Riesige 3D-Druck-Dioramen zur Fan-Interaktion

by FESPA | 20.11.2019
Riesige 3D-Druck-Dioramen zur Fan-Interaktion

Für eine Ausstellung zum 20jährigen Jubiläum des Mangas One Piece fertigte SID Installation Art mit dem Massivit 1800 Pro 3D-Drucker zwei bis fünf Meter große Modelle für Dioramen.

Vor über 20 Jahren startete die Manga- und Comicserie One Piece bereits mit einem Rekord – der höchsten Startauflage eines Buches in Japan. Doch es sollte nicht der letzte Rekord bleiben. One Piece gilt auch als die erfolgreichste Manga- und Comicserie der Welt. Vor diesem Hintergrund wurde auf einer Massivit-Lösung 24 große 3D-Druck-Reproduktionen der Hauptcharaktere für eine Ausstellung produziert.

Fans hatten während der zweimonatigen Ausstellung im taiwanesischen Taipeh Gelegenheit, mit Charakteren zu interagieren, die bei One Piece auf Buchseiten oder in Animationen zu sehen waren. Die Exponate wurden dazu mit einem 3D-Drucker von Massivit produziert.

One Piece wird geschrieben und illustriert von Eiichiro Oda und hatte die höchste Startauflage eines jemals in Japan veröffentlichten Buches. Weltweit wurden über 450 Millionen Exemplare verkauft. Das Guinness-Buch der Rekorde hat One Piece als meistverkaufte Comicserie der Welt eines einzelnen Autors ausgezeichnet. One Piece wurde auch als Festival-Film und als Animeserie adaptiert. Außerdem erschienen 13 animierte Spielfilme, eine OVA (Original Video Animation) und 13 Fernsehspecials. Die Reihe entwickelte sich zu einem Medienfranchise.


Bildunterschrift: Nami ist eine fiktive Figur in dem von Eiichiro Oda kreierten One Piece-Franchise. Foto: Massivit

3D-Figuren zum Jubiläum von One Piece

Der Veranstaltungsorganisator Remake Works und der One Piece Mugiwara Store Taiwan beauftragten SID Installation Art damit, die beliebten Figuren mit einem 3D-Drucker des Typs 1800 Pro von Massivit 3D zu erstellen. Der Dienstleister wurde 2017 gegründet. Das Unternehmen hat 40 Jahren Erfahrung mit der Herstellung von Produkten aus faserverstärktem Kunststoff sowie mit der Verarbeitung von Polyester für kundenindividuelle Figuren, öffentliche Kunstwerke und plastische Ausformungen. Der Erwerb eines 3D-Großformatdrucker von Massivit 3D ermöglichte SID Installation Art den Aufstieg zu einem der führenden taiwanesischen Anbieter großformatiger 3D-Drucke. Zu den Kunden zählen Ausstellungs- und Veranstaltungsausrichter, Gaming-Produzenten, Architekten und Innenarchitekten.

„Die Bearbeitungszeit, die Präzision, die Produktionsgröße – all das wurde optimiert. Zudem haben wir neue Möglichkeiten der kreativen Umsetzung. Dabei kann man immer sicher sein, dass das 3D-Modell exakt dem fertigen Produkt entspricht. Außerdem ermöglicht uns der Massivit-3D-Drucker, Modelle in der Hälfte der Zeit zu produzieren, die es mit unseren herkömmlichen Fertigungsprozessen dauern würde. Das liegt vor allem daran, dass wir vorab keine Gussform mehr herstellen müssen“, führt Hung Jui Chia, COO von SID Installation Art aus.


Bildunterschrift: Lebensgroßes Modell von Shanks im begehbaren Diorama. Foto: Massivit

Die Fans von One Piece schwelgten angesichts der 1,80 bis 5 Meter großen Modelle und veröffentlichten Augmented-Reality-Selfie-Clips in sozialen Netzwerken. Dazu wurde eine Event-App genutzt, mit der sich die Fans in individualisierten Szenen filmen konnten. Zuvor hatte man Requisiten mit Gaming- und Manga-Bezug bei SID Installation Art überwiegend aus Styropor und Glasfaser angefertigt. Die Abläufe dazu waren allerdings sehr mühsam, kompliziert und zeitaufwendig. Der 3D-Druck hat sich im Unternehmen bewährt – er ist schneller und bietet mehr kreative Möglichkeiten. Auch sehr komplexe Aufträge lassen sich damit in deutlich kürzerer Zeit ausführen.
 

by FESPA Zurück zu den Neuigkeiten

Thema

Sind Sie daran interessiert, unserer Community beizutreten?

Erkundigen Sie sich noch heute über den Beitritt zu Ihrer örtlichen FESPA-Vereinigung oder FESPA Direct

Fragen Sie noch heute an

Jüngste Neuigkeiten

Die besten Outdoor-Drucke in Großbritannien
Outdoor Advertising

Die besten Outdoor-Drucke in Großbritannien

Rob Fletcher präsentiert Beispiele der besten Outdoor-Drucke in Großbritannien, die einzigartig innovativ sind.

19-07-2024
Labeldruck exklusiv: Farben, Lacke, Strukturen
Labels

Labeldruck exklusiv: Farben, Lacke, Strukturen

Das Etikett trägt dazu bei, ein Produkt erst begehrenswert zu machen. Welche Möglichkeiten gibt es, exklusive Labels mit Mehrwert zu produzieren? Wie sind die Aussichten für den Digitaldruck?

19-07-2024
Nachhaltige Beschilderung: Die Zukunft der Leuchtkästen
Signage

Nachhaltige Beschilderung: Die Zukunft der Leuchtkästen

Unter den verschiedenen Beschilderungslösungen stechen beleuchtete Schilder durch ihre Fähigkeit hervor, Sichtbarkeit mit Nachhaltigkeit zu verbinden. James Gatica Matheson untersucht, wie nachhaltige Praktiken in die Produktion von Lichtschildern und grundlegende elektrische Sicherheitsanforderungen integriert werden, die mit den Zielen für nachhaltige Entwicklung (SDGs) übereinstimmen.

15-07-2024
Bell Printers triumphiert bei den FESPA Awards 2023 für seine luxuriöse Kaffeeverpackung
Packaging

Bell Printers triumphiert bei den FESPA Awards 2023 für seine luxuriöse Kaffeeverpackung

Bell Printers gewann bei den FESPA Awards 2023 in der Kategorie „Luxusverpackung“ den Bronzepreis mit seinem exquisiten Beitrag für Alluveim-Luxuskaffeeverpackungen. Mobin Akash, 3D-Designer bei Bell Printers, spricht über diesen entscheidenden Sieg, ihren Gewinnerbeitrag und die Bedeutung der Nachhaltigkeit für dieses Projekt.

15-07-2024