Cutting

Wichtiges Reiseupdate zur FESPA Global Print Expo 2021

by FESPA | 16.09.2021
Wichtiges Reiseupdate zur FESPA Global Print Expo 2021

Mit Wirkung vom 22. September 2021 werden die Beschränkungen für vollständig geimpfte Reisende aus ausgewiesenen Ländern mit sehr hohem Risiko in die Niederlande aufgehoben, sodass Drucker und Werbetechniker aus diesen Ländern zur FESPA Global Print Expo und European Sign Expo 2021 reisen können in Amsterdam (12.-15. Oktober 2021), ohne befürchten zu müssen, bei der Ankunft unter Quarantäne gestellt zu werden.

Reisende, die den Nachweis erbringen, dass sie vollständig mit einem von der EU zugelassenen Impfstoff geimpft sind, können nun frei und ohne obligatorische Quarantänezeit in die Niederlande einreisen. Dieser Nachweis kann mittels des EU Digital Covid Certificate (DCC) oder einer gleichwertigen Bescheinigung aus Nicht-EU-Ländern erbracht werden.

Die Liste der Länder mit sehr hohem Risiko umfasst derzeit die Vereinigten Staaten, das Vereinigte Königreich, Israel, Indien, Südafrika, Thailand und einen Großteil Lateinamerikas, sodass diese positive Entwicklung für viele potenzielle internationale Besucher der Veranstaltung im Oktober 2021 von Bedeutung ist. Weitere Informationen finden Sie auf der Website der niederländischen Regierung .

Neil Felton, CEO der FESPA, kommentiert: „Die Reise in die Niederlande aus den meisten Teilen des europäischen Festlandes verlief für Inhaber des EU DCC bereits reibungslos. Diese Aufhebung der obligatorischen Quarantäne für vollständig geimpfte Besucher aus Ländern mit „sehr hohem Risiko“ ist wichtig, da sie den Druckereien noch mehr Selbstvertrauen geben wird, feste Pläne für einen Besuch der FESPA 2021 zu schmieden. Wir wissen, dass es bei Druckereien auf der ganzen Welt großen Appetit gibt um zu unserer Live-Veranstaltung zurückzukehren, ihre Branchenkenntnisse aufzufrischen und sich selbst von den Hunderten von Produktinnovationen zu überzeugen, die auf der Messe zum ersten Mal der Öffentlichkeit gezeigt werden. Für die meisten Drucker, die auf der FESPA 2021 dabei sein möchten, gibt es jetzt keine praktischen Reisehindernisse mehr.“

Der Amsterdamer Flughafen Schiphol weitet seinen Betrieb kontinuierlich aus. Eine Aktualisierung aller Ziele und Frequenzen finden Sie hier .

Der Nachweis einer doppelten Impfung ermöglicht auch den Zugang zum RAI-Ausstellungszentrum und zum Ausstellungsbereich FESPA/European Sign Expo. Die Ankündigung der niederländischen Regierung ging mit weiteren Anpassungen der Maßnahmen zur sozialen Distanzierung einher, und die COVID-Vereinbarungen der FESPA werden entsprechend aktualisiert. Aktuelle Informationen finden Sie hier .

by FESPA Zurück zu den Neuigkeiten

Sind Sie daran interessiert, unserer Community beizutreten?

Erkundigen Sie sich noch heute über den Beitritt zu Ihrer örtlichen FESPA-Vereinigung oder FESPA Direct

Fragen Sie noch heute an

Jüngste Neuigkeiten

Nachhaltige Beschilderung: Die Zukunft der Leuchtkästen
Signage

Nachhaltige Beschilderung: Die Zukunft der Leuchtkästen

Unter den verschiedenen Beschilderungslösungen stechen beleuchtete Schilder durch ihre Fähigkeit hervor, Sichtbarkeit mit Nachhaltigkeit zu verbinden. James Gatica Matheson untersucht, wie nachhaltige Praktiken in die Produktion von Lichtschildern und grundlegende elektrische Sicherheitsanforderungen integriert werden, die mit den Zielen für nachhaltige Entwicklung (SDGs) übereinstimmen.

15-07-2024
Bell Printers triumphiert bei den FESPA Awards 2023 für seine luxuriöse Kaffeeverpackung
Packaging

Bell Printers triumphiert bei den FESPA Awards 2023 für seine luxuriöse Kaffeeverpackung

Bell Printers gewann bei den FESPA Awards 2023 in der Kategorie „Luxusverpackung“ den Bronzepreis mit seinem exquisiten Beitrag für Alluveim-Luxuskaffeeverpackungen. Mobin Akash, 3D-Designer bei Bell Printers, spricht über diesen entscheidenden Sieg, ihren Gewinnerbeitrag und die Bedeutung der Nachhaltigkeit für dieses Projekt.

15-07-2024
Drucke fürs Museum: Das müssen Digitaldrucker wissen
Digital Printing

Drucke fürs Museum: Das müssen Digitaldrucker wissen

Ausstellungen sind heute oft Erlebnisräume. Digitaldruck hat daran einen großen Anteil. Doch wer Drucke fürs Museum fertigt, hat sich ein ganz besonderes Arbeitsgebiet ausgesucht. Hier steht, was Sie dazu wissen müssen.

12-07-2024
So definieren Sie die Fertigung in der E-Commerce-Lieferkette mithilfe von Software neu
Automation

So definieren Sie die Fertigung in der E-Commerce-Lieferkette mithilfe von Software neu

Debbie McKeegan spricht mit Henrik Muller Hansen, dem Gründer von Gelato, über die zentrale Rolle von Software bei der Neudefinition der Herstellungs- und Auftragsabwicklungsprozesse innerhalb der E-Commerce-Lieferkette.

11-07-2024