Digital Printing

Substrate Bank, das neue digitale Tool zur Beschaffung von Drucksubstraten

by FESPA | 19.01.2021
Substrate Bank, das neue digitale Tool zur Beschaffung von Drucksubstraten

DIPA Global B.V. gab den Start seiner Online-Plattform für Substrate für den Digitaldruck, Substrate Bank, bekannt.

Substrate Bank bringt Druckmedienhersteller und ihre Produkte auf einer B2B-Branchenplattform zusammen, die die Beschaffung und Spezifikation von Substraten einfach, schnell und transparent macht.

Substrate Bank berücksichtigt den Verwendungszweck, um Produkte auf digitale Weise zu finden und zu beschaffen.

Marco Stevens, Vertriebs- und Marketingleiter von DIPA Global BV, kommentiert:
„Wir sehen, dass die Grenzen zwischen den Branchen aufgrund der technologischen Entwicklung verschwimmen und die typischen Eintrittsbarrieren für den Digitaldruck verschwinden. Dies erfordert eine moderne Strategie, um mit potenziellen Kunden in Kontakt zu treten.“

Benutzer der Plattform können mithilfe branchenspezifischer Suchkriterien problemlos Drucksubstrate beschaffen. Dadurch haben Benutzer die Möglichkeit, nach mehreren Parametern zu filtern, um in wenigen Minuten eine Auswahl gewünschter Substrate zu finden, anstatt mehrere Unternehmenswebsites durchsuchen zu müssen. Nach der Registrierung können Benutzer direkt mit Herstellern in Kontakt treten und dort Muster anfordern, nach dem Weg zum nächstgelegenen Händler fragen, nach Druckeinstellungen, technischen Datenblättern und mehr fragen.

„Materialspezifizierer globaler Marken und Einzelhändler haben komplexe Verantwortlichkeiten. Als Kampagnenersteller benötigen sie vertrauenswürdige Produktinformationen aus zuverlässigen Quellen – zum Beispiel zu Umweltaspekten und Nachhaltigkeit. Diese Quellen verlagern sich zunehmend auf online verfügbare Informationen“, sagt Stevens.

Substrate Bank strebt nach mehr Transparenz, indem es wichtige Informationen zu Marken online an einem Ort bereitstellt. Schaffung einer zuverlässigen Ressource für Fachleute aus verschiedenen Branchen, um Druckmaterialien auszuwählen und neue Marken zu entdecken.

In der Anfangsphase hat die Plattform bereits führende Branchenmarken begrüßt – Contra Vision, Xanita, DESARDI, Digital Magnetics, Neenah, Dreamscape wallcovering und Re-board Technology. In der nächsten Phase sollen weitere Hersteller beitreten.

Besuchen Sie hier, um mehr zu erfahren.

by FESPA Zurück zu den Neuigkeiten

Sind Sie daran interessiert, unserer Community beizutreten?

Erkundigen Sie sich noch heute über den Beitritt zu Ihrer örtlichen FESPA-Vereinigung oder FESPA Direct

Fragen Sie noch heute an

Jüngste Neuigkeiten

Drucke fürs Museum: Das müssen Digitaldrucker wissen
Digital Printing

Drucke fürs Museum: Das müssen Digitaldrucker wissen

Ausstellungen sind heute oft Erlebnisräume. Digitaldruck hat daran einen großen Anteil. Doch wer Drucke fürs Museum fertigt, hat sich ein ganz besonderes Arbeitsgebiet ausgesucht. Hier steht, was Sie dazu wissen müssen.

12-07-2024
So definieren Sie die Fertigung in der E-Commerce-Lieferkette mithilfe von Software neu
Automation

So definieren Sie die Fertigung in der E-Commerce-Lieferkette mithilfe von Software neu

Debbie McKeegan spricht mit Henrik Muller Hansen, dem Gründer von Gelato, über die zentrale Rolle von Software bei der Neudefinition der Herstellungs- und Auftragsabwicklungsprozesse innerhalb der E-Commerce-Lieferkette.

11-07-2024
merchOne betritt den US-Markt mit dem besten Angebot für Print-on-Demand-Wandkunst
Interior printing

merchOne betritt den US-Markt mit dem besten Angebot für Print-on-Demand-Wandkunst

merchOne, die in Europa ansässige POD-Fulfillment-Plattform, startet den Betrieb in den USA, um E-Commerce-Unternehmern den Zugang zu individueller Wandkunst auf Abruf zu erleichtern.

09-07-2024
Neueste Strategien, Erkenntnisse und Technologien zum Textildruck mit Mimaki Europe
Textile printing

Neueste Strategien, Erkenntnisse und Technologien zum Textildruck mit Mimaki Europe

Debbie McKeegan spricht mit Mark Verbeem, Product Management Supervisor bei Mimaki Europe, über die Trends und Marktveränderungen in der Textilindustrie, mit Schwerpunkt auf Nachhaltigkeit und digitaler Produktion.

08-07-2024