Features

Die Top 20 des Jahres 2018: Weihnachtliche Print-Produkte

von Rob Fletcher | 24.12.2018
Die Top 20 des Jahres 2018:  Weihnachtliche Print-Produkte

Im Weihnachts-Special zeigt FESPA.com jedes Jahr einige der besten Beispiele für Druckprodukte zum Fest.

Weihnachten ist die schönste Zeit des Jahres! Die Kinder schreiben Wunschzettel an den Weihnachtsmann, in den Fußgängerzonen drängeln sich Käufer auf der Suche nach den letzten Geschenken, und die Lieferdienste arbeiten rund um die Uhr, um sicherzustellen, dass die Geschenke auch pünktlich an Heiligabend unter dem Weihnachtsbaum liegen.  
 
Die Weihnachtszeit ist für viele Branchen sehr hektisch, denn der Druck ist groß, alle Arbeiten rechtzeitig zum großen Tag hin abzuschließen. In der Druckbranche ist das nicht anders. Denn die Deadline rückt immer näher, und die Nachfrage nach bestimmten Produkten erreicht Spitzenwerte.
 
Inmitten all dessen sollte an jedoch versuchen, den Spaß an der Weihnachtszeit nicht zu verlieren, und sich die wichtige Rolle bewusst machen, die Print-Produkte für die Weihnachtszeit spielen.  In diesem Jahr war FESPA.com unterwegs, und hat sich umgesehen, wie Druckerzeugnisse eingesetzt werden, um eine festliche Stimmung zu verbreiten.
 
Hier also sind unsere Favoriten für Weihnachten 2018…

Möchte vielleicht jemand ein Sandwich mit Truthahn?


Foto: Rob Fletcher

Firma / Marke: Subway
Beschreibung: Bei Subway bezieht man sich in der diesjährigen Weihnachtskampagne auf das alte englische Weihnachtslied ‘O come all ye faithful’. Damit sollen hungrige Shopper aus den Einkaufsstraßen zur Mittagspause in die Läden gelockt werden.

Ho-Ho-Hovis


Foto: Rob Fletcher

Firma / Marke: Hovis
Beschreibung: Weihnachten ohne Truthahn Sandwich geht in Großbritannien gar nicht. Die Toast-Marke Hovis hat deshalb eine Sonderedition von festlichen Verpackungen in die Läden gestellt – jeder Laib trägt ein weihnachtliches Motto.

Vorsicht, Weihnachtselfen an den Packtischen!


Foto: Rob Fletcher

Firma / Marke: Sainsbury’s
Beschreibung:  Von den Weihnachtselfen hat jedes (britische) Kind schon gehört, aber gibt es Elfen, die an den Kassen beim Einpacken helfen? Jedenfalls nutzt die Kaufhaus-Kette Sainsbury`s dieses amüsante Schild mit dem Wortspiel „(S)elf“ um seine Kunden zu den Selbstbedienungskassen zu leiten. Dort sollen angeblich Weihnachtselfen beim Einpacken helfen.

Red Bull verleiht Flüüüügel – dazu muss man kein Engel sein


Foto: Rob Fletcher

Unternehmen: Red Bull
Beschreibung: Drucke am Point of Sale haben die Aufgabe, Konsumenten zu Last-Minute-Käufen zu animieren. Red Bull hat dafür ein spezielles Display mit Popup-Effekt entworfen und direkt neben den Kassen platziert. Es spielt auf den bekannten „Flüüüügel“ Claim an, und will so den Eindruck erwecken, dass der Energy-Drink erschöpfte Weihnachts-Shopper mit neuer Energie versorgen kann.

Auf `ne Coke mit dem Weihnachtsmann


Foto: Rob Fletcher

Firma / Marke: Coca-Cola
Beschreibung: Wohl jeder kennt die Geschichte: Der Weihnachtsmann trägt erst seit der Coca-Cola-Werbung einen roten statt eines mausbraunen Mantels. Ob das denn so stimmt, ist umstritten. Ohne Zweifel aber macht Coca-Cola zu Weihnachten ein Menge Werbung, man denke nur an die berühmten Weihnachts-Trucks. In diesem Jahr hat der Getränke-Riese den fröhlich trinkenden Weihnachtsmann direkt auf die Dosen gedruckt, hier etwa auf eine Cola Light.

Weihnachtsdeko – mit Doritos?


Foto: Rob Fletcher

Firma / Marke: Doritos
Beschreibung: Irgendwann während des Dezembers geht fast jeder zu einer Weihnachtsfeier, und auf solchen Veranstaltungen dürfen Doritos Chips nicht fehlen. Deshalb hat die Marke ihre Verpackungen in diesem Jahr auf Weihnachtlich getrimmt. Jede Großpackung lehnt sich dabei an ein bekanntes (angelsächsisches) Weihnachtslied an, und ändert den Text entsprechend ab. Aus „I’m Dreaming of a White Christmas“ wird so „I’m Dreaming of Doritos“ (also in etwa: „Ich träume von Doritos Chips“): Einfach, effektiv und weihnachtlich!

Fairy hilft beim Weihnachtsabwasch

 
Foto: Rob Fletcher

Firma / Marke: Fairy
Beschreibung: Nach dem tollen Weihnachtsessen folgt der – nicht ganz so tolle – große Abwasch. Die Geschirrspülmittel-Marke Fairy will hier behilflich sein, und zwar, indem sie ihr bekanntes Maskottchen festlich einkleidet und in eine Winterlandschaft stellt.

Festliche Filter von McDonalds und Snapchat


Foto: Rob Fletcher
Firma / Marke: McDonalds
Beschreibung: In diesem Jahr hat McDonalds eine interaktive Kampagne in Zusammenarbeit mit Snapchat entworfen. Auf den Getränkebechern sind QR-Codes aufgedruckt, mit deren Hilfe man in der Snapchat-App einen speziellen Rentier-Filter aktivieren kann. Dort findet sich für Leute, die die Herausforderung lieben, auch ein Karotten-Game.

Wünsch Dir was bei Starbucks


Foto: Rob Fletcher
Firma / Marke: Starbucks
Beschreibung: Kaffeeliebhaber auf der ganzen Welt freuen sich auf die weihnachtlichen Sorten, die jedes Jahr auf die Speisekarte kommen. Passend zu all den kürbisgewürzten Leckereien bringt das Unternehmen zur Freude der Verbraucher auch Weihnachtsbecher heraus. Hier sehen Sie die Edition für 2018.

Weihnachtsstrumpf schon aufgehängt?


Foto: Rob Fletcher
Firma / Marke: Cadburys
Beschreibung: Doppelter Spaß: Die Festtagspackung von Cadburys sieht aus wie ein Weihnachtsstrumpf. Doch das ist noch nicht alles, denn die (englischen) Markennamen bekannter Schokoriegel wurden temporär geändert. Aus dem „Double Decker“ wurde so, analog zum Weihnachtslied, der „Double Deck the Halls“. Und der Crunchie ist nun ein „Crackers“, also ein weihnachtliches Knallbonbon.

Weihnachten bei Costa!


Foto: Rob Fletcher

Firma / Marke: Costa Coffee
Beschreibung: Natürlich wollen die Costa Coffee Shops genauso kreativ sein wie Starbucks. In diesem Jahr bedruckte die Kette für eine begrenzte Zeit all ihre Becher mit weihnachtlichen Motiven.

Die Birchbox wird weihnachtlich


Foto: Rob Fletcher

Firma / Marke: Birchbox
Beschreibung: Pro Monat erhalten Zehntausende die Birchbox, eine Abo-Box mit Kosmetikproben. Zur Feststagssaison wurden zwei limitierte Geschenk-Boxen mit goldener Folienprägung auf den Markt gebracht: Die klassische mit Schneeflocken, sowie eine mit Motiven des aktuellen Disney-Weihnachtsfilms „Der Nussknacker und die vier Reiche“.

Abenteuer im Advent


Foto: Rob Fletcher

Firma / Marke: Sainsbury’s / Verschiedene
Als Erwachsener erinnern wir uns immer nur an zwei Arten von Adventskalendern: An die Schokolade oder die mit Bild. In den letzten Jahren haben Unternehmen und Marken hier jedoch einen Gang hochgeschaltet und Kalender eingeführt, die alle möglichen Leckereien enthalten. In diesem Jahr bietet Sainsbury's etwa einen Gin-Adventskalender: Hinter jeder Tür dieses innovativen Druckerzeugnisses versteckt sich ein kleines Fläschchen Gin.

Hier knabbert der Party-Gast …


Foto: Rob Fletcher

Firma / Marke: Jacob’s
Beschreibung: Auch Jacob´s hat einige seiner Party-Snacks passend zu Weihnachten rebrandet. Aus den „Cheeselets“ Käse-Crackern werden so „Treelets“ (also etwa „Weihnachtsbaum-Cracker“). Denn nicht nur die Verpackung wurde verändert, sondern auch die Form der einzelnen Snack-Teilchen. Und das alles zu Weihnachten!

Ein Stern steht über Betlehem


Foto: Rob Fletcher

Firma / Marke: Heineken
Beschreibung: Der berühmte Rote Stern von Heineken bekam in diesem Jahr auf allen Flaschen, Dosen und Verpackungen ein festliches Upgrade: Normalerwiese ist er einfarbig, doch zum Fest wurde er neu gestaltet, und sprüht Funken zu Ehren der Festtage. Es gibt sogar eine spezielle Magnum-Flasche (im Bild) für die ganz besondere Party-Laune!

Einmal auf, Du hörst nie mehr auf


Foto: Rob Fletcher

Firma / Marke: Pringles
Beschreibung: Die Stapelchips-Marke Pringles hat ihre röhrenförmige Dose für die Weihnachtskampagne 2018 in jahreszeitliche Charaktäre verwandelt: Es gibt einen Weihnachtsmann, Rudolf das Rentier und natürlich einen hilfreichen Elfen – alle in limitierter Auflage.  

Im winterlichen Jaffa-Schlaraffenland


Foto: Rob Fletcher

Firma / Marke: Jaffa Cakes
Beschreibung: Handelt es sich um einen Kuchen oder einen Keks? Dieser Streit wird sich noch Jahre lang nicht klären lassen. Sicher ist hingegen, dass die überdimensionale Schachtel ein in Großbritannien beliebtes Knallbonbon darstellen soll, das dem Käufer ein „Jaffa Christmas“ wünscht.

Weihnachtsspaziergang mit Walkers


Foto: Rob Fletcher

Firma / Marke: Walkers
Beschreibung: Auch Walkers, eine weitere Chips-Marke, beteiligt sich in diesem Jahr am weihnachtlichen Spiel. Hier gibt es nicht nur saisonale Großpackungen. Sondern auch diverse Geschmacksrichtungen aus der Weihnachtsküche für ganz Unerschrockene. Beispielsweise den Sortiments-Pack für Rosenkohl-Liebhaber, oder auch die fleischige Variante mit Flavours Würstchen im Schlafrock oder Truthahn mit Füllung.          

Weihnachtliche Fahrradglocken


Foto: Rob Fletcher

Firma / Marke: Transport for London
Beschreibung: Der Verkehrsverbund Transport for London will die Hauptstädter ermutigen, für Weihnachtsfahren auf die kostenlosen Leihräder umzusteigen. Wer genau hinschaut, sieht im Hintergrund sogar ein Zootier mit Weihnachtshut. (Denn der festlich beleuchtete Londoner Zoo ist zwischen den Jahren ein beliebtes Ausflugsziel, Anm. d. Übersetzers).

Babys erstes Weihnachten


Foto: Rob Fletcher

Firma / Marke: Ella’s Kitchen
Beschreibung: Selbst für Kleinkinder gibt es in diesem Jahr ein Weihnachtsessen. Denn Ella’s Kitchen, ein auf Bio-Gläschen spezialisiertes Unternehmen brachte eine limitierte Edition in der Geschmacksrichtung „Truthahn mit Rosenkohl“ auf den Markt. Die passende saisonale Verpackung ist rot mit dem charakteristischen Gürtel des (anglo-amerikanischen) Weihnachtsmannes.

Das ganze Team der FESPA wünscht damit allen in der Druck- und Werbetechnikbranche eine wunderbare Weihnachtszeit und einen „Guten Rutsch“ in ein erfolgreiches 2019!









 

von Rob Fletcher Zurück zu den Neuigkeiten

Interested in joining our community?

Enquire today about joining your local FESPA Association or FESPA Direct

Enquire Today

Jüngste Neuigkeiten

Features

Compass seeks new opportunities with FESPA UK

24.05.2019
Blog

Graeme visits the FESPA Sweden Association

23.05.2019
Blog

PrintFactory has buoyant show at FESPA 2019

23.05.2019
Blog

Substrate recycling innovations from print provider

20.05.2019