Cutting

Peter Scott Printers bildet die nächste Generation von Arbeitnehmern aus

by FESPA | 13.11.2020
Peter Scott Printers bildet die nächste Generation von Arbeitnehmern aus

Der britische Druckdienstleister Peter Scott Printers hat Einzelheiten eines neuen Programms bekannt gegeben, das dazu beitragen soll, jüngere Menschen für die Druckindustrie zu gewinnen und die nächste Generation von Arbeitskräften auszubilden.

In Zusammenarbeit mit der North Lancs Training Group hat die Druckerei ein spezielles Ausbildungsprogramm ins Leben gerufen, dessen Schwerpunkt auf der Bereitstellung einer Fachausbildung im Druckbereich liegt.

Die Schulung umfasst alle Kerndienstleistungen von Peter Scott Printers, einschließlich Digital- und Lithografiedruck sowie Endbearbeitungs-, Schneide-, Folienblockierungs- und Prägetechniken.

Im Gespräch mit FESPA.com über das Programm sagte Joanne Hindley, kaufmännische Leiterin von Peter Scott Printers, dass das Unternehmen auf die Erfahrung seiner langjährigen Mitarbeiter zurückgreifen werde, um bei der Ausbildung von Auszubildenden zu helfen.

„Die Fähigkeiten unserer vorhandenen Mitarbeiter sind unübertroffen und es ist äußerst wichtig, sicherzustellen, dass wir dieses Wissen weitergeben, damit wir diese Fähigkeiten auch in den kommenden Jahren im Unternehmen behalten können“, sagte Hindley.

Peter Scott Printers hat zunächst einen Auszubildenden in Waqas Ahmed eingestellt, der aufgrund seiner Begeisterung und seines Willens, im Unternehmen erfolgreich zu sein, ausgewählt wurde und in den nächsten 14 Monaten eine Fachausbildung erhalten wird. Dies hat bereits begonnen, denn Ahmed hat eine Gabelstaplerausbildung absolviert.

Hindley sagte, wenn das Programm erfolgreich sei, werde das Unternehmen versuchen, die Initiative auszuweiten und in Zukunft mehr Auszubildende einzustellen.

„Wenn sich die neue Initiative als erfolgreich erweist, werden wir versuchen, die Zahl unserer Auszubildenden in allen Bereichen des Unternehmens zu erhöhen, einschließlich Reprografie, Digitaldruck, Lithografiedruck und Druckweiterverarbeitung“, sagte Hindley.

„Ausbildungen sind eine großartige Möglichkeit, sich berufsbegleitend weiterzubilden und eine echte praktische Ausbildungserfahrung zu vermitteln, sodass neue Mitarbeiter von der jahrelangen Erfahrung ihrer Mentoren profitieren können.


„Nichts geht über praktische Erfahrung und das Lernen von einem erfahrenen Bediener, der bei der Arbeit gedient hat.“

Chris Sherratt von der North Lancs Training Group lobte das Programm ebenfalls und sagte, Untersuchungen des Unternehmens hätten ergeben, dass 75 % der Lehrlingsarbeitgeber der Meinung seien, dass Programme wie dieses ihnen dabei geholfen hätten, die Einstellungskosten zu senken, während 89 % sagten, dass die Lehrlinge ihr Unternehmen produktiver gemacht hätten.

„In der heutigen Welt der Online-Kommunikation ist es keine leichte Aufgabe, Mitarbeiter mit Erfahrung und Kenntnissen in der kommerziellen Druckbranche zu finden, und deshalb nimmt das fortschrittliche Druckunternehmen die Angelegenheit selbst in die Hand“, sagte Sherratt.

„Es bietet ein ideales Umfeld für einen Auszubildenden, da er enorm viel Wissen und Erfahrung weitergeben kann.“

by FESPA Zurück zu den Neuigkeiten

Sind Sie daran interessiert, unserer Community beizutreten?

Erkundigen Sie sich noch heute über den Beitritt zu Ihrer örtlichen FESPA-Vereinigung oder FESPA Direct

Fragen Sie noch heute an

Jüngste Neuigkeiten

Die besten Outdoor-Drucke in Großbritannien
Outdoor Advertising

Die besten Outdoor-Drucke in Großbritannien

Rob Fletcher präsentiert Beispiele der besten Outdoor-Drucke in Großbritannien, die einzigartig innovativ sind.

19-07-2024
Labeldruck exklusiv: Farben, Lacke, Strukturen
Labels

Labeldruck exklusiv: Farben, Lacke, Strukturen

Das Etikett trägt dazu bei, ein Produkt erst begehrenswert zu machen. Welche Möglichkeiten gibt es, exklusive Labels mit Mehrwert zu produzieren? Wie sind die Aussichten für den Digitaldruck?

19-07-2024
Nachhaltige Beschilderung: Die Zukunft der Leuchtkästen
Signage

Nachhaltige Beschilderung: Die Zukunft der Leuchtkästen

Unter den verschiedenen Beschilderungslösungen stechen beleuchtete Schilder durch ihre Fähigkeit hervor, Sichtbarkeit mit Nachhaltigkeit zu verbinden. James Gatica Matheson untersucht, wie nachhaltige Praktiken in die Produktion von Lichtschildern und grundlegende elektrische Sicherheitsanforderungen integriert werden, die mit den Zielen für nachhaltige Entwicklung (SDGs) übereinstimmen.

15-07-2024
Bell Printers triumphiert bei den FESPA Awards 2023 für seine luxuriöse Kaffeeverpackung
Packaging

Bell Printers triumphiert bei den FESPA Awards 2023 für seine luxuriöse Kaffeeverpackung

Bell Printers gewann bei den FESPA Awards 2023 in der Kategorie „Luxusverpackung“ den Bronzepreis mit seinem exquisiten Beitrag für Alluveim-Luxuskaffeeverpackungen. Mobin Akash, 3D-Designer bei Bell Printers, spricht über diesen entscheidenden Sieg, ihren Gewinnerbeitrag und die Bedeutung der Nachhaltigkeit für dieses Projekt.

15-07-2024