Garment Printing

FESPA Innovations & Trends helfen Druckereien, sich auf einen Neustart nach COVID vorzubereiten

by FESPA | 22.07.2021
FESPA Innovations & Trends helfen Druckereien, sich auf einen Neustart nach COVID vorzubereiten

Die ersten beiden Veranstaltungen locken über 1.900 Besucher an

Vom 26. bis 27. Mai und vom 9. bis 10. Juni 2021 veranstaltete die FESPA ihre ersten virtuellen Live-Events zu FESPA Innovations and Trends (FIT), bei denen die neuesten Technologien und Entwicklungen im Großformat- und Bekleidungsmarkt vorgestellt wurden.

Breitformat
Die erste Veranstaltung, die sich auf Großformat- und Innendekoration konzentrierte, begrüßte über 1.100 Druckprofis aus 111 Ländern. An den beiden Tagen hörten die Besucher von 28 führenden Hardware-, Software- und Medienanbietern über ihre neuesten Lösungen und wie sie Druckereien dabei helfen, sich von der Pandemie zu erholen.

Neben den Ausstellerpräsentationen und einer Reihe von Produktvorführungen veranstaltete Graeme Richardson-Locke, technischer Leiter und Leiter der Verbände der FESPA, eine lebhafte Podiumsdiskussion mit drei führenden Druckereien, die ihre Erkenntnisse aus der Pandemie austauschten. Sie diskutierten auch über Schlüsselthemen wie Automatisierung, Druckmanagement, Produktinnovation im Großformat, Nachhaltigkeit, Web-to-Print und die Zukunft der Branche. Debbie McKeegan, Textilbotschafterin der FESPA, leitete außerdem eine Diskussion über die neuesten Trends und die Zukunft des florierenden Marktes für Innendekoration.

Bedruckte Kleidung
Die zweite Veranstaltung drehte sich um die neuesten Technologien und Möglichkeiten im Bekleidungssektor. Über 700 Besucher aus 108 Ländern lauschten den Vorträgen, die inspirieren und neue Wege aufzeigen sollten, um den sich ständig weiterentwickelnden Anforderungen der Textilproduktion gerecht zu werden. Drop-Shipping, Web-to-Print, Overhead-Reduktion und Produktivitätssteigerung waren nur einige der Schwerpunktthemen der 18 ausstellenden Unternehmen.

Graeme Richardson-Locke wurde erneut von Branchenexperten begleitet, um die neuesten Entwicklungen in der Bekleidungsdekoration und die Zukunft dieses Sektors zu besprechen, und Debbie McKeegan lud drei Bekleidungsexperten zu einer motivierenden Diskussion über On-Demand-Produktion und -Anpassung sowie das Potenzial in diesem Markt ein .

Die Teilnehmer reagierten positiv auf beide Veranstaltungen und gaben begeisterte Rückmeldungen: „Insgesamt war ich von der Professionalität der Veranstaltung sehr beeindruckt“; „Sehr lohnende Veranstaltung. Informativ und relevant und in dieser Zeit dringend erforderlich“; „Auch wenn die Teilnahme an einer Online-Veranstaltung aufgrund der vielen Ablenkungen nicht einfach ist, hat FESPA Innovations and Trends die Prüfung hervorragend bestanden und kann sich als Leader bezeichnen.“ Auch die Aussteller zeigten sich begeistert und betonten die Professionalität und Organisation der Veranstaltung sowie die Benutzerfreundlichkeit der virtuellen Eventplattform Hopin.

Neil Felton, CEO der FESPA, kommentiert: „Die virtuellen Veranstaltungen der FESPA Innovations and Trends wurden entwickelt, um Besuchern eine gezielte Umgebung zu bieten, in der sie sich mit neuen Produkten beschäftigen und Trends erkunden können. Im kommenden Jahr, da unsere Branche vor neuen Herausforderungen steht und sich an den kontinuierlichen Wandel anpasst, werden die im Rahmen der beiden Veranstaltungen vermittelten Erkenntnisse für Druckfachleute von unschätzbarem Wert sein. Die Veranstaltungen waren ein voller Erfolg und wir freuen uns darauf, den Dialog zwischen Ausstellern und Besuchern bei unseren zukünftigen Live- und virtuellen Veranstaltungen fortzusetzen.“

Um auf die vollständige Playlist mit Präsentationen und Podiumsdiskussionen der beiden Veranstaltungen zuzugreifen, besuchen Sie:


Die FESPA Global Print Expo 2021 (12. – 15. Oktober 2021, RAI, Amsterdam, Niederlande) wird die neuesten Entwicklungen im Sieb-, Digital- und Textildruck präsentieren und Besucher mit einem breiten Spektrum an Ausstellern verbinden. Besuchen Sie www.fespaglobalprintexpo.com, um mehr zu erfahren.

by FESPA Zurück zu den Neuigkeiten

Sind Sie daran interessiert, unserer Community beizutreten?

Erkundigen Sie sich noch heute über den Beitritt zu Ihrer örtlichen FESPA-Vereinigung oder FESPA Direct

Fragen Sie noch heute an

Jüngste Neuigkeiten

Die Sponsoren des WrapFest 2024 bringen es auf die Überholspur
Vehicle wrapping

Die Sponsoren des WrapFest 2024 bringen es auf die Überholspur

WrapFest, die wichtigste Messe für die Fahrzeug- und Oberflächenpflegebranche, hat die Aufnahme von elf der weltweit führenden Folierungsspezialisten als Sponsoren bekannt gegeben. Weitere sind in Vorbereitung, sodass das außergewöhnliche zweite Event im Oktober stattfinden wird.

14-06-2024
Geschäftsideen mit personalisierten Produkten
Personalisation

Geschäftsideen mit personalisierten Produkten

Personalisierte und individualisierte Produkte sind ein Dauerthema. Das gilt besonders im Zusammenhang mit den Millennials und der Generation Z. Wie finden Druckereien passende Geschäftsideen, und was kommt dabei auf sie zu?

12-06-2024
Siebdruck in der Kunst: Reproduktion auf höchstem Niveau
Fine Art

Siebdruck in der Kunst: Reproduktion auf höchstem Niveau

Siebdrucke sind aus der Kunst nicht mehr wegzudenken. Das war nicht immer so. Was ist Serigraphie, und welche Zukunftschancen bietet sie für Druckereien?

11-06-2024
So nutzen Sie Technologie, um die Zukunft der Sportbekleidungsherstellung zu revolutionieren
Sportswear

So nutzen Sie Technologie, um die Zukunft der Sportbekleidungsherstellung zu revolutionieren

FESPA-Textilbotschafterin Debbie McKeegan spricht mit fünf Branchenspezialisten von Stahls‘ UK & Europe, Kornit Digital, Antigro Designer, MS & JK Group und JK Group über die Chancen, Herausforderungen und Lösungen, die derzeit für die On-Demand-Produktion digital bedruckter Textilien verfügbar sind.

03-06-2024