Vehicle wrapping

WrapFest kehrt inmitten des Booms der Fahrzeugindividualisierung nach Silverstone zurück

by FESPA Staff | 22.04.2024
WrapFest kehrt inmitten des Booms der Fahrzeugindividualisierung nach Silverstone zurück

WrapFest, die spezielle Show für die Fahrzeug- und Oberflächendekorations-Community, kehrt dieses Jahr vom 3. bis 4. Oktober 2024 auf die prestigeträchtige Rennstrecke von Silverstone zurück.

Die von FESPA organisierte Ausstellung verspricht, ein Zentrum für Wachstum, Vernetzung und Innovation in der Folierungs- und Individualisierungsbranche zu werden. WrapFest zieht ein vielfältiges Publikum an, darunter Fahrzeugfolierer, Installateure, Rennteams, Flottenunternehmen, Agenturen, Drucker, Schildermacher, Oberflächendekorateure und Detaillierer, sodass Teilnehmer aller Hintergründe von den Angeboten profitieren können.

Die Ausgabe 2024 wird voraussichtlich wieder stattfinden, da die Branche weiterhin floriert. Laut Straits Research wird der Markt für Autofolien bis 2030 einen Wert von über 25 Milliarden US-Dollar erreichen, wobei Europa eine Schlüsselregion für die Branche ist.

Auch dieses Mal werden verschiedene Experten aus der Welt des Designs, der Materialinnovation und der Installation mit WrapFest zusammenarbeiten, um die Tagesordnung und die Aktivitäten für die beiden Tage zu entwickeln, wobei die Show auf der Interaktion der Besucher basiert.

Zu den wichtigsten Highlights des Programms gehören:

  • World Wrap Masters UK – die britische Etappe des globalen Wrap-Wettbewerbs, dessen Gewinner sich für das Finale der World Wrap Masters Series in Berlin qualifiziert.

  • Wrap Talks – ein zweitägiges Programm mit einer Reihe von Vorträgen, die den Teilnehmern Einblicke in die neuesten Branchentrends bieten

  • Wrap-Party – größer und besser, diese Gelegenheit zum Netzwerken mit Wrap-Leadern wird eine unvergessliche Nacht sein

  • Über 50 Live-Demonstrationen – eine Gelegenheit, die neuesten Materialien und Werkzeuge praxisnah kennenzulernen und gleichzeitig Produktivitätstricks von unseren Lernpartnern wie dem Wrap Institute zu lernen.

  • Simulatorrennen - wer fährt am schnellsten auf einer virtuellen Strecke in Silverstone, es gibt Preise zu gewinnen

  • Wrap Warrior – eine Gelegenheit für jeden, seine Nerven und Fähigkeiten in diesem Schnellfeuerformat zu testen.

Aufbauend auf dem Erfolg der ersten Ausgabe wird WrapFest 2024 einen verstärkten Fokus auf Bildung und Ausbildung legen. Angesichts der wachsenden Nachfrage nach Kompetenzentwicklung in den Bereichen Folierung, Detaillierung und Automobilindustrie ist WrapFest eine Partnerschaft mit The Wrap Institute als offiziellem Lernpartner eingegangen, um umfassende Schulungen durch Workshops, Seminare und praktische Vorführungen anzubieten. Auf der Messe wird das Team von The Wrap Institute sein Fachwissen weitergeben, das es sich aus jahrelanger globaler Installationserfahrung angeeignet hat, und interaktive Sitzungen zu den neuesten Techniken, Materialien und Trends bei der Vinylinstallation anbieten, um erfahrene Profis und Neulinge gleichermaßen beim Aufbau ihrer Fähigkeiten zu unterstützen.

Mit über 50 Ausstellern und 75 Marken, darunter 3M, HP, Metamark und Grafityp, verspricht WrapFest 2024 eine breite Palette an Geschäftsmöglichkeiten, Produkten, Werkzeugen und Lösungen für Vinylinstallateure und Geschäftsinhaber. Von hochmodernen Materialien bis hin zu innovativer Ausrüstung bieten die Aussteller eine umfassende Palette an Ressourcen (z. B. bedruckter Lackschutz, Architekturfolie, Fenstertönungen, Farbwechselfolie), um Installateuren zu helfen, auf dem heutigen Markt wettbewerbsfähig und effizient zu bleiben.

Zu den neuesten Entwicklungen in diesem Bereich gehören farbwechselnde Schmerzschutzfolien (PPF). Auch strukturierte Vinylfolien werden 2024 ein Thema sein, auf das man achten sollte. Auf der Messe präsentieren die Aussteller die neuesten verfügbaren Texturen.

WrapFest präsentiert eine breite Palette an Produkten, Werkzeugen und Lösungen für Vinylinstallateure und bietet Besuchern Zugang zu den neuesten Innovationen und Technologien seiner Aussteller und Sponsoren. Von hochmodernen Materialien bis hin zu Schneidwerkzeugen und -geräten präsentieren die Aussteller bei WrapFest eine offene Quelle an Ressourcen, die Installateuren und Geschäftsinhabern helfen, wettbewerbsfähig und effizient zu bleiben.

Um benachrichtigt zu werden, wenn die Tickets verfügbar sind, klicken Sie bitte hier .

by FESPA Staff Zurück zu den Neuigkeiten

Sind Sie daran interessiert, unserer Community beizutreten?

Erkundigen Sie sich noch heute über den Beitritt zu Ihrer örtlichen FESPA-Vereinigung oder FESPA Direct

Fragen Sie noch heute an

Jüngste Neuigkeiten

Nachhaltige Beschilderung: Die Zukunft der Leuchtkästen
Signage

Nachhaltige Beschilderung: Die Zukunft der Leuchtkästen

Unter den verschiedenen Beschilderungslösungen stechen beleuchtete Schilder durch ihre Fähigkeit hervor, Sichtbarkeit mit Nachhaltigkeit zu verbinden. James Gatica Matheson untersucht, wie nachhaltige Praktiken in die Produktion von Lichtschildern und grundlegende elektrische Sicherheitsanforderungen integriert werden, die mit den Zielen für nachhaltige Entwicklung (SDGs) übereinstimmen.

15-07-2024
Bell Printers triumphiert bei den FESPA Awards 2023 für seine luxuriöse Kaffeeverpackung
Packaging

Bell Printers triumphiert bei den FESPA Awards 2023 für seine luxuriöse Kaffeeverpackung

Bell Printers gewann bei den FESPA Awards 2023 in der Kategorie „Luxusverpackung“ den Bronzepreis mit seinem exquisiten Beitrag für Alluveim-Luxuskaffeeverpackungen. Mobin Akash, 3D-Designer bei Bell Printers, spricht über diesen entscheidenden Sieg, ihren Gewinnerbeitrag und die Bedeutung der Nachhaltigkeit für dieses Projekt.

15-07-2024
Drucke fürs Museum: Das müssen Digitaldrucker wissen
Digital Printing

Drucke fürs Museum: Das müssen Digitaldrucker wissen

Ausstellungen sind heute oft Erlebnisräume. Digitaldruck hat daran einen großen Anteil. Doch wer Drucke fürs Museum fertigt, hat sich ein ganz besonderes Arbeitsgebiet ausgesucht. Hier steht, was Sie dazu wissen müssen.

12-07-2024
So definieren Sie die Fertigung in der E-Commerce-Lieferkette mithilfe von Software neu
Automation

So definieren Sie die Fertigung in der E-Commerce-Lieferkette mithilfe von Software neu

Debbie McKeegan spricht mit Henrik Muller Hansen, dem Gründer von Gelato, über die zentrale Rolle von Software bei der Neudefinition der Herstellungs- und Auftragsabwicklungsprozesse innerhalb der E-Commerce-Lieferkette.

11-07-2024