Digital Printing

Die neue virtuelle Live-Veranstaltungsreihe der FESPA hilft Druckern, fit für die Genesung zu werden

by FESPA | 26.04.2021
Die neue virtuelle Live-Veranstaltungsreihe der FESPA hilft Druckern, fit für die Genesung zu werden

Die FESPA stellt FIT – FESPA Innovations and Trends vor, eine neue Reihe virtueller Live-Veranstaltungen, die Druckereien dabei helfen sollen, ihre Geschäftserholung effektiv zu planen.

Die neuen interaktiven Live-Online-Events sind jeweils einem bestimmten Technologie- und Anwendungsbereich gewidmet und bieten den Besuchern eine gezielte Umgebung, in der sie sich mit neuen Produkten auseinandersetzen und Trends erkunden können. Die ersten beiden Veranstaltungen der Reihe finden im Mai und Juni 2021 statt und sind wie folgt:

Breitformat: 26.–27. Mai 2021

Diese Veranstaltung konzentriert sich auf großformatige Grafiken und den sich entwickelnden Markt für gedruckte Dekore und präsentiert Innovationen einer Reihe führender Technologie-, Software- und Substratlieferanten.
Zu den Goldsponsoren zählen: Durst , der sein neuestes P5-Portfolio vorstellt; EFI präsentiert seinen neuen EFI Vutek Q5; HP stellt seine neuen Latex 700- und 800-Portfolios vor; Kornit Digital erklärt, wie Drucker seine NeoPigment™-Tinten nutzen können; Mimaki präsentiert seine neue 100er-Serie von UV-, Lösungsmittel- und Sublimationsdruckern; OneVision stellt seine End-to-End-Automatisierungssuite vor; und PrintFactory , in denen die Vorteile der Verwendung korrekter Workflow- und Farbmanagement-Tools erörtert werden.

Weitere teilnehmende Lieferanten sind Ahlstrom-Munksjö, Aleph, Aslan, Avery Dennison, Dataline, Elitron, Fotoba, Hanglory, Kala, Klieverik, Kongsberg, Mactac, Mutoh, Pigment.Inc, PLASTGommet, PONGS, STS Inks und TTS.

Bedruckte Kleidung: 9.–10. Juni 2021

Die zweite FIT-Veranstaltung konzentriert sich auf den Bereich Textildruck und Bekleidungsdekoration und umfasst Direct-to-Garment (DTG), Siebdruck, Software und Materialien.

Zu den Goldsponsoren gehören: B-FLEX , das sein wachsendes Portfolio an Wärmetransfer-Vinyl präsentiert; EFI Reggiani stellt sein integriertes Angebot für die digitale Textilproduktion vor; Gemini CAD stellt seine Softwarelösungen für Modedesigner, Hersteller und E-Commerce-Marken vor; Kornit Digital präsentiert die neuesten Kornit HD-Industrie-DTG-Drucker; Polyprint präsentiert seine DTG- und Direct-to-Fabric (DTF)-Drucker und Vorbehandlungsmaschinen; PrintFactory stellt seine Suite an Software-Tools für den Textilbereich vor; Roland stellt einen neuen kompakten DTG-Drucker vor; und ROQ zeigt seine neuesten Innovationen im automatischen Siebdruck und Hybriddruck.

Weitere Aussteller sind die Technologieanbieter INO, Klieverik, Lotus Holland, Melco, Pigment.Inc, Sport PrintLab, Vastex, der Anbieter maßgeschneiderter Softwarelösungen Zakeke und der Transferfolienhersteller COVEME.

Bei jeder FIT-Veranstaltung präsentieren mindestens 16 Aussteller ihre Produkte und Lösungen. Besucher haben freien Zugang zu virtuellen Vorführungen, Ausstellereinblicken und Frage-und-Antwort-Runden. Teilnehmer können das vollständige Veranstaltungsprogramm im Voraus sehen, um ihre Zeit zu planen, und die Online-Plattform macht es einfach, an Live-Chats teilzunehmen, sich per Video-Chat zu vernetzen und zeitgesteuerte Meetings zu planen.

Die Teilnahme an FESPA FIT-Veranstaltungen ist für Besucher kostenlos, die Teilnehmerzahl ist jedoch begrenzt, um die Qualität des interaktiven Erlebnisses für Druckereien und Lieferanten gleichermaßen zu gewährleisten.


Neil Felton, CEO der FESPA, erklärt: „Der Frühling ist da und die Unternehmen konzentrieren sich zunehmend auf ihre Pläne zur Wiederbelebung nach diesem äußerst herausfordernden Jahr. Um Investitionen zu planen und fundierte Entscheidungen zu treffen, müssen Druckereien in der Lage sein, neue Produkte zu sehen, technologische Entwicklungen zu entdecken und auf fachkundige Beratung zu Produkten, Anwendungen und Möglichkeiten zur Diversifizierung und Entwicklung zuzugreifen.

„Wenn wir mit Druckereien in unseren Gemeinden sprechen, wird deutlich, dass – auch wenn sie es vorziehen, all dies in einer Live-Veranstaltung zu erledigen – ein dringender Bedarf besteht, auf zeiteffiziente Weise auf Informationen zuzugreifen. Sie möchten die Möglichkeit haben, Fragen zu stellen, Ratschläge einzuholen, mit Lieferanten zu interagieren und Beziehungen zu gleichgesinnten Unternehmern zu pflegen. Mit dem Start der FIT-Reihe virtueller Veranstaltungen unterstützen wir unsere Community auf die effektivste verfügbare Art und Weise, bis wir uns in der realen Welt auf einer FESPA-Live-Ausstellung wieder treffen können.“

Die Veranstaltungen finden auf der digitalen Event-Hosting-Plattform statt, die für den virtuellen FESPA Global Summit im Januar 2021 verwendet wurde, und bieten eine zugängliche und einfach zu navigierende Umgebung.

Hier finden Sie das detaillierte FIT-Großformat-Veranstaltungsprogramm und die Möglichkeit, sich als Besucher zu registrieren. Das Veranstaltungsprogramm für bedruckte Kleidung und die Registrierung finden Sie hier .

by FESPA Zurück zu den Neuigkeiten

Sind Sie daran interessiert, unserer Community beizutreten?

Erkundigen Sie sich noch heute über den Beitritt zu Ihrer örtlichen FESPA-Vereinigung oder FESPA Direct

Fragen Sie noch heute an

Jüngste Neuigkeiten

Nachhaltige Beschilderung: Die Zukunft der Leuchtkästen
Signage

Nachhaltige Beschilderung: Die Zukunft der Leuchtkästen

Unter den verschiedenen Beschilderungslösungen stechen beleuchtete Schilder durch ihre Fähigkeit hervor, Sichtbarkeit mit Nachhaltigkeit zu verbinden. James Gatica Matheson untersucht, wie nachhaltige Praktiken in die Produktion von Lichtschildern und grundlegende elektrische Sicherheitsanforderungen integriert werden, die mit den Zielen für nachhaltige Entwicklung (SDGs) übereinstimmen.

15-07-2024
Bell Printers triumphiert bei den FESPA Awards 2023 für seine luxuriöse Kaffeeverpackung
Packaging

Bell Printers triumphiert bei den FESPA Awards 2023 für seine luxuriöse Kaffeeverpackung

Bell Printers gewann bei den FESPA Awards 2023 in der Kategorie „Luxusverpackung“ den Bronzepreis mit seinem exquisiten Beitrag für Alluveim-Luxuskaffeeverpackungen. Mobin Akash, 3D-Designer bei Bell Printers, spricht über diesen entscheidenden Sieg, ihren Gewinnerbeitrag und die Bedeutung der Nachhaltigkeit für dieses Projekt.

15-07-2024
Drucke fürs Museum: Das müssen Digitaldrucker wissen
Digital Printing

Drucke fürs Museum: Das müssen Digitaldrucker wissen

Ausstellungen sind heute oft Erlebnisräume. Digitaldruck hat daran einen großen Anteil. Doch wer Drucke fürs Museum fertigt, hat sich ein ganz besonderes Arbeitsgebiet ausgesucht. Hier steht, was Sie dazu wissen müssen.

12-07-2024
So definieren Sie die Fertigung in der E-Commerce-Lieferkette mithilfe von Software neu
Automation

So definieren Sie die Fertigung in der E-Commerce-Lieferkette mithilfe von Software neu

Debbie McKeegan spricht mit Henrik Muller Hansen, dem Gründer von Gelato, über die zentrale Rolle von Software bei der Neudefinition der Herstellungs- und Auftragsabwicklungsprozesse innerhalb der E-Commerce-Lieferkette.

11-07-2024