Swissqprint zeigt in München ersten UV-Rollendrucker

by FESPA | 29.03.2019
Swissqprint zeigt in München ersten UV-Rollendrucker

Swissqprint erweitert seine Range an Digitaldruckmaschinen um den Rollendrucker Karibu.

Der Schweizer Hersteller Swissqprint ist für seine Flachbettdrucker bekannt. Zur FESPA Global Print Expo 2019 wird das Unternehmen in München einen reinen Rollendrucker vorstellen.

Swissqprint ist seit über elf Jahren bekannt für seine qualitativ hochwertig verarbeiteten Flachbettdruck. Der Markt schätzt die Schweizer Produkte für ihre Präzision, Zuverlässigkeit und Langlebigkeit aber auch für ihre Anwendungsvielfalt. Entsprechend gespannt wird demnach auch der Karibu, der erste reine Rollendrucker von Swissqprint, erwartet.
 
Dessen ist sich natürlich auch sich Reto Eicher, CEO von Swissqprint, bewusst: „Es steht ein weiterer, großer Meilenstein bevor“, freut man sich bei dem Entwickler und Hersteller von Großformatdruckern.
 
Im Rahmen der FESPA 2019 wird das Unternehmen einen reinen Rollendrucker mit einzigartigen Features präsentieren. „Mit diesem Drucker wollen wir aktuellen Trends gerecht werden und Anwendern ein effizientes Arbeitsmittel in die Hand geben“, so Eicher.
 
Die technischen Spezifikationen des neuen Produkts wird Swissqprint bei der Vorstellung an der FESPA im Mai 2019 bekannt geben. Fest steht: Der UV-Rollendrucker wird den Namen „Karibu“ tragen und das Flachbettsortiment ergänzen.
 
So wie er auch den Maschinenpark von Druckdienstleistern komplettieren soll, die bei der Auftragserfüllung das Optimum anstreben.
 
 

by FESPA Zurück zu den Neuigkeiten

Thema

Sind Sie daran interessiert, unserer Community beizutreten?

Erkundigen Sie sich noch heute über den Beitritt zu Ihrer örtlichen FESPA-Vereinigung oder FESPA Direct

Fragen Sie noch heute an

Jüngste Neuigkeiten

Nachhaltige Beschilderung: Die Zukunft der Leuchtkästen
Signage

Nachhaltige Beschilderung: Die Zukunft der Leuchtkästen

Unter den verschiedenen Beschilderungslösungen stechen beleuchtete Schilder durch ihre Fähigkeit hervor, Sichtbarkeit mit Nachhaltigkeit zu verbinden. James Gatica Matheson untersucht, wie nachhaltige Praktiken in die Produktion von Lichtschildern und grundlegende elektrische Sicherheitsanforderungen integriert werden, die mit den Zielen für nachhaltige Entwicklung (SDGs) übereinstimmen.

15-07-2024
Bell Printers triumphiert bei den FESPA Awards 2023 für seine luxuriöse Kaffeeverpackung
Packaging

Bell Printers triumphiert bei den FESPA Awards 2023 für seine luxuriöse Kaffeeverpackung

Bell Printers gewann bei den FESPA Awards 2023 in der Kategorie „Luxusverpackung“ den Bronzepreis mit seinem exquisiten Beitrag für Alluveim-Luxuskaffeeverpackungen. Mobin Akash, 3D-Designer bei Bell Printers, spricht über diesen entscheidenden Sieg, ihren Gewinnerbeitrag und die Bedeutung der Nachhaltigkeit für dieses Projekt.

15-07-2024
Drucke fürs Museum: Das müssen Digitaldrucker wissen
Digital Printing

Drucke fürs Museum: Das müssen Digitaldrucker wissen

Ausstellungen sind heute oft Erlebnisräume. Digitaldruck hat daran einen großen Anteil. Doch wer Drucke fürs Museum fertigt, hat sich ein ganz besonderes Arbeitsgebiet ausgesucht. Hier steht, was Sie dazu wissen müssen.

12-07-2024
So definieren Sie die Fertigung in der E-Commerce-Lieferkette mithilfe von Software neu
Automation

So definieren Sie die Fertigung in der E-Commerce-Lieferkette mithilfe von Software neu

Debbie McKeegan spricht mit Henrik Muller Hansen, dem Gründer von Gelato, über die zentrale Rolle von Software bei der Neudefinition der Herstellungs- und Auftragsabwicklungsprozesse innerhalb der E-Commerce-Lieferkette.

11-07-2024