Digital Printing

Mutoh stellt auf der FESPA 2020 die neue xpertjet-Produktpalette vor

by FESPA | 26.02.2020
Mutoh stellt auf der FESPA 2020 die neue xpertjet-Produktpalette vor

Mutoh EMEA ist bereit, die FESPA-Besucher mit gewinnbringenden neuen digitalen Druckmöglichkeiten für die Personalisierung von Objekten, Schildern und Displays sowie Print-to-Cut zu begeistern.

Auf der Global Print Expo 2020 in Halle 7, Stand B95, präsentiert Mutoh Europe die brandneuen Desktop-UV-LED-Direct-to-Object-Drucker (DTO) XpertJet 461UF und 661UF sowie zwei neue Großformat-Vinylschneider, den ValueCut II 1300 und 1800 Die kürzlich eingeführten XpertJet 1641SR und XpertJet 1682SR – 64 Zoll (162 cm) breite – Schilder- und Display-Rollendrucker werden ebenfalls ihr FESPA-Debüt geben. Zu guter Letzt stellt Mutoh seine neue Digital Factory UV Mutoh Edition RIP-Software für Mutoh DTO-Drucker vor.

XpertJet 461UF / 661UF UV-LED-Direktdrucker für Objekte

Der XpertJet 461UF/661UF ist Mutohs UV-LED-6-Farb-Desktop-Direktdrucker für Objekte der zweiten Generation. Sie werden auf die steigende Nachfrage nach personalisierten Drucken mit Mehrwert und maßgeschneiderter Kleinserienproduktion für kommerzielle und industrielle Druckanwendungen reagieren. Der XPJ-461UF ist ein Modell im A3+-Format. XPJ-661UF ist ein Modell im A2+-Format.

Die neuen XpertJet-Desktop-Flachbettdrucker verfügen über verschiedene Produktverbesserungen wie ein neues mehrsprachiges, intuitives OLED-Display, einen erweiterten Druckbereich, neue Kosmetika und eine bahnbrechende Innovation, nämlich die Local Dimming Control-Technologie von Mutoh. Mit dieser Technologie ist es möglich, mehrere Lackeffekte in derselben Drucktischbewegung zu erzeugen. Das Ergebnis ist eine deutliche Produktivitätssteigerung.
Typische Anwendungen umfassen Drucke auf Telefonhüllen, personalisierte Geschenke, Fotoprodukte, Werbeartikel wie Stifte, Feuerzeuge und USB-Sticks, Souvenirs, Auszeichnungen, kleine Schilder, Kleinserienproduktion oder Prototyping von Verpackungsmustern, dekorativen Fliesen usw.

XpertJet 1641SR/1682SR Schilder- und Displaydrucker

Die XpertJet 1641SR/1682SR-Modelle – Mutohs fünfte Generation von Schilder- und Displaydruckern – sind die Nachfolger der mehrfach ausgezeichneten Mutoh-Drucker ValueJet 1624X und ValueJet 1638X. Diese 64 Zoll (162 cm) breiten Piezo-Drop-on-Demand-Rollendrucker verfügen über ein neues 7-Farben-Tintenset (CMYK, Lc, Lm, Lk), zahlreiche Produktverbesserungen und bahnbrechende innovative Funktionen.

Der XpertJet 1641SR ist ein 4-Farben-Einzelkopfmodell. Der XpertJet 1682SR ist ein Modell mit zwei versetzten Köpfen für die Einrichtung von 2x4 oder 7 Farben. Die Drucker können die neuen Greenguard GOLD-zertifizierten Eco-Solvent-Tinten der MS41-Serie von Mutoh sowie die universellen Mild-Solvent-Tinten von Mutoh verwenden.

Die XpertJet-Drucker wurden speziell für die hochwertige, kostengünstige Massenproduktion von Schilder- und Displaygrafiken für langfristige Außenanwendungen sowie langlebige Drucke für den Innenbereich entwickelt. Zu den Anwendungen gehören Plakate, hinterleuchtete Schilder, Innendekoration und Wandverkleidungen, Verkaufsdisplays, Kunstreproduktionsdrucke, Fahrzeuggrafiken, Fenstergrafiken, selbstklebende Aufkleber usw.
ValueCut II Großformat-Schilderschneideplotter

Die ValueCut II 1300 und 1800 sind leistungsstarke Mehrzweck-Schneidplotter aus Vinyl mit Schleppmesser für Werbeunternehmen und Profis in der Werbetechnik. Die ValueCut-Schneideplotter der zweiten Generation verfügen über neue Kosmetika, ein neues Mainboard und eine neue Tastatur, einen erweiterten Eingabepuffer sowie einen standardmäßigen Ethernet-, USB- und seriellen Anschluss.

Mit Schneidgeschwindigkeiten von bis zu 1530 mm/s, einer Beschleunigung von bis zu 4,2 G und einer Schneidkraft von bis zu 600 g sowie einer garantierten Medienverfolgung von 10 Metern eignen sich die neuen VC2-1300 und VC-1800 für normale Beschilderung und Beschriftung Anwendungen, Wärmeübertragungsgrafiken für Bekleidung sowie zum Konturschneiden vorgedruckter Grafiken. Mit der integrierten Technologie zur automatischen Passermarkenerkennung ist es einfach, Serien von Aufklebern herzustellen, die konturgeschnitten und/oder gestanzt sind.

Digital Factory UV – Mutoh Edition RIP-Software Digital Factory UV – Mutoh Edition ist eine neue dedizierte RIP-Softwarelösung für Mutoh UV LED Direct-to-Object-Flachbett-Produktionsdrucker. Diese neue RIP-Lösung wurde von der CADlink Technology Corporation für Mutoh Europe entwickelt und ist speziell auf die Mutoh ValueJet 426UF / ValueJet 626UF sowie die neuen XpertJet 461UF / 661UF-Modelle zugeschnitten.

Die Digital Factory UV Mutoh Edition integriert einen speziellen Funktionssatz, der die einzigartigen Anforderungen des Produktionsworkflows, die mit der UV-Digital-Direct-to-Object-Drucktechnologie verbunden sind, intelligent berücksichtigt.

Die FESPA Global Print Expo kehrt 2020 nach Madrid zurück und ist Europas größte Ausstellung für Spezial- und Großformatdruck. Sie findet im IFEMA-Ausstellungszentrum statt und ist der Treffpunkt für die Branche, um mit über 700 Ausstellern in Kontakt zu treten, ihre Produktinnovationen vorzustellen und ihre Lösungen für Sieb- und digitalen Großformatdruck, Textildruck und Beschilderung vorzuführen. Sie können Mutoh Europe in Halle 7, Stand B95 besuchen. Registrieren Sie sich hier und nutzen Sie den Aktionscode FESH257, um sich kostenlos zu registrieren.

by FESPA Zurück zu den Neuigkeiten

Sind Sie daran interessiert, unserer Community beizutreten?

Erkundigen Sie sich noch heute über den Beitritt zu Ihrer örtlichen FESPA-Vereinigung oder FESPA Direct

Fragen Sie noch heute an

Jüngste Neuigkeiten

Drucke fürs Museum: Das müssen Digitaldrucker wissen
Digital Printing

Drucke fürs Museum: Das müssen Digitaldrucker wissen

Ausstellungen sind heute oft Erlebnisräume. Digitaldruck hat daran einen großen Anteil. Doch wer Drucke fürs Museum fertigt, hat sich ein ganz besonderes Arbeitsgebiet ausgesucht. Hier steht, was Sie dazu wissen müssen.

12-07-2024
So definieren Sie die Fertigung in der E-Commerce-Lieferkette mithilfe von Software neu
Automation

So definieren Sie die Fertigung in der E-Commerce-Lieferkette mithilfe von Software neu

Debbie McKeegan spricht mit Henrik Muller Hansen, dem Gründer von Gelato, über die zentrale Rolle von Software bei der Neudefinition der Herstellungs- und Auftragsabwicklungsprozesse innerhalb der E-Commerce-Lieferkette.

11-07-2024
merchOne betritt den US-Markt mit dem besten Angebot für Print-on-Demand-Wandkunst
Interior printing

merchOne betritt den US-Markt mit dem besten Angebot für Print-on-Demand-Wandkunst

merchOne, die in Europa ansässige POD-Fulfillment-Plattform, startet den Betrieb in den USA, um E-Commerce-Unternehmern den Zugang zu individueller Wandkunst auf Abruf zu erleichtern.

09-07-2024
Neueste Strategien, Erkenntnisse und Technologien zum Textildruck mit Mimaki Europe
Textile printing

Neueste Strategien, Erkenntnisse und Technologien zum Textildruck mit Mimaki Europe

Debbie McKeegan spricht mit Mark Verbeem, Product Management Supervisor bei Mimaki Europe, über die Trends und Marktveränderungen in der Textilindustrie, mit Schwerpunkt auf Nachhaltigkeit und digitaler Produktion.

08-07-2024