Roland DG enthüllt neue digitale Möglichkeiten auf der FESPA 2020

by FESPA | 28.02.2020
Roland DG enthüllt neue digitale Möglichkeiten auf der FESPA 2020

Roland DG will auf der FESPA Global Print Expo 2020 in Madrid viele neue und bewährte Digitaldruck-Lösungen zeigen.

Auf der FESPA Global Print Expo in Madrid wird Roland DG ein neues Kapitel in der Geschichte des Digitaldrucks einläuten. Das Unternehmen will seine führende Position in den Bereichen Sign & Display, Werbetechnik, Textil und Dekoration sowie Einzelhandel und Personalisierung weiter ausbauen. An seinem Stand C60 in Halle 7 wartet der Hersteller mit einer beeindruckend großen Vielfalt an innovativen Neuvorstellungen und bewährten Lösungen auf.

Neue und preisgekrönte Drucklösungen

Roland DG wird auf der Messe eine ganze Reihe von Neuzugängen vorstellen, die sein bis jetzt schon sehr umfangreiches Portfolio erweitern. Einige dieser Neuheiten sollen noch im Vorfeld der Veranstaltung angekündigt werden, während andere erst zu ihrem Debüt auf der FESPA Madrid bekannt gegeben werden.
 
Zum Ausstellungspektrum gehören die preisgekrönten, gut ausgestatteten TrueVIS SG2 Drucker/Schneideplotter, der vielseitig einsetzbare IU-1000F Großformat-UV-Flachbettdrucker und der effiziente VersaUV LEC2-300 UV-Drucker/Schneideplotter. Ebenfalls von der Partie sind der VersaUV LEF2-300 UV-LED-Flachbettdrucker und die innovativen Laser-Graviermaschinen der LV-Reihe.
 
Ein weiteres Messe-Highlight sind die mehrfach preisgekrönten TrueVIS VG2-Drucker/Schneideplotter und der beeindruckende RF-640 8-Farbdrucker. Messebesucher, die in den digitalen Textildruck einsteigen oder ihre bisherigen Produktionskapazitäten aufstocken möchten, können sich Vorort mit der Funktionsvielfalt des intelligenten Multifunktions-Sublimationsdrucker Texart RT-640M vertraut machen. Darüber hinaus werden in der Personalisierungszone am Roland-Stand spannende Hardware- und Softwarelösungen gezeigt, mit denen sich das erstaunliche Gewinnpotenzial der Produktpersonalisierung ganz leicht erschließen lässt.

Digitale Vielfalt grenzenlos

„Unser Motto auf der FESPA 2020 lautet ‚Neue digitale Möglichkeiten entdecken‘. Vor diesem Hintergrund bieten wir einen Stand voller vielfältiger, innovativer Lösungen“, erklärt Stephen Davis, Marketing Director EMEA, Roland DG. „Wir werden ab sofort bis zum Beginn der Messe noch einige aufregende Produktneuheiten enthüllen – kommen Sie also vorbei und erfahren Sie aus erster Hand, was sich mit unseren flexiblen, zuverlässigen und kreativen Technologien so alles erschaffen lässt.“

Kreativ, cool, profitabel

Wer auf der Suche nach Anregungen für neue, zukunftsweisende und lukrative Anwendungen ist, sollte sich den Vortrag von Joe Wigzell (Roland DG UK) am 25. März 2020 um 16:00-16:30 Uhr im Trend Theatre der FESPA vormerken. In seiner ideenreichen Präsentation unter dem Titel „The 3 C's for Your Success – Creative, Cool, Commercial“ („Die drei Cs des Erfolges – kreativ, cool und profitabel“) gibt er wertvolle Einblicke in neue Geschäftsideen.

Besuchen Sie die FESPA Global Print Expo in Madrid!

Im IFEMA Exhibition Centre in Madrid findet vom 24. bis 27. März 2020 die FESPA Global Print Expo mit über 600 Ausstellern statt. Sie finden Roland DG in Halle 7, Stand C60. Mit dem Promotion-Code FESM210 ist der Eintritt kostenlos, wenn Sie sich vorab registrieren.

by FESPA Zurück zu den Neuigkeiten

Thema

Sind Sie daran interessiert, unserer Community beizutreten?

Erkundigen Sie sich noch heute über den Beitritt zu Ihrer örtlichen FESPA-Vereinigung oder FESPA Direct

Fragen Sie noch heute an

Jüngste Neuigkeiten

Nachhaltige Beschilderung: Die Zukunft der Leuchtkästen
Signage

Nachhaltige Beschilderung: Die Zukunft der Leuchtkästen

Unter den verschiedenen Beschilderungslösungen stechen beleuchtete Schilder durch ihre Fähigkeit hervor, Sichtbarkeit mit Nachhaltigkeit zu verbinden. James Gatica Matheson untersucht, wie nachhaltige Praktiken in die Produktion von Lichtschildern und grundlegende elektrische Sicherheitsanforderungen integriert werden, die mit den Zielen für nachhaltige Entwicklung (SDGs) übereinstimmen.

15-07-2024
Bell Printers triumphiert bei den FESPA Awards 2023 für seine luxuriöse Kaffeeverpackung
Packaging

Bell Printers triumphiert bei den FESPA Awards 2023 für seine luxuriöse Kaffeeverpackung

Bell Printers gewann bei den FESPA Awards 2023 in der Kategorie „Luxusverpackung“ den Bronzepreis mit seinem exquisiten Beitrag für Alluveim-Luxuskaffeeverpackungen. Mobin Akash, 3D-Designer bei Bell Printers, spricht über diesen entscheidenden Sieg, ihren Gewinnerbeitrag und die Bedeutung der Nachhaltigkeit für dieses Projekt.

15-07-2024
Drucke fürs Museum: Das müssen Digitaldrucker wissen
Digital Printing

Drucke fürs Museum: Das müssen Digitaldrucker wissen

Ausstellungen sind heute oft Erlebnisräume. Digitaldruck hat daran einen großen Anteil. Doch wer Drucke fürs Museum fertigt, hat sich ein ganz besonderes Arbeitsgebiet ausgesucht. Hier steht, was Sie dazu wissen müssen.

12-07-2024
So definieren Sie die Fertigung in der E-Commerce-Lieferkette mithilfe von Software neu
Automation

So definieren Sie die Fertigung in der E-Commerce-Lieferkette mithilfe von Software neu

Debbie McKeegan spricht mit Henrik Muller Hansen, dem Gründer von Gelato, über die zentrale Rolle von Software bei der Neudefinition der Herstellungs- und Auftragsabwicklungsprozesse innerhalb der E-Commerce-Lieferkette.

11-07-2024