Vehicle wrapping

WrapFest 2023: Spot on für ihre Fachkenntnisse!

by FESPA Staff | 17.10.2022
WrapFest 2023: Spot on für ihre Fachkenntnisse!

Aufruf an alle Fachleute und Experten der Verpackungsindustrie – Anmeldungen für Redner auf dem WrapFest 2023 sind ab sofort möglich

Das WrapFest 2023, die brandneue Veranstaltung zur Installation und Fahrzeugverklebung der FESPA, lädt Folierungsprofis ein, sich als Redner bei ihrer allerersten Veranstaltung zu bewerben. Die Veranstaltung, die vom 26. bis 27. April 2023 auf der Rennstrecke von Silverstone in Northamptonshire stattfindet, bietet ein spannendes Bildungsprogramm mit einer Konferenz, Vorführungen und Workshops.

Enthusiasten von Vorverklebungen und Details mit einzigartiger Erfahrung in der Fahrzeugverklebung, einschließlich derer, die für Hersteller und Händler, Ausbilder, Installateure sowie Experten für Autodetaillierung und Lackschutz- und Tönungsdienste arbeiten, werden ermutigt, sich zu registrieren, um sich einer schnell wachsenden Liste von anzuschließen Konferenzredner.

Das Referentenprogramm bietet neue Einblicke und Perspektiven, wie Unternehmen ihr Geschäft ausbauen, vorhandene Fähigkeiten und Dienstleistungen verbessern und neue Einnahmequellen erschließen können. Die Eröffnungsveranstaltung konzentriert sich auf Markterweiterung, Materialinnovationen, Marketing und soziale Medien, Nachhaltigkeit, Förderung und Identifizierung neuer Talente sowie Flotten- und Nutzfahrzeuge, aber die Referenten werden ermutigt, ihre eigenen Ideen auf der Grundlage ihrer Erfahrung und ihres Fachwissens einzureichen.

Das WrapFest 2023 hat auch Sponsoring für Hersteller und Händler eröffnet, um Sitzungen zu praktischen Tipps und Techniken in einem von sieben Bereichen in den Boxen von Silverstone abzuhalten. Neben der Präsentation ihrer Produkte können diese Unternehmen während der gesamten Veranstaltung auch Sitzungen in der Region veranstalten.

Schließlich sucht der Organisator FESPA, der unabhängige Demonstrationen der Installation von Fahrzeugfolierungen in seiner eigenen ausgewiesenen Boxengarage veranstalten wird, nach Experten, um zusätzliche Sitzungen zu veranstalten.


Erfolgreiche Bewerber, die sich entweder für Vorträge oder Vorführungen anmelden, profitieren außerdem von hervorragenden Networking-Möglichkeiten mit internationalen Premium-Installateuren, die auf Fahrzeugverklebungen, Lackierungen und Flottengrafiken, Autodetaillierung, Lackschutz und Fenstertönung sowie Druckereien und Schilderhersteller spezialisiert sind auf dem Markt expandieren und den Umsatz mit der Fahrzeugfolierung steigern möchten.

Duncan MacOwan, Head of Marketing and Events, FESPA , kommentierte das Konferenzprogramm wie folgt: „Wir freuen uns, das WrapFest zu starten und vielen Branchenprofis Gelegenheit zu bieten, ihre unglaublichen Fähigkeiten bei der Veranstaltung zu präsentieren.

„Das Konferenzprogramm und die Demonstrationszonen sind integrale Bestandteile der Veranstaltung und bieten den Teilnehmern topaktuelle Einblicke in die neuesten Branchentrends von einigen der einflussreichsten Vertreter. Dies ist eine großartige Gelegenheit für die besten Talente der Branche, bei einer einzigartigen Veranstaltung für die schnell wachsende Folienindustrie wirklich etwas zu bewirken.“


Das WrapFest wird von der FESPA, einem Verband von Handelsverbänden und Veranstaltern für die Digital-, Textil-, Siebdruck- und verwandte Industrien, durchgeführt. Im Mittelpunkt ihrer Mission strebt die FESPA danach, Informationen auszutauschen und Verbindungen zwischen den Interessengruppen der Branchen, in denen sie präsent ist, zu fördern und ihre Gewinne in Veranstaltungen und Konferenzprogramme zu reinvestieren, um dies zu erreichen und den Markt voranzutreiben.

Um sich für einen Vortragsplatz zu bewerben oder eine Sitzung bei einer Live-Demonstration auf dem WrapFest 2023 zu halten, klicken Sie bitte hier .

by FESPA Staff Zurück zu den Neuigkeiten

Sind Sie daran interessiert, unserer Community beizutreten?

Erkundigen Sie sich noch heute über den Beitritt zu Ihrer örtlichen FESPA-Vereinigung oder FESPA Direct

Fragen Sie noch heute an

Jüngste Neuigkeiten

Nachhaltige Beschilderung: Die Zukunft der Leuchtkästen
Signage

Nachhaltige Beschilderung: Die Zukunft der Leuchtkästen

Unter den verschiedenen Beschilderungslösungen stechen beleuchtete Schilder durch ihre Fähigkeit hervor, Sichtbarkeit mit Nachhaltigkeit zu verbinden. James Gatica Matheson untersucht, wie nachhaltige Praktiken in die Produktion von Lichtschildern und grundlegende elektrische Sicherheitsanforderungen integriert werden, die mit den Zielen für nachhaltige Entwicklung (SDGs) übereinstimmen.

15-07-2024
Bell Printers triumphiert bei den FESPA Awards 2023 für seine luxuriöse Kaffeeverpackung
Packaging

Bell Printers triumphiert bei den FESPA Awards 2023 für seine luxuriöse Kaffeeverpackung

Bell Printers gewann bei den FESPA Awards 2023 in der Kategorie „Luxusverpackung“ den Bronzepreis mit seinem exquisiten Beitrag für Alluveim-Luxuskaffeeverpackungen. Mobin Akash, 3D-Designer bei Bell Printers, spricht über diesen entscheidenden Sieg, ihren Gewinnerbeitrag und die Bedeutung der Nachhaltigkeit für dieses Projekt.

15-07-2024
Drucke fürs Museum: Das müssen Digitaldrucker wissen
Digital Printing

Drucke fürs Museum: Das müssen Digitaldrucker wissen

Ausstellungen sind heute oft Erlebnisräume. Digitaldruck hat daran einen großen Anteil. Doch wer Drucke fürs Museum fertigt, hat sich ein ganz besonderes Arbeitsgebiet ausgesucht. Hier steht, was Sie dazu wissen müssen.

12-07-2024
So definieren Sie die Fertigung in der E-Commerce-Lieferkette mithilfe von Software neu
Automation

So definieren Sie die Fertigung in der E-Commerce-Lieferkette mithilfe von Software neu

Debbie McKeegan spricht mit Henrik Muller Hansen, dem Gründer von Gelato, über die zentrale Rolle von Software bei der Neudefinition der Herstellungs- und Auftragsabwicklungsprozesse innerhalb der E-Commerce-Lieferkette.

11-07-2024