Distributionsnetzwerk von Inca Digital wächst

by FESPA | 15.05.2017
Distributionsnetzwerk von Inca Digital wächst

Die H. Brunner GmbH schließt sich an das expandierende SpyderX International Distributionsnetzwerk von Inca Digital als exklusiver Händler in Deutschland an. 

Inca Digital gibt bekannt, dass H. Brunner GmbH als exklusiver Händler in Deutschland für den Inka SpyderX Dual-Flachbett-/Roll-to-Roll-Drucker ernannt wurde. Brunner, der Spandex-Gruppe angehörig, ist das neueste Unternehmen, welches sich in das globale Netzwerk mit den Distributoren von Inca Digital integriert:

  • AT Design in Russland
  • Digital HiRes in Spanien
  • Perfect Colours in Großbritannien
  • Schneidler Grafiska (Teil der Spandex-Gruppe in Schweden)
  • SMG Italia in Italien

Als führender Anbieter von umfassenden und innovativen Lösungen für Digitaldruck und Werbetechnik begrüßt Brunner die Firma Inca Digital in seinem Portfolio an führenden Marken.

Matthias Grimm, Geschäftsführer von Brunner: „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Inca Digital und glauben, dass wir den Support zur Verfügung stellen können, um einen nahtlosen Vertriebsweg für den Inca SpyderX Dual-Flachbett-/Roll-to-Roll Drucker zu liefern.

Wir sind stolz darauf, Inkas neuer Vertriebspartner in Deutschland zu werden und die laufende Weiterentwicklung der Marke Inca zu unterstützen.“              

Der SpyderX baut auf dem Erbe der erfolgreichen Spyder 320-Serie von Inca, der  leistungsstarken Onset-Plattform und der innovative Onset X-Serie, welche im Jahr 2015 gestartet wurde.

Der vielseitige, 6-farbige und weiße SpyderX-Inkjet-Drucker verwendet Inca-Tinte im 3,2m breiten Flachbett-  sowie Rollendruck zur Verarbeitung von starren und flexiblen Untergründen mit einer Druckgeschwindigkeit bis zu 230 m²/h und hoher Druckqualität.

„Brunner ist ein wichtiger Neuzugang zu unserem Reseller-Netzwerk“, sagt John Mills, CEO von Inca Digital. „Sie haben einen ausgezeichneten Ruf in Deutschland als Kompetenzzentrum für Hardware und Verbrauchsmaterialien, sowie ein hohes Maß an Service und Support erarbeitet. Der SpyderX passt gut in ihr Portfolio und wir freuen uns in Zukunft auf eine erfolgreiche Partnerschaft.“

Inca Digital wird auf der FESPA 2017 ausstellen – das erste Mal, dass der britische Pionier in der Entwicklung und Herstellung von Inkjet-Technologien bei einem eigenständigen FESPA-Event ausstellen wird.

by FESPA Zurück zu den Neuigkeiten

Thema

Sind Sie daran interessiert, unserer Community beizutreten?

Erkundigen Sie sich noch heute über den Beitritt zu Ihrer örtlichen FESPA-Vereinigung oder FESPA Direct

Fragen Sie noch heute an

Jüngste Neuigkeiten

Die Sponsoren des WrapFest 2024 bringen es auf die Überholspur
Vehicle Wrapping

Die Sponsoren des WrapFest 2024 bringen es auf die Überholspur

WrapFest, die wichtigste Messe für die Fahrzeug- und Oberflächenpflegebranche, hat die Aufnahme von elf der weltweit führenden Folierungsspezialisten als Sponsoren bekannt gegeben. Weitere sind in Vorbereitung, sodass das außergewöhnliche zweite Event im Oktober stattfinden wird.

14-06-2024
Geschäftsideen mit personalisierten Produkten
Personalisation

Geschäftsideen mit personalisierten Produkten

Personalisierte und individualisierte Produkte sind ein Dauerthema. Das gilt besonders im Zusammenhang mit den Millennials und der Generation Z. Wie finden Druckereien passende Geschäftsideen, und was kommt dabei auf sie zu?

12-06-2024
Siebdruck in der Kunst: Reproduktion auf höchstem Niveau
Kunst

Siebdruck in der Kunst: Reproduktion auf höchstem Niveau

Siebdrucke sind aus der Kunst nicht mehr wegzudenken. Das war nicht immer so. Was ist Serigraphie, und welche Zukunftschancen bietet sie für Druckereien?

11-06-2024
So nutzen Sie Technologie, um die Zukunft der Sportbekleidungsherstellung zu revolutionieren
Sportswear

So nutzen Sie Technologie, um die Zukunft der Sportbekleidungsherstellung zu revolutionieren

FESPA-Textilbotschafterin Debbie McKeegan spricht mit fünf Branchenspezialisten von Stahls‘ UK & Europe, Kornit Digital, Antigro Designer, MS & JK Group und JK Group über die Chancen, Herausforderungen und Lösungen, die derzeit für die On-Demand-Produktion digital bedruckter Textilien verfügbar sind.

03-06-2024