Sustainability

FESPA-Kaffeepause: Kreislaufdenken, wie man sich auf ein Geschäftsmodell REDUZIEREN, WIEDERVERWENDEN

by FESPA | 03.06.2021
FESPA-Kaffeepause: Kreislaufdenken, wie man sich auf ein Geschäftsmodell REDUZIEREN, WIEDERVERWENDEN

In dieser FESPA-Kaffeepause konzentrieren wir unsere Diskussion darauf, wie wir mit zirkulärem Denken beginnen können, um Ressourcen zu schonen und die Nutzungsdauer unserer Materialien zu verlängern.

Der Klimawandel macht es erforderlich, unsere Arbeitspraktiken und Geschäftsziele zu berücksichtigen. Wir wissen, dass alle unsere Produktionsmaterialien Auswirkungen auf die Umwelt haben. Indem wir den Lebenszyklus unserer Druckprodukte berücksichtigen, können wir Wege finden, ihre Lebensdauer zu verlängern oder ihr Wiederverwendungspotenzial zu erhöhen.
Dieser Prozess geht auf die Bedürfnisse sich ändernder Verbrauchererwartungen ein und wird, wenn er ernst genommen wird, eine Führungsrolle übernehmen und den Schmerz verhindern, wenn neue gesetzliche Sanktionen verhängt werden, bei denen das Verursacherprinzip in Kraft tritt.

Wir profitieren von zwei Experten der Druckindustrie, Clare Taylor, zertifizierte Umweltschützerin und Gründerin von Clare Taylor Consulting, die praktische und kostengünstige Hilfe zur Verbesserung der Umweltleistung und zur Kostensenkung anbieten. Sie arbeiten hauptsächlich mit kleinen Unternehmen zusammen, bei denen eine nachgewiesene Erfolgsbilanz dazu beiträgt, Kosten zu senken und Kunden zu gewinnen.

Wir werden auch von Nathan Swinson-Bullough begleitet, der seit 2015 Geschäftsführer von ImageCo in Leeds ist, aber seit 2003 dort arbeitet. Dieser kreative Grafikdrucker hat sein volles Engagement für Nachhaltigkeit unter Beweis gestellt und sich mit der Energieeffizienz, der Materialauswahl und der Drucktechnologie beschäftigt, die er vorantreibt seinen CO2-Fußabdruck verringern. Zirkuläres Denken ist der neueste Schritt auf dem Weg zu einem optimalen Modell für die Zukunft.

JETZT REGISTRIEREN

by FESPA Zurück zu den Neuigkeiten

Sind Sie daran interessiert, unserer Community beizutreten?

Erkundigen Sie sich noch heute über den Beitritt zu Ihrer örtlichen FESPA-Vereinigung oder FESPA Direct

Fragen Sie noch heute an

Jüngste Neuigkeiten

Die besten Outdoor-Drucke in Großbritannien
Outdoor Advertising

Die besten Outdoor-Drucke in Großbritannien

Rob Fletcher präsentiert Beispiele der besten Outdoor-Drucke in Großbritannien, die einzigartig innovativ sind.

19-07-2024
Labeldruck exklusiv: Farben, Lacke, Strukturen
Labels

Labeldruck exklusiv: Farben, Lacke, Strukturen

Das Etikett trägt dazu bei, ein Produkt erst begehrenswert zu machen. Welche Möglichkeiten gibt es, exklusive Labels mit Mehrwert zu produzieren? Wie sind die Aussichten für den Digitaldruck?

19-07-2024
Nachhaltige Beschilderung: Die Zukunft der Leuchtkästen
Signage

Nachhaltige Beschilderung: Die Zukunft der Leuchtkästen

Unter den verschiedenen Beschilderungslösungen stechen beleuchtete Schilder durch ihre Fähigkeit hervor, Sichtbarkeit mit Nachhaltigkeit zu verbinden. James Gatica Matheson untersucht, wie nachhaltige Praktiken in die Produktion von Lichtschildern und grundlegende elektrische Sicherheitsanforderungen integriert werden, die mit den Zielen für nachhaltige Entwicklung (SDGs) übereinstimmen.

15-07-2024
Bell Printers triumphiert bei den FESPA Awards 2023 für seine luxuriöse Kaffeeverpackung
Packaging

Bell Printers triumphiert bei den FESPA Awards 2023 für seine luxuriöse Kaffeeverpackung

Bell Printers gewann bei den FESPA Awards 2023 in der Kategorie „Luxusverpackung“ den Bronzepreis mit seinem exquisiten Beitrag für Alluveim-Luxuskaffeeverpackungen. Mobin Akash, 3D-Designer bei Bell Printers, spricht über diesen entscheidenden Sieg, ihren Gewinnerbeitrag und die Bedeutung der Nachhaltigkeit für dieses Projekt.

15-07-2024