatsache, dass es abbaubar und nach Ökotex Standard 100 zertifiziert ist, noch verstärkt.

„Die Verwendung von PVC ist stark stigmatisiert, und bei der Herstellung von Bannern wurden wir oft nach PVC-freien Materialien gefragt“, sagte James Birch, Vertriebs- und Marketingmanager bei Color Graphics. „Mit diesem neuen Service schließen wir eine Lücke im Markt, die durch das Stigma von PVC und die Notwendigkeit, Umweltanforderungen zu erfüllen, entstanden ist.

„Einige unserer Kunden müssen bestimmte Nachhaltigkeitsziele erreichen; Unser neues PVC-freies Angebot hilft ihnen dabei.“

Color Graphics hat SL-F04 Premium Solar Greyback Frontlink auf seinem Matic Hera Impulsschweißgerät eingesetzt

Bleiben Sie auf den Beinen

Ein weiterer Anbieter, der auf die Nachfrage nach PVC-freien Lösungen für Innendruckarbeiten reagiert hat, ist Drytac, das über eine Reihe von Produkten verfügt. Ein besonderes Angebot ist Polar PET 170, eine abrieb- und reißfeste Folie aus Polyester für Boden- und Wandgrafiken für kurzfristige Innenanwendungen wie POS, Aufkleber und Werbeaktionen im Einzelhandel.

„Polar PET 170 enthält bis zu 40 % industriellen Recyclinganteil; Dies macht Polar PET 170 zur idealen Wahl für Einzelhändler mit anspruchsvollen Umweltinitiativen“, sagte Drytac. „Es wurde so konzipiert, dass es rutschfest und abriebfest ist, ohne dass eine Laminierung erforderlich ist, sodass Benutzer es sofort anbringen können, was den Prozess bei schnelllebigen Projekten beschleunigt.“

Als Beispiel für diesen Film in Aktion verwendete das in Großbritannien ansässige Unternehmen Custom Morphmy eine Polar PET 170-Folie, um eine „River of Christmas“-Bodengrafik zu erstellen, um das Bewusstsein für eine Wohltätigkeitsaktion im lokalen indischen Restaurant Spice Fusion zu schärfen. Ein farbenfrohes, festliches Design mit Kugeln, Zuckerstangen, Stechpalmen und verpackten Geschenken wurde mit einem Roland VG2-540 auf die Folie gedruckt.

Polar PET 170 von Drytac ist eine PVC-freie Polyester-Boden- und Wandgrafikfolie

„Wir hatten nur einen Tag Zeit, um ein Design zu erstellen und zu drucken, bevor wir die Grafiken legten, also haben wir uns für ein ziemlich einfaches Schema entschieden“, sagte Rob Oldland, Inhaber von Morphmy. „Ich habe es so entworfen, dass ich vor Ort eine endgültige Entscheidung über Schnitt und Platzierung treffen kann, um die Designzeit und den Hin- und Rückweg mit dem Kunden zu reduzieren. Ich empfand die Folie als großartigen Allrounder für Boden- oder Wandprojekte, an denen ich in der Vergangenheit gearbeitet habe, und es war das einzig geeignete Medium, das den Anforderungen für diesen Auftrag entsprach.“

Nachhaltigkeit ist für Druck- und Großformatdruckunternehmen ein absolutes Muss, um umweltbewusste Kunden zu halten und neue Aufträge von anderen Kunden im Innendekorbereich zu gewinnen. Durch die Verwendung umweltfreundlicher Maschinen und Materialien wie den hier aufgeführten wird dies wesentlich dazu beitragen, dass sie qualitativ hochwertige Arbeit auf nachhaltige Weise leisten können.

Entdecken Sie die neuesten Innovationen im Innendruck auf der FESPA Global Print Expo 2024 , Europas führender Druck- und Beschilderungsmesse. Findet vom 19. bis 22. März 2024 im RAI Amsterdam, Niederlande, statt. Registrieren Sie sich hier für den Besuch und verwenden Sie den Code FESJ402.

by Rob Fletcher Zurück zu den Neuigkeiten

Thema

Jüngste Neuigkeiten

Nachhaltige Sportbekleidung: Den Kreislauf für eine Kreislaufwirtschaft schließen
Blog

Nachhaltige Sportbekleidung: Den Kreislauf für eine Kreislaufwirtschaft schließen

Joanna Czutkowna ist Beraterin und Doktorandin, die sich auf Kreislaufwirtschaft in der Sportbekleidung spezialisiert hat. Mit über 20 Jahren Erfahrung in der Leitung globaler Beschaffungsstrategien und Innovationsabteilungen für einige der weltweit größten Marken verfügt sie über umfassende Erfahrung in der Produktentwicklung und globalen Lieferketten. In diesem Blog und im Vorfeld der Podiumsdiskussion „Designing for the Circular Economy“ auf der Sportswear Pro-Konferenz 2024 (21. März im RAI Amsterdam, Niederlande) befasst sie sich eingehender mit der Schließung des Kreislaufs mit Geschäftsmodellen für zirkuläre Bekleidung für Nachhaltigkeitsvorteile.

14-03-2024
Grünere Chemie für Textil- und Lederlieferketten
Features

Grünere Chemie für Textil- und Lederlieferketten

John Murphy, Technischer Direktor Europa von Hohenstein, erzählt, wie OEKO-TEX® ECO PASSPORT ein glaubwürdiger Beweis für nachhaltige Textil- und Lederchemikalien ist, die globale Verbraucher, Hersteller, Marken und Einzelhändler betreffen.

08-03-2024
Die Bedeutung der Gleichstellung der Geschlechter und die Schaffung von Beschäftigungsmöglichkeiten
Blog

Die Bedeutung der Gleichstellung der Geschlechter und die Schaffung von Beschäftigungsmöglichkeiten

Clare Taylor diskutiert die Bedeutung sozialer Verantwortung für Unternehmen. Die soziale Nachhaltigkeit am Arbeitsplatz wird aus verschiedenen Kategorien abgeleitet, darunter Menschenrechte, moderne Sklaverei, Diskriminierung und mehr.

06-03-2024
Welche nachhaltigen Faserarten eignen sich am besten für bedruckte Sportbekleidung?
Blog

Welche nachhaltigen Faserarten eignen sich am besten für bedruckte Sportbekleidung?

Sam Taylor von The Good Factory bespricht die neuesten und am besten geeigneten Fasertypen, die in bedruckter Sportbekleidung verwendet werden können, beispielsweise Biokunststoffe. Sam diskutiert auch, ob die Verwendung recycelter PET-Flaschen für Kleidung Greenwashing ist oder nicht.

04-03-2024