Roland präsentiert Schneideplotter sowie UV-Drucker auf der FESPA Africa 2018 und Sign Africa

by FESPA | 05.09.2018
Roland präsentiert Schneideplotter sowie UV-Drucker auf der FESPA Africa 2018 und Sign Africa

Der Platin-Sponsor Roland zeigt auf der FESPA Africa 2018 und Sign Africa vom 12. bis 14. September 2018 seine gesamte Produktpalette.

Der Platin-Sponsor Roland wird auf der FESPA Africa 2018 und Sign Africa seine gesamte Produktpalette präsentieren. Die Palette der für die FESPA Africa vom 12. bis 14. September gezeigten Geräte umfasst folgende Bereiche:

Roland Schneideplotter:
SV-12: Der kompakte, einfach zu bedienende Schneideplotter für Privathaushalte, Unternehmen, Schulen oder Geschäfte.

GS24 (+ Ständer): Die robuste Verarbeitungsqualität sowie ein neu gestalteter Schneidwagen und Messerhalter ermöglichen es dem Anwender, eine Vielzahl Materialien von 50 bis 700 mm Breite einzulegen und zu schneiden. Das Modell GS24 kann dicke, dichte Substrate leicht und mit hoher Genauigkeit schneiden.

GR640: Der leistungsstarke, einfach zu bedienender Großformatschneider ist vollgepackt mit fortschrittlichen und vielseitigen neuen Funktionen. Er eröffnet eine völlig neue Ebene in der Produktion von Beschilderung, dekorierter Bekleidung, Fahrzeuggrafiken und Verpackungen.

Roland Print & Cut:
-VersaCAMM SP-300i ist eine einfach zu bedienende Maschine zur Herstellung von Schildern, Etiketten, Plakaten und Textiltransfers.

-TrueVIS SG-540: Der Drucker bietet zwei neuen FlexFire-Druckköpfe für hohe Qualität und Effizienz sowie die brillanten Vierfarb-TrueVIS-Tinten. Die neue Schneidtechnologie sorgt für verbesserte Genauigkeit und Anpressdruck. Das Bedienfeld ist bluetooth-fähig.

Roland Ducker:
Der RF640 bietet hohe Geschwindigkeit und Druckqualität bei erweiterten Produktivitätsfunktionen.  Das Gerät ist unübertroffen zuverlässig und gut zu warten.

Roland Sublimationsdrucker:
Der TEXART RT-640 Dye-Sublimation-Drucker wurde im Hinblick auf Stabilität und Leistung entwickelt. Seine Geschwindigkeit im Produktionsdruck liegt bei 22 qm/h, der maximale Durchsatz bei 32,6 qm/h.

Roland Graviermaschinen:
EGX30A: Dieser besonders leise Tischgravierer lässt sich für viele lukrative Ideen einsetzen und ist doch erschwinglich. Er produziert alles von Trophäen und Geschenken bis hin zu Schildern und Strassdekorationen. Im Lieferumfang des EGX30A ist ein Software-Bundle, ein Vakuumschlauch und ein Messingaufsatz zum Anreißen enthalten. 

Die Benutzer des EGX350 können ihr Angebot leicht ausbauen, indem sie begehrte,  personalisierte Artikel in ihr Sortiment aufnehmen. Der EGX-350 graviert schnell ein breites Spektrum an Materialien.  Er eignet sich für Werbetechniker, Graveure oder auch den Einzelhandel.

Roland UV-Drucker:
Das Modell LEF-200 enthält fortschrittliche ECO-UV-Tinten in CMYK, Weiß und als Klarlack. Die auf Flexibilität ausgelegten ECO-UV-Farben zeichnen sich durch ein hervorragendes Druckbild aus. Sie passen sich auch an die komplexesten Ecken und Kurven an.

LEF-300: Dieser Drucker bietet die gleichen brillanten Farben und direkten Druckmöglichkeiten auf einer Vielzahl von Materialien. Er kann auch dreidimensionale Objekte bis zu einer Stärke von 9,9 cm (3,94 Zoll) bearbeiten. Durch das größere Druckbett lassen sich auch größere Artikel oder größere Mengen bedrucken. Die Klarlack-Tinte kann mehrfach in Matt oder Glänzend aufgetragen werden, so ergeben sich einzigartige Präge- und Lackierungseffekte. Die weiße Tinte kann man als Schmuckfarbe oder als Unterdruck unter CMYK nutzen, um Farben auf dunklen Untergründen oder klaren Materialien wie Acryl hervorzuheben.

Weißer Druck:
Das Modell VG-640 ist mit den neu entwickelten Roland DG FlexFire Druckköpfen ausgestattet, die eine bessere Kontrolle der Tintenkammer erlauben. Damit wird eine höhere Ausstoßfrequenz ermöglicht. Die Klarlack-Tinte kann mehrfach in Matt oder Glänzend aufgetragen werden, so ergeben sich einzigartige Präge- und Lackierungseffekte. Die weiße Tinte kann man als Schmuckfarbe oder als Unterdruck unter CMYK nutzen, um Farben auf dunklen Untergründen oder klaren Materialien wie Acryl hervorzuheben.

Auf der FESPA Africa wird Roland DG außerdem eine Heißpresse, ein Rapidome und einen Laminator zeigen.

Weitere Informationen und sowie eine Möglichkeit zur Voranmeldung finden Sie unter: www.signafricaexpo.com und www.fespaafricaexpo.com.
 

by FESPA Zurück zu den Neuigkeiten

Thema

Sind Sie daran interessiert, unserer Community beizutreten?

Erkundigen Sie sich noch heute über den Beitritt zu Ihrer örtlichen FESPA-Vereinigung oder FESPA Direct

Fragen Sie noch heute an

Jüngste Neuigkeiten

Die besten Outdoor-Drucke in Großbritannien
Outdoor Advertising

Die besten Outdoor-Drucke in Großbritannien

Rob Fletcher präsentiert Beispiele der besten Outdoor-Drucke in Großbritannien, die einzigartig innovativ sind.

19-07-2024
Labeldruck exklusiv: Farben, Lacke, Strukturen
Labels

Labeldruck exklusiv: Farben, Lacke, Strukturen

Das Etikett trägt dazu bei, ein Produkt erst begehrenswert zu machen. Welche Möglichkeiten gibt es, exklusive Labels mit Mehrwert zu produzieren? Wie sind die Aussichten für den Digitaldruck?

19-07-2024
Nachhaltige Beschilderung: Die Zukunft der Leuchtkästen
Signage

Nachhaltige Beschilderung: Die Zukunft der Leuchtkästen

Unter den verschiedenen Beschilderungslösungen stechen beleuchtete Schilder durch ihre Fähigkeit hervor, Sichtbarkeit mit Nachhaltigkeit zu verbinden. James Gatica Matheson untersucht, wie nachhaltige Praktiken in die Produktion von Lichtschildern und grundlegende elektrische Sicherheitsanforderungen integriert werden, die mit den Zielen für nachhaltige Entwicklung (SDGs) übereinstimmen.

15-07-2024
Bell Printers triumphiert bei den FESPA Awards 2023 für seine luxuriöse Kaffeeverpackung
Packaging

Bell Printers triumphiert bei den FESPA Awards 2023 für seine luxuriöse Kaffeeverpackung

Bell Printers gewann bei den FESPA Awards 2023 in der Kategorie „Luxusverpackung“ den Bronzepreis mit seinem exquisiten Beitrag für Alluveim-Luxuskaffeeverpackungen. Mobin Akash, 3D-Designer bei Bell Printers, spricht über diesen entscheidenden Sieg, ihren Gewinnerbeitrag und die Bedeutung der Nachhaltigkeit für dieses Projekt.

15-07-2024