Digital Printing

Die Möglichkeiten, die gedruckte Bodengrafiken bieten

by Nessan Cleary | 15.03.2024
Die Möglichkeiten, die gedruckte Bodengrafiken bieten

Nessan Cleary teilt die Möglichkeiten, die gedruckte Grafiken auf dem Boden bieten, und wie sie ein anderes und wertvolles Erlebnis bieten. Er erörtert außerdem die Faktoren, die bei der Auswahl der Materialien für den Druck von Bodengrafiken berücksichtigt werden sollten.

Die meisten Menschen blicken beim Gehen geradeaus, daher sind die meisten Displaygrafiken an Wänden in Sichtlinie angebracht. Aber gedruckte Grafiken auf dem Boden können ein anderes und ebenso wertvolles Erlebnis bieten, und da Menschen auch dazu neigen, dorthin zu schauen, wohin sie gehen, werden diese Grafiken garantiert bemerkt. Bodengrafiken erwiesen sich während der Covid-19-Pandemie als besonders nützlich, als viele Einzelhändler und andere öffentliche Orte auf Bodengrafiken zur Abgrenzung von 2 m-Abständen setzten, um soziale Distanz zu wahren und die Ausbreitung des Virus einzudämmen.

Vor vielen Jahren, als Bodengrafiken zum ersten Mal auftauchten, hatten die Menschen Angst, dass sie auf den Grafiken ausrutschen könnten, oder sie fürchteten, die Grafik zu beschädigen, und vermieden es einfach, darauf zu laufen, was beispielsweise in den Gängen von Supermärkten zu Engpässen führen würde. Mittlerweile haben sich die meisten Menschen jedoch an diese Grafiken gewöhnt, die sich besonders gut dazu eignen, den Fußgängerverkehr auf bestimmte Bereiche zu lenken, beispielsweise auf eine Sonderaktion.

Bei der Auswahl der Materialien für den Druck von Bodengrafiken sind eine Reihe von Überlegungen zu berücksichtigen. Erstens werden die meisten Medien für die Arbeit auf einer bestimmten Oberfläche optimiert, beispielsweise Fliesen oder Beton. Wenn Sie viele Bodengrafiken produzieren, ist es sinnvoll, für jede Oberfläche, auf die Sie stoßen, eine Auswahl an Medien bereitzuhalten. Andernfalls könnte es jedoch kosteneffizienter sein, nach einem Medium zu suchen, das auf mehreren Oberflächen funktioniert, um Ihren Lagerbestand zu reduzieren. Viele der verfügbaren Medien können auch an Wänden verwendet werden, was praktisch für Arbeiten ist, bei denen das Design vom Boden bis zur angrenzenden Wand reicht.

Auch wenn Sie möchten, dass sich die Grafik bei der Installation mit der Oberfläche verbindet, werden es Ihnen die Kunden nicht danken, wenn die Grafik schwer zu entfernen ist. Sie müssen außerdem darauf achten, dass der Kleber nach dem Entfernen die Oberfläche nicht beschädigt oder Spuren hinterlässt. Manche Oberflächen, wie z. B. gewachste Holzbretter, bereiten wahrscheinlich mehr Ärger als sie wert sind.

Sicherheit ist ein weiterer wichtiger Aspekt, denn niemand möchte das Risiko eingehen, in einem Rechtsstreit auf der falschen Seite zu stehen. Einige Substrate verfügen über eine rutschfeste Oberfläche, während andere mit einem Überlaminat kombiniert werden müssen, das sowohl die Grafik schützt als auch den erforderlichen Halt bietet, damit Menschen darauf gehen können. Sie müssen außerdem prüfen, ob Sie über die richtige Zertifizierung für den Standort und die Art der Verwendung verfügen, für die die Bodengrafik vorgesehen ist, sowohl hinsichtlich der Rutschfestigkeit als auch der Feuerbeständigkeit.

Ein weiterer offensichtlicher Faktor ist die Dauer, für die die Grafik benötigt wird. Diese kann von ein paar Tagen zur Unterstützung einer bestimmten Werbekampagne bis hin zu einer semipermanenten Installation im Rahmen der Suche nach Beschilderungen reichen, die Personen durch ein Gebäude leiten. Normalerweise wird das Laminat für bestimmte Zeiträume bewertet, beispielsweise drei Monate oder ein Jahr. Darüber hinaus kann es in einigen Bereichen zu einer deutlich höheren Passantenfrequenz als in anderen und einer stärkeren Abnutzung kommen. Es ist außerdem wichtig, dass die Grafik jedem Reinigungsprozess standhält, dem sie voraussichtlich ausgesetzt sein wird, insbesondere an Orten wie Krankenhäusern oder Supermärkten, wo möglicherweise aggressivere Reinigungsflüssigkeiten verwendet werden.

Die meisten Bodenbeläge sind für die Verwendung in Innenräumen konzipiert, typischerweise in Geschäften und Museen, aber es gibt einige, die auch im Freien für Anwendungen wie die Wegweisung verwendet werden können. Diese verfügen in der Regel über dickere Klebstoffe zum Verkleben mit Beton oder Gehwegen sowie über widerstandsfähigere Laminate, um Witterungseinflüssen und Temperaturschwankungen standzuhalten. Dies wiederum kann bedeuten, dass Sie zum Fertigstellen dieser Grafiken einen digitalen Schneidetisch anstelle eines Vinylschneiders benötigen. Zumindest für die Verwendung im Innen- und Außenbereich sollten Sie die Ecken abrunden, damit die Grafik länger hält, da sich rechtwinklige Ecken bei der Nutzung eher abheben, was die Lebensdauer der Grafik verkürzt und eine Stolpergefahr darstellt.

Es stehen viele verschiedene Optionen für Bodengrafikmedien zur Verfügung, viel zu viele, um sie hier aufzulisten. Deshalb haben wir eine kleine repräsentative Auswahl herausgesucht. So vertreibt MX seine PrismaFloor-Reihe, die hauptsächlich für den Innenbereich konzipiert ist. Das Sortiment umfasst eine transparente Version zum Drucken von Formen, die zu komplex sind, um sie einfach auszuschneiden. Die Original-Variante hat eine Laufzeit von bis zu drei Monaten, während die Gold-Option bis zu 12 Monate gültig sein kann.

Bildunterschrift: Dieser Soyang Grip Floor ist ein bedruckbarer Bodenbelag mit Anti-Rutsch-Zertifizierung.


Soyang vertreibt eine breite Palette verschiedener Arten von Substraten für Bodengrafiken, darunter Cushioned Flooring, ein PVC-beschichtetes, gewebtes, gepolstertes Polyestermaterial, das einem Linoleummaterial ähneln soll. Es ist für Einzelhandels- und Ausstellungszwecke geeignet und verfügt über die Brandschutzklasse B1. Es ist in verschiedenen Breiten bis zu 5 m erhältlich und kann mit Eco-Solvent-, Latex- und UV-Tinten bedruckt werden.

Grafityp bietet ein strukturiertes Bodenvinyl mit einer strukturierten Anti-Rutsch-Schicht und einer Rutschfestigkeit von R10. Es gibt zwei Versionen, eine mit ablösbarem Kleber und eine mit stark haftendem Kleber. Sie können mit Eco-Solvent-, Latex- und UV-Tinten bedruckt werden. Beide können auf Böden im Innenbereich oder an Wänden im Außenbereich verwendet werden.

Inktec vertreibt ein Floor Graphic-Material, das für den Innenbereich geeignet ist. Es kann auf verschiedenen Oberflächen, einschließlich Teppichen und Wänden, angebracht werden und ist für die Rutschfestigkeit R12 zertifiziert. Es kann mit Eco-Solvent-, Latex- und UV-Tinten bedruckt werden und erfordert kein zusätzliches Laminat.

Bildunterschrift: Prestige verwendete Polar Grip von Drytac mit Prozac Floortex über Laminat, um diese Treppengrafik zu erstellen.


DryTac bietet eine Reihe verschiedener Angebote für Bodengrafiken an, darunter Polar White, ein selbstklebendes 80-Mikron-PVC, das in Breiten von bis zu 1,5 m erhältlich ist. Es kann sowohl im Innen- als auch im Außenbereich verwendet werden, je nachdem, welches Laminat darauf verwendet wird, was eine Nutzungsdauer von bis zu sieben Jahren im Freien ermöglicht.

Der südafrikanische Druckdienstleister Prestige nutzte Polar Grip, um eine regenbogenfarbene Bodengrafik zur Feier des Pride Month zu erstellen. Diese wurde auf Treppen installiert, die zum stark befahrenen Eingangsbereich des Gebäudes des Kunden führen. Deshalb verwendete Prestige die PVC-Laminierfolie Protac Floortex 200, um die Grafiken vor starkem Tritt auf der Treppe zu schützen. Der Auftrag wurde auf einer HP Latex 800W-Maschine gedruckt.

Belinda Lotter, Geschäftsführerin von Prestige, erklärte: „Da das Produkt auf Treppen installiert wurde, die den ganzen Tag über stark frequentiert sind, brauchten wir ein robustes, beständiges Produkt, das der Belastung standhält und gleichzeitig sicher beim Gehen ist. Die Rutschfestigkeit des Floortex-Laminats und der aggressive Klebstoff von Polar Grip machten diese Produkte zu perfekten Produkten für unsere Bedürfnisse und die unserer Kunden. Polar Grip verfügt auch über hervorragende Druckeigenschaften auf unserem Drucker; Die lebendigen Tintenfarben sind erstaunlich und lassen die Regenbogentöne einfach unglaublich aussehen.“

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es eine große Auswahl an Bodengrafikmaterialien für verschiedene Standorte und Anwendungen gibt. Sie müssen die relevanten Sicherheitsvorschriften für jeden Standort kennen, aber dieses Maß an Fachwissen macht Bodengrafiken auch zu einer nützlichen Möglichkeit, sich von anderen Druckdienstleistern in der Region abzuheben.

by Nessan Cleary Zurück zu den Neuigkeiten

Sind Sie daran interessiert, unserer Community beizutreten?

Erkundigen Sie sich noch heute über den Beitritt zu Ihrer örtlichen FESPA-Vereinigung oder FESPA Direct

Fragen Sie noch heute an

Jüngste Neuigkeiten

Die Vorteile des Einsatzes von KI im Spezialdruck
AI

Die Vorteile des Einsatzes von KI im Spezialdruck

Mark Coudray berichtet, wie KI zunehmend einen entscheidenden Einfluss auf die Spezialgrafik hat, insbesondere im Siebdruck und Großformatdruck.

22-07-2024
Die besten Outdoor-Drucke in Großbritannien
Outdoor Advertising

Die besten Outdoor-Drucke in Großbritannien

Rob Fletcher präsentiert Beispiele der besten Outdoor-Drucke in Großbritannien, die einzigartig innovativ sind.

19-07-2024
Labeldruck exklusiv: Farben, Lacke, Strukturen
Labels

Labeldruck exklusiv: Farben, Lacke, Strukturen

Das Etikett trägt dazu bei, ein Produkt erst begehrenswert zu machen. Welche Möglichkeiten gibt es, exklusive Labels mit Mehrwert zu produzieren? Wie sind die Aussichten für den Digitaldruck?

19-07-2024
Nachhaltige Beschilderung: Die Zukunft der Leuchtkästen
Signage

Nachhaltige Beschilderung: Die Zukunft der Leuchtkästen

Unter den verschiedenen Beschilderungslösungen stechen beleuchtete Schilder durch ihre Fähigkeit hervor, Sichtbarkeit mit Nachhaltigkeit zu verbinden. James Gatica Matheson untersucht, wie nachhaltige Praktiken in die Produktion von Lichtschildern und grundlegende elektrische Sicherheitsanforderungen integriert werden, die mit den Zielen für nachhaltige Entwicklung (SDGs) übereinstimmen.

15-07-2024