Print Finishing

PLASTGrommet bringt neues Banner-Finishing-System „All In One“ auf den Markt

by FESPA | 05.01.2021
PLASTGrommet bringt neues Banner-Finishing-System „All In One“ auf den Markt

Die australische Druckerei Mediapoint erwirbt das Banner-Finishing-System „All In One“ von PLASTGrommet, das den Arbeitsablauf des Unternehmens verbessert hat.

PLASTGrommet hat ein Banner-Finishing-System „All In One“ hergestellt. Dieses Inline-System integriert in einem einzigen Prozess Saumschweißen, Ösen und Bannerschlitzen. Diese Lösung richtet sich an Unternehmen, die große Mengen an Bannern (PVC, Mesh oder PE) drucken. Das System hilft, den Geschäftsablauf zu verbessern und stellt sicher, dass enge Fristen eingehalten werden.

Die australische Handelsdruckerei Mediapoint kaufte ihr Gerät nach der Anschaffung einer Durst 512R LED mit der Mehrrollenoption, die fünfmal mehr Kapazität bieten sollte als zuvor. Der nächste Schritt war die Hinzufügung eines Banner-Finishing-Systems.

Die Inbetriebnahme und Schulung stellten aufgrund der Pandemie eine Herausforderung dar, da die Techniker von PLASTGrommet nicht nach Melbourne reisen konnten und der Kunde es eilig hatte, die Maschine in Betrieb zu nehmen.

Eurotech mit Sitz in Perth ist seit fünf Jahren PLASTGrommet-Distributor in Australien. Das Unternehmen ist für seinen hervorragenden Kundenservice bekannt. Sowohl Eurotech als auch PLASTGrommet mussten eine intelligente Strategie entwickeln, um sicherzustellen, dass die Installation durchgeführt wurde. James Smith beschloss, mit dem Auto von Küste zu Küste zu reisen, um bei den Vorbereitungen zu helfen. Australien ist ein so großes Land, dass James etwa 3.400 km zurücklegte, was der Entfernung zwischen Barcelona (Spanien) und Tallin (Estland) entspricht.

Mit der Hilfe eines Technikers vor Ort und von PLASTGrommet-Ingenieuren, die nachts arbeiteten, um über Zoom die Öffnungszeiten von Melbourne zu erreichen, gelang es ihnen, die Maschine zu installieren, die innerhalb eines normalen Zeitrahmens, nämlich innerhalb einer Woche, betriebsbereit war.

Laut Jamie und Jason Xuereb ist das „All In One“ „eine großartige Maschine. Ich bin 2019 persönlich zu PLASTGrommet in Spanien geflogen und war von der Verarbeitungsqualität und Technik der Maschine wirklich beeindruckt. Das „All In One“ hat uns bei der Weiterverarbeitung wirklich dabei geholfen, mit unserer Druckkapazität Schritt zu halten.“

PLASTGrommets All In One wird auf der Global Print Expo 2021 ausgestellt, Europas führender Ausstellung für Sieb- und digitalen Großformatdruck, Textildruck und Beschilderung. Die Global Print Expo 2021 findet vom 12. bis 15. Oktober 2021 im Rai Exhibition Centre in Amsterdam statt.

by FESPA Zurück zu den Neuigkeiten

Sind Sie daran interessiert, unserer Community beizutreten?

Erkundigen Sie sich noch heute über den Beitritt zu Ihrer örtlichen FESPA-Vereinigung oder FESPA Direct

Fragen Sie noch heute an

Jüngste Neuigkeiten

Nachhaltige Beschilderung: Die Zukunft der Leuchtkästen
Signage

Nachhaltige Beschilderung: Die Zukunft der Leuchtkästen

Unter den verschiedenen Beschilderungslösungen stechen beleuchtete Schilder durch ihre Fähigkeit hervor, Sichtbarkeit mit Nachhaltigkeit zu verbinden. James Gatica Matheson untersucht, wie nachhaltige Praktiken in die Produktion von Lichtschildern und grundlegende elektrische Sicherheitsanforderungen integriert werden, die mit den Zielen für nachhaltige Entwicklung (SDGs) übereinstimmen.

15-07-2024
Bell Printers triumphiert bei den FESPA Awards 2023 für seine luxuriöse Kaffeeverpackung
Packaging

Bell Printers triumphiert bei den FESPA Awards 2023 für seine luxuriöse Kaffeeverpackung

Bell Printers gewann bei den FESPA Awards 2023 in der Kategorie „Luxusverpackung“ den Bronzepreis mit seinem exquisiten Beitrag für Alluveim-Luxuskaffeeverpackungen. Mobin Akash, 3D-Designer bei Bell Printers, spricht über diesen entscheidenden Sieg, ihren Gewinnerbeitrag und die Bedeutung der Nachhaltigkeit für dieses Projekt.

15-07-2024
Drucke fürs Museum: Das müssen Digitaldrucker wissen
Digital Printing

Drucke fürs Museum: Das müssen Digitaldrucker wissen

Ausstellungen sind heute oft Erlebnisräume. Digitaldruck hat daran einen großen Anteil. Doch wer Drucke fürs Museum fertigt, hat sich ein ganz besonderes Arbeitsgebiet ausgesucht. Hier steht, was Sie dazu wissen müssen.

12-07-2024
So definieren Sie die Fertigung in der E-Commerce-Lieferkette mithilfe von Software neu
Automation

So definieren Sie die Fertigung in der E-Commerce-Lieferkette mithilfe von Software neu

Debbie McKeegan spricht mit Henrik Muller Hansen, dem Gründer von Gelato, über die zentrale Rolle von Software bei der Neudefinition der Herstellungs- und Auftragsabwicklungsprozesse innerhalb der E-Commerce-Lieferkette.

11-07-2024