Neue operative Führung die Digitaldrucksparte

by FESPA | 26.02.2020
Neue operative Führung die Digitaldrucksparte

Landa Digital Printing wird seit Ende Januar 2020 operativ von Asher Levy geführt.

Benny Landa, Chairman der Landa Group, hatte bereits Ende Januar die Ernennung von Asher Levy zum aktiven Vorsitzenden von Landa Digital Printing, dem größten der achtzehn Unternehmen der Group, bekannt gegeben. Damit trägt man der Entwicklung des Unternehmens in den vergangenen zehn Jahren Rechnung. 
 
Landa Digital Printing (LDP), das vor zehn Jahren als Spin-Out von Landa Labs begann, beschäftigt heute rund 600 Mitarbeiter und befindet sich in einer rasanten Wachstumsphase, da es die weltweite Auslieferung seiner Nanographic Printing Druckmaschinen vorantreibt.
 
„2019 war ein entscheidendes Jahr für Landa Digital Printing, in dem die ersten installierten Druckmaschinen von den Kunden begeistert aufgenommen wurden“, so Benny Landa, Chairman der Landa Group. „Nun ist das Unternehmen für ein beispielloses Wachstums bestens aufgestellt und verdient einen engagierten aktiven Vorsitzenden. Daher freue ich mich sehr, bekannt zu geben, dass ich Asher Levy eingeladen habe, als aktiver Vorsitzender von Landa Digital Printing mit mir und meinen Vorstandskollegen zusammenzuarbeiten.“
 
Asher ist im Managment kein unbeschriebenes Blatt. In seiner jahrzehntelangen Karriere hat er Orbotech auf dem Weg zu einem der Weltmarktführer im Bereich elektronischer Prüfsysteme und Platinenbestückung begleitet. Als CEO hat Asher Orbotech zu einem Unternehmen mit einem Umsatz von mehr als einer Milliarde US-Dollar ausgebaut.
 
Für Benny Landa bringt Asher „genau die richtigen Fähigkeiten, Erfahrungen und Führungsqualitäten mit, um LDP und sein Management durch eine rasante Expansionsphase zu führen. Im Namen meiner Mitaktionäre, ALTANA und SKion, und in meinem eigenen Namen heiße ich Asher Levy im Vorstand willkommen.”

Mit disruptiven Produkten die Druckbranche in ein digitales Zeitalter führen

Auch Asher Levy zeigt sich von der neuen Aufgabe erfreut: „Ich bin von der Technologie und den Produkten dieses Unternehmens begeistert, die den Druckmarkt schon jetzt disruptiv verändern. Ich freue mich darauf, dem außergewöhnlich talentierten und engagierten Team von Landa Digital Printing bei der Umsetzung der Vision des Unternehmens zu helfen, die milliardenschwere Druckindustrie in das digitale Zeitalter zu führen.“
 
Landa erklärte auch, dass Yishai Amir, der in den letzten vier Jahren CEO von LDP war, zurückgetreten ist. Yishai Amir kommentiert dies: „In den letzten vier Jahren hatte ich die Leitung von Landa Digital Printing inne. Während dieser Zeit hat sich LDP von einem Unternehmen mit großartiger Technologie zu einem Unternehmen mit großartigen Produkten gewandelt.
 
Ich bin sehr stolz darauf, Teil dieses Wandels gewesen zu sein. Ich habe beschlossen, dass jetzt der beste Zeitpunkt für mich gekommen ist, um die nächsten Herausforderungen anzugehen und Platz für einen Nachfolger im Unternehmen zu schaffen.“
Benny Landa ergänzte: „Ich möchte Yishai Amir für seine Mitwirkung und erfolgreiche Arbeit für das Unternehmen danken und wünsche ihm viel Glück für seine künftigen Aufgaben.“
 

by FESPA Zurück zu den Neuigkeiten

Thema

Sind Sie daran interessiert, unserer Community beizutreten?

Erkundigen Sie sich noch heute über den Beitritt zu Ihrer örtlichen FESPA-Vereinigung oder FESPA Direct

Fragen Sie noch heute an

Jüngste Neuigkeiten

Nachhaltige Beschilderung: Die Zukunft der Leuchtkästen
Signage

Nachhaltige Beschilderung: Die Zukunft der Leuchtkästen

Unter den verschiedenen Beschilderungslösungen stechen beleuchtete Schilder durch ihre Fähigkeit hervor, Sichtbarkeit mit Nachhaltigkeit zu verbinden. James Gatica Matheson untersucht, wie nachhaltige Praktiken in die Produktion von Lichtschildern und grundlegende elektrische Sicherheitsanforderungen integriert werden, die mit den Zielen für nachhaltige Entwicklung (SDGs) übereinstimmen.

15-07-2024
Bell Printers triumphiert bei den FESPA Awards 2023 für seine luxuriöse Kaffeeverpackung
Packaging

Bell Printers triumphiert bei den FESPA Awards 2023 für seine luxuriöse Kaffeeverpackung

Bell Printers gewann bei den FESPA Awards 2023 in der Kategorie „Luxusverpackung“ den Bronzepreis mit seinem exquisiten Beitrag für Alluveim-Luxuskaffeeverpackungen. Mobin Akash, 3D-Designer bei Bell Printers, spricht über diesen entscheidenden Sieg, ihren Gewinnerbeitrag und die Bedeutung der Nachhaltigkeit für dieses Projekt.

15-07-2024
Drucke fürs Museum: Das müssen Digitaldrucker wissen
Digital Printing

Drucke fürs Museum: Das müssen Digitaldrucker wissen

Ausstellungen sind heute oft Erlebnisräume. Digitaldruck hat daran einen großen Anteil. Doch wer Drucke fürs Museum fertigt, hat sich ein ganz besonderes Arbeitsgebiet ausgesucht. Hier steht, was Sie dazu wissen müssen.

12-07-2024
So definieren Sie die Fertigung in der E-Commerce-Lieferkette mithilfe von Software neu
Automation

So definieren Sie die Fertigung in der E-Commerce-Lieferkette mithilfe von Software neu

Debbie McKeegan spricht mit Henrik Muller Hansen, dem Gründer von Gelato, über die zentrale Rolle von Software bei der Neudefinition der Herstellungs- und Auftragsabwicklungsprozesse innerhalb der E-Commerce-Lieferkette.

11-07-2024