Dekor-Druck im Web-Portal

by FESPA | 14.03.2018
Dekor-Druck im Web-Portal

Das Webportal WeltDerBilder.com bietet digital gedruckte Dekorationen in hoher Qualität zu scharf kalkulierten Preisen an.

Rabatte sind unlauter – zumindest dann, wenn gegenüber Kunden am selben Tag unterschiedliche Preise aufgerufen werden. Diese Meinung vertritt Harm Reimers, dessen Webportal WeltDerBilder.com digital gedruckte Dekorationen in hoher Qualität zu scharf kalkulierten Preisen anbietet. “Wenn ein Bild 30 Euro kostet, dann aber Rabatt-Aktionen von 80, 90 Prozent gefahren werden, verschleiert das den Wert des Produktes und lenkt davon ab, dass der ‚Normalpreis‘ exorbitant ist.“ WeltderBilder.com setzt deshalb auf günstige, aber stabile Preise: „Das ist für die Kunden fairer und auch reeller“, ist Reimers überzeugt.

Gedruckte Dekoration für´s schöne Heim zählt zu den wachsenden Segmenten im Digitaldruck. Aber nur relativ wenige Portale bieten ihre Produkte mit ansprechenden Dekoren zu attraktiven Preisen direkt dem Endkunden an. Das soll sich mit WeltDerBilder.com ändern.  

Gezielt wendet man sich an den DACH-Markt und bietet für diesen zunächst Fototapeten, Wandbilder sowie Glasdrucke als Bilder, Uhren, Magnettafeln oder Garderoben sowie den Druck eigener Fotos an. „Weitere Produkte, später sogar manufakturgefertigt“, sollen folgen, verspricht Reimers.

Agiles Team

Das Team von WeltDerBilder.com besteht aus nur wenigen Mitarbeitern, die Fertigung der Produkte ist an einen externen Partner ausgelagert, der bewusst ausschließlich mit HP-Latex-Druckern produziert. „Dadurch sind unsere Produkte geruchsneutral und geben keine schädlichen Dämpfe an die Luft ab. Sie können also auch in Kinderzimmern, Krankenhäusern und Altenheimen eingesetzt werden“, erklärt Reimers.

Für die Produktion von Glas-Produkten setzt man auf ein relativ aufwändiges und hochwertiges Verfahren mit hochklarer EVA-Folie. Diese verbindet sich im Wärmeofen untrennbar mit dem Glas. Der Druck ist so lichtecht und kratzfest. Motive für die Deko-Artikel können aus einer Bilddatenbank gewählt werden, optional kann natürlich auch eigenes Material hochgeladen werden.

Ausrichtung zuerst

Noch befinden sich Webseite und der Vertrieb in der Aufbauphase. Bestellungen sind zwar schon möglich, es fließt derzeit aber noch viel Ressourcen in SEO- und SEM-Marketing, das eine gut sichtbare Platzierung im Web garantieren soll. 

„Angesichts der komplizierten, schnell wechselnden Anforderungen der Suchmaschinen ist hier professionelle Hilfe ein Muss“, erklärt Reimers. Man habe jedoch in den letzten Wochen bereits massive Verbesserungen im Ranking erreichen können. „Wir sind gespannt, wie unser Angebot bei den Endkunden ankommt“, so der Geschäftsführer.

by FESPA Zurück zu den Neuigkeiten

Thema

Sind Sie daran interessiert, unserer Community beizutreten?

Erkundigen Sie sich noch heute über den Beitritt zu Ihrer örtlichen FESPA-Vereinigung oder FESPA Direct

Fragen Sie noch heute an

Jüngste Neuigkeiten

Die Vorteile des Einsatzes von KI im Spezialdruck
AI

Die Vorteile des Einsatzes von KI im Spezialdruck

Mark Coudray berichtet, wie KI zunehmend einen entscheidenden Einfluss auf die Spezialgrafik hat, insbesondere im Siebdruck und Großformatdruck.

22-07-2024
Die besten Outdoor-Drucke in Großbritannien
Outdoor Advertising

Die besten Outdoor-Drucke in Großbritannien

Rob Fletcher präsentiert Beispiele der besten Outdoor-Drucke in Großbritannien, die einzigartig innovativ sind.

19-07-2024
Labeldruck exklusiv: Farben, Lacke, Strukturen
Labels

Labeldruck exklusiv: Farben, Lacke, Strukturen

Das Etikett trägt dazu bei, ein Produkt erst begehrenswert zu machen. Welche Möglichkeiten gibt es, exklusive Labels mit Mehrwert zu produzieren? Wie sind die Aussichten für den Digitaldruck?

19-07-2024
Nachhaltige Beschilderung: Die Zukunft der Leuchtkästen
Signage

Nachhaltige Beschilderung: Die Zukunft der Leuchtkästen

Unter den verschiedenen Beschilderungslösungen stechen beleuchtete Schilder durch ihre Fähigkeit hervor, Sichtbarkeit mit Nachhaltigkeit zu verbinden. James Gatica Matheson untersucht, wie nachhaltige Praktiken in die Produktion von Lichtschildern und grundlegende elektrische Sicherheitsanforderungen integriert werden, die mit den Zielen für nachhaltige Entwicklung (SDGs) übereinstimmen.

15-07-2024