Garment Printing

Monster Press gewinnt FESPA Award für Avengers- und Star Wars-Spezialeffekt-T-Shirt

by Willow Grant-Callier | 27.06.2024
Monster Press gewinnt FESPA Award für Avengers- und Star Wars-Spezialeffekt-T-Shirt

Monster Press hat bei den FESPA Awards 2023 mit seinem Beitrag „No More Hope“ stolz einen FESPA Gold Award für „Spezialeffekte auf T-Shirts, Kleidungsstücken und anderen Textilien“ gewonnen. Wir sprechen mit Will Petersen, Operations Director bei Monster Press, über dieses Projekt, die verwendeten Materialien, die Bedeutung der FESPA Awards und ihre zukünftigen Geschäftspläne im Bereich Nachhaltigkeit.

Über Monster Press

Monster Press wurde 2008 von Ziggy und Will in einem kleinen Betrieb in Westbury gegründet. Das Unternehmen begann seine Reise mit einer alten Presse von eBay und minimaler Schulung und lernte alles durch Ausprobieren. Im Laufe der Jahre hat das Unternehmen in hochmoderne Ausrüstung investiert und sich einen guten Ruf für hochwertige Siebdrucke aufgebaut, wobei es hauptsächlich Modemarken und qualitätsbewusste kleine bis mittelgroße Unternehmen beliefert. Vor Kurzem hat Monster Press sein Angebot um DTG und Stickereien erweitert, um einen umfassenden Service für hochwertige Textilveredelung anzubieten.

Das Gewinnerprojekt

Das preisgekrönte Projekt zeigte ein Design von Hard Times Clothing, einem der ältesten Kunden von Monster Press. Das Design zeigte eine Kombination aus den Avengers und Star Wars und bezog sich auf ein originales Vintage-Star-Wars-Poster. Dieses Projekt wurde ausgewählt, da es Monster Press‘ Expertise in der Herstellung weicher Drucke, detailreicher Halbtöne und subtiler Farbmischungen perfekt zur Geltung brachte.

Materialien

Für dieses Projekt verwendete Monster Press eine MHM S-Type 10/12-Druckmaschine und einen Adelco Ecotex-Trockner, um Präzision und Qualität im Druckprozess sicherzustellen. Die verwendeten Kleidungsstücke waren Earth Positive Classic, bekannt für ihre umweltfreundlichen und hochwertigen Stoffe. Die Unterlage bestand aus einer Mischung aus 20 % Magna-Entladungsweiß und 80 % Magna-Entladungsbasis und bildete eine starke Grundlage für die oberen Farben. Die oberen Farben wurden mit Wilflex MX-Plastisol gedruckt, das hervorragende Haltbarkeit und Lebendigkeit bietet. Um die komplizierten Details des Designs zu erreichen, verwendete Monster Press 55lpi-Punkte für Halbtöne mit Wasatch Soft Rip-Präzisionshalbtönen. Zusätzlich verwendeten sie 77T-Maschensiebe, gespannt auf 25 n/m, und Alkemi Lava-Emulsion für die Siebvorbereitung. Die verwendeten Rakel waren Dreifach-Durometer 65/90/65, was konsistente und hochwertige Drucke gewährleistete.

Das Projekt war Teil einer Live-Produktion und zeigte die typische Qualität, die Monster Press täglich liefert. Trotz der Komplexität traten keine größeren Herausforderungen auf, was die Kompetenz und Effizienz des Teams widerspiegelt.

Bedeutung des FESPA-Award

Monster Press erklärte, dass der Gewinn eines FESPA-Awards für sie einen enormen Wert hat und ihr Engagement für Qualität und Innovation in der Branche anerkennt. Monster Press ist der Ansicht, dass die FESPA-Awards von entscheidender Bedeutung sind, da sie einen Maßstab für Spitzenleistungen setzen und Unternehmen ermutigen, Grenzen zu überschreiten, Kreativität zu fördern und sich auf Nachhaltigkeit zu konzentrieren.

Die FESPA Awards sind für die Branche wichtig, weil sie Maßstäbe für Spitzenleistungen setzen und Unternehmen dazu ermutigen, die Grenzen des Möglichen zu erweitern. Sie fördern Kreativität, Innovation und Nachhaltigkeit und tragen dazu bei, die allgemeine Arbeitsqualität in der Branche zu verbessern.

Die Auszeichnungen gewinnen

Will Petersen, Operations Director bei Monster Press, erklärte bei der Preisverleihung: „Eine Auszeichnung zu gewinnen und Anerkennung für unsere Arbeit zu erhalten, ist ein tolles Gefühl. Es ist ein Beleg für die harte Arbeit, das Engagement und die Leidenschaft unseres Teams für das, was wir tun. Es motiviert uns, weiterhin die Grenzen unseres Handwerks zu erweitern und bei jedem Projekt nach Spitzenleistungen zu streben.“

Nachhaltigkeitsinitiativen

Monster Press erkundet derzeit Möglichkeiten der Solarenergie, um seine Nachhaltigkeitsbemühungen zu verstärken. Darüber hinaus ist das Unternehmen bestrebt, verantwortungsvoll mit Abfallmanagement, Energieverbrauch und Wasserverbrauch umzugehen.

Nehmen Sie 2025 an der nächsten Ausgabe der FESPA Awards teil, die parallel zur FESPA Global Print Expo in Berlin stattfindet. Bewerbungen sind ab sofort möglich. Bewerben Sie sich hier! Wenn Sie Interesse an einem Besuch der FESPA Global Print Expo 2025 haben, die vom 6. bis 9. Mai auf der Messe Berlin stattfindet, registrieren Sie Ihr Interesse hier .

by Willow Grant-Callier Zurück zu den Neuigkeiten

Sind Sie daran interessiert, unserer Community beizutreten?

Erkundigen Sie sich noch heute über den Beitritt zu Ihrer örtlichen FESPA-Vereinigung oder FESPA Direct

Fragen Sie noch heute an

Jüngste Neuigkeiten

Die besten Outdoor-Drucke in Großbritannien
Outdoor Advertising

Die besten Outdoor-Drucke in Großbritannien

Rob Fletcher präsentiert Beispiele der besten Outdoor-Drucke in Großbritannien, die einzigartig innovativ sind.

19-07-2024
Labeldruck exklusiv: Farben, Lacke, Strukturen
Labels

Labeldruck exklusiv: Farben, Lacke, Strukturen

Das Etikett trägt dazu bei, ein Produkt erst begehrenswert zu machen. Welche Möglichkeiten gibt es, exklusive Labels mit Mehrwert zu produzieren? Wie sind die Aussichten für den Digitaldruck?

19-07-2024
Nachhaltige Beschilderung: Die Zukunft der Leuchtkästen
Signage

Nachhaltige Beschilderung: Die Zukunft der Leuchtkästen

Unter den verschiedenen Beschilderungslösungen stechen beleuchtete Schilder durch ihre Fähigkeit hervor, Sichtbarkeit mit Nachhaltigkeit zu verbinden. James Gatica Matheson untersucht, wie nachhaltige Praktiken in die Produktion von Lichtschildern und grundlegende elektrische Sicherheitsanforderungen integriert werden, die mit den Zielen für nachhaltige Entwicklung (SDGs) übereinstimmen.

15-07-2024
Bell Printers triumphiert bei den FESPA Awards 2023 für seine luxuriöse Kaffeeverpackung
Packaging

Bell Printers triumphiert bei den FESPA Awards 2023 für seine luxuriöse Kaffeeverpackung

Bell Printers gewann bei den FESPA Awards 2023 in der Kategorie „Luxusverpackung“ den Bronzepreis mit seinem exquisiten Beitrag für Alluveim-Luxuskaffeeverpackungen. Mobin Akash, 3D-Designer bei Bell Printers, spricht über diesen entscheidenden Sieg, ihren Gewinnerbeitrag und die Bedeutung der Nachhaltigkeit für dieses Projekt.

15-07-2024