Wide Format Printing

Die Möglichkeiten im Indoor-Großformatdruck

by Nessan Cleary | 27.05.2024
Die Möglichkeiten im Indoor-Großformatdruck

Nessan Cleary erörtert die zahlreichen Möglichkeiten für Drucker im Bereich Großformat für den Innenbereich, von denen einige sowohl für den kurzfristigen als auch für den langfristigen Einsatz konzipiert sind. Nessan erläutert auch die Vorteile von Displays für den Innenbereich, die verschiedenen Drucktechnologien sowie nachhaltige Optionen für diesen Sektor.

Es gibt viele Möglichkeiten für Displaygrafiken in Innenräumen, von Einkaufszentren und Einzelhandelsgeschäften bis hin zu Verkehrsknotenpunkten, Museen und öffentlichen Gebäuden. Einige davon werden langfristig verwendet, z. B. als Wegweiser, aber viele werden relativ kurzlebig sein und bestimmte Kampagnen oder saisonale Botschaften unterstützen.

Es gibt eine riesige Auswahl an unterschiedlichen Produkten, die für Innengrafiken hergestellt werden können, angefangen bei Postern und Bannern bis hin zu Leuchtkästen, Flaggen und tragbaren Ausstellungsständern. Es gibt viele verschiedene Bereiche, die genutzt werden können, von Fenstern und Böden bis hin zu Wänden und Decken. Zu den Möglichkeiten gehören auch Verkaufsdisplays, von Theken- bis zu Bodendisplays, und Artikel wie Abfallbehälter. Und natürlich können Sie über einfache Ausstellungsartikel hinausgehen und Thekenplatten, Tische und Sitzgelegenheiten mit Markenpolstern anbieten.

Dieser Latexdrucker WF1-L640 ist Brothers erster Einstieg in den Großformatmarkt. ©Nessan Cleary

Ein Vorteil der Arbeit in Innenräumen besteht darin, dass Sie sich keine Gedanken über das Wetter machen müssen und viel mehr Kontrolle über die Umgebung haben, was Ihnen viel Auswahl bei der Gestaltung der Displays, der Art der verwendeten Tinten und der zu bedruckenden Materialien bietet. Abhängig von der erwarteten Lebensdauer des Displays müssen Sie jedoch möglicherweise immer noch das Risiko des Ausbleichens der Farben durch Sonnenlicht berücksichtigen, wenn die Grafik in einem Fenster angebracht wird.

An manchen Orten in Innenräumen gelten zusätzliche Gesundheits- und Sicherheitsanforderungen, beispielsweise hinsichtlich der Flammhemmung, die Ihre Materialwahl beeinflussen können. Auch bei der Installation können Auflagen gelten, wie z. B. zusätzliche Sicherheitsketten für den Fall, dass sich eine Grafik aus ihrer Halterung löst. Die Eigentümer der Veranstaltungsorte achten auch auf den Verkehrsfluss, was die Platzierung bestimmter Ausstellungsstücke einschränken kann, insbesondere in der Nähe von Notausgängen.

Ein weiterer Aspekt ist, dass der Betrachtungsabstand bei Innenanwendungen im Allgemeinen viel geringer ist als bei Außendisplays. Das bedeutet, dass Sie wahrscheinlich Ausdrucke mit höherer Auflösung und mehr Durchgängen benötigen, deren Erstellung möglicherweise länger dauert. Die Tatsache, dass die Ausdrucke näher am Betrachter sind, bietet jedoch auch die Möglichkeit, mit verschiedenen Effekten zu experimentieren, darunter strukturierte und sogar taktile Oberflächen, die zu mehr Interaktion mit Passanten anregen können.

Auch Innenräume eignen sich für Digital Signage. ©Nessan Cleary

Drucktechnologie

Wenn Sie in Innenräumen arbeiten, haben Sie mehr Auswahl bei der Tinte und der Druckertechnologie, die Sie verwenden können. Dazu gehören sowohl wässrige Tinte als auch Latex oder Harz, deren Anschaffung sowohl für die Tinte als auch für die Drucker günstiger ist als UV-härtende Geräte. Das bedeutet, dass Grafiken für den Innenbereich Druckunternehmen einen relativ kostengünstigen Einstieg in den Markt für Displaygrafiken bieten können. Ebenso können Sie den teureren UV-Drucker für lukrativere Arbeiten freigeben.

Es kommen immer mehr Latex-Drucker auf den Markt, vor allem weil die wasserbasierte Harztinte als umweltfreundlicher gilt als UV-härtende Tinte. Diese Tinte enthält Bindemittel, die die Pigmente einkapseln und sich beim Erhitzen der Tinte mit dem Substrat verbinden. HP ist der bekannteste Lieferant, da das Unternehmen vor vielen Jahren beschlossen hat, seine Bemühungen im Großformat auf seine Latex-Tinte zu konzentrieren, sodass sein Portfolio sowohl 3,2 m breite Rollendrucker als auch Flachbettdrucker umfasst. Aber auch Epson, Ricoh, Roland und Brother verkaufen Drucker, die entweder als Latex- oder Harzdrucker bezeichnet werden, obwohl es sich derzeit meist um 1,6 m breite Rollendrucker handelt.

Die Verwendung von Textilien für Displaygrafiken in Innenräumen bietet viele Vorteile. Zunächst einmal sind Textilien umweltfreundlicher als die meisten Substrate und können nach Gebrauch leicht recycelt werden. Darüber hinaus sind sie leicht und können aufgerollt oder gefaltet werden, sodass sie beim Transport zum Einsatzort einen sehr geringen ökologischen Fußabdruck hinterlassen. Sie können auch leicht flammhemmend behandelt werden, was für viele Veranstaltungsorte ein wichtiger Aspekt ist.

Sie können mit UV- oder Latextinten auf Textilien drucken, aber mit Farbsublimation erzielen Sie bessere Ergebnisse. Das Verfahren ist aufwändiger als andere Alternativen, kann aber auch für andere Märkte wie Bekleidung verwendet werden. Für optimale Ergebnisse sollten Sie auf Transferpapier drucken und dann das Transferpapier und das Textil durch eine Wärmepresse laufen lassen, die die Tinte vom Papier direkt in den Stoff sublimiert. Einige Maschinen sind so konzipiert, dass sie für Displaygrafiken direkt auf das Textilmaterial drucken. Diese verfügen normalerweise über eine eingebaute Heizung durch Infrarotlampen zum Aushärten der Tinte und sind in Breiten von 3,2 m bis 5 m erhältlich und hauptsächlich für den Ausstellungsdruckmarkt gedacht.

Neben Textilien gibt es eine große Auswahl an anderen Substraten, die für den Innenbereich geeignet sind, darunter viele, die sich gut recyceln lassen, was sowohl für Verbraucher als auch für Firmenkunden immer wichtiger wird. Das offensichtlichste ist Papier, aber es gibt auch mehrere papierbasierte Platten von Anbietern wie Dufaylite oder Reboard. Diese verwenden typischerweise eine Wabenstruktur im Inneren, die ein hervorragendes Verhältnis von Festigkeit zu Gewicht bietet. Sie können zum Bau dreidimensionaler Strukturen wie Theken und Kioske sowie als Trennwände in großen Räumen verwendet werden.

Platten auf Papierbasis sind eine umweltfreundliche Möglichkeit, Arbeitsplatten und Trennwände für Innenräume herzustellen. ©Nessan Cleary

Darüber hinaus gibt es eine Reihe von Kunststoffplatten mit einem gewissen Recyclinganteil, die selbst recycelt werden können und eine gute Festigkeit und Haltbarkeit bei gleichzeitig geringem Gewicht für eine einfachere Installation bieten.

Schließlich gibt es neben gedruckten Grafiken auch einen wachsenden Trend zu digitalen Grafiken, die sich besonders für Innenräume eignen. Digital Signage bietet zwei Hauptvorteile. Erstens können sie für bewegte Grafiken und sogar Live-Aufnahmen verwendet werden. Dies ist besonders effektiv auf großen Anzeigebildschirmen, kann aber auch auf mehreren kleineren Bildschirmen verwendet werden, wobei die Grafik sich scheinbar im Raum bewegt. Ein gutes Beispiel hierfür sind einige U-Bahn-Stationen in London, wo sich Bildschirme neben den Rolltreppen befinden und Bilder von einem Bildschirm zum nächsten wechseln und so den Anschein erwecken, als würden sie mit den Passagieren die Rolltreppen hinauf- oder hinunterfahren.

Der andere Vorteil ist, dass die Bildschirme vernetzt sind und leicht aktualisiert werden können, sodass niemand zum Auswechseln der Poster ausgesandt werden muss. Der Nachteil sind die Kosten für die Ausrüstung und viele Veranstaltungsorte sind der Meinung, dass sich die Investition nicht lohnt. Sie können jedoch trotzdem Bildschirme für kurzlebige Veranstaltungen oder Kampagnen mieten.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es viele verschiedene Produkte gibt, die Großformatdruckereien für Veranstaltungsorte für Innenraumgrafiken anbieten können, ohne in teure Zusatzausrüstung investieren zu müssen. Es gibt viele nachhaltige Optionen und Raum für kreatives Design, mit denen sich Druckereien von der Konkurrenz abheben können, anstatt über den Preis zu konkurrieren.

Um die neuesten Inhalte zu einem breiten Branchenspektrum wie Innendisplays, Tinten und Latexdruck zu entdecken, melden Sie sich für den kostenlosen monatlichen FESPA-Newsletter FESPA World an, der auf Englisch, Spanisch und Deutsch verfügbar ist.

by Nessan Cleary Zurück zu den Neuigkeiten

Sind Sie daran interessiert, unserer Community beizutreten?

Erkundigen Sie sich noch heute über den Beitritt zu Ihrer örtlichen FESPA-Vereinigung oder FESPA Direct

Fragen Sie noch heute an

Jüngste Neuigkeiten

Die besten Outdoor-Drucke in Großbritannien
Outdoor Advertising

Die besten Outdoor-Drucke in Großbritannien

Rob Fletcher präsentiert Beispiele der besten Outdoor-Drucke in Großbritannien, die einzigartig innovativ sind.

19-07-2024
Labeldruck exklusiv: Farben, Lacke, Strukturen
Labels

Labeldruck exklusiv: Farben, Lacke, Strukturen

Das Etikett trägt dazu bei, ein Produkt erst begehrenswert zu machen. Welche Möglichkeiten gibt es, exklusive Labels mit Mehrwert zu produzieren? Wie sind die Aussichten für den Digitaldruck?

19-07-2024
Nachhaltige Beschilderung: Die Zukunft der Leuchtkästen
Signage

Nachhaltige Beschilderung: Die Zukunft der Leuchtkästen

Unter den verschiedenen Beschilderungslösungen stechen beleuchtete Schilder durch ihre Fähigkeit hervor, Sichtbarkeit mit Nachhaltigkeit zu verbinden. James Gatica Matheson untersucht, wie nachhaltige Praktiken in die Produktion von Lichtschildern und grundlegende elektrische Sicherheitsanforderungen integriert werden, die mit den Zielen für nachhaltige Entwicklung (SDGs) übereinstimmen.

15-07-2024
Bell Printers triumphiert bei den FESPA Awards 2023 für seine luxuriöse Kaffeeverpackung
Packaging

Bell Printers triumphiert bei den FESPA Awards 2023 für seine luxuriöse Kaffeeverpackung

Bell Printers gewann bei den FESPA Awards 2023 in der Kategorie „Luxusverpackung“ den Bronzepreis mit seinem exquisiten Beitrag für Alluveim-Luxuskaffeeverpackungen. Mobin Akash, 3D-Designer bei Bell Printers, spricht über diesen entscheidenden Sieg, ihren Gewinnerbeitrag und die Bedeutung der Nachhaltigkeit für dieses Projekt.

15-07-2024