Brett Martin stellt sein Sortiment an Kunststoffsubstraten auf der FESPA 2018 vor

by FESPA | 08.05.2018
Brett Martin stellt sein Sortiment an Kunststoffsubstraten auf der FESPA 2018 vor

Das auf Kunststoffplatten spezialisierte Unternehmen Brent Martins zeigt sein umfangreiches Portfolio auf der FESPA 2018

Brett Martin beschäftigt mehr als 800 Mitarbeiter an verschiedenen Standorten in Großbritannien und Europa. Das aktuellen Sortimente an Foamalux PVC-Schaumplatten und transparenten Platten wird das Unternehmen auf der FESPA 2018 in Berlin (Stand 1.1 B39) zeigen.
 
 „Die FESPA bietet der Firma Brett Martin die perfekte Möglichkeit, ihre Produktpalette einem globalen Publikum vorzustellen“, bekräftigt Duncan Smith von Brett Martin.  „Dank unseres umfangreichen und vielfältig einsetzbaren Kunststoffplattensortiments haben wir uns einen ausgezeichneten Ruf für die Qualität, vielseitige Verwendbarkeit und Leistungsfähigkeit unserer Produkte erworben.“

Weiß, farbig, transparent

Die Marke Foamalux genießt bei PVC-Schaumplattenmarken einen ausgezeichneten Ruf in der Beschilderungs-, Display- und Druckbranche hinsichtlich Qualitäts- und Leistungsmerkmale. Das Sortiment umfasst u.a. die farbige Schaumplatte Foamalux Colours. Sie ist als Standard in 15 leuchtenden Farben erhältlich – darunter Neon Pink, Neon Grün, Himbeere und Glitzerschwarz.


 
Ebenfalls vorgestellt wird Foamalux White, eine hochweiße PVC-Platte, die direkt bedruckt werden kann. Sie ist jetzt in Stärken von 1-24 mm erhältlich und ist UV-beständig. Das Sortiment wird von Foamalux Ultra abgerundet - einer Platte mit Hochglanz-Premiumoberfläche, die in Weiß und sechs weiteren Farben erhältlich ist, sowie Foamalux Xtra, einer Platte, die einen recycelten schwarzen Kern aufweist, der sich zwischen einer oder zwei fabrikneuen weißen PVC-Schichten befindet.

Viele neue Produkte

Außerdem hält Brett Martin ein umfangreiches Angebot an transparenten Plattenprodukten vor. Am Stand auf der FESPA stehen Fachleute bereit, um Besuchern das riesige Sortiment an hochleistungsfähigen Polycarbonat-, Polyester - und Acrylplatten in Stärken von bis zu 15 mm vorzustellen.
 
Aufgrund ihrer Robustheit, Langlebigkeit und optischen Klarheit sind sie die ideale Lösung für eine riesige Produktpalette auf dem Druck- und Displaymarkt - von Point-of-Purchase-Displays bis zu beleuchteten Schildern, Poster-Hüllen, Lichtkästen und Prospektständern.
 
„Die Besucher unseres Standes können sich mit eigenen Augen von der Qualität der Kunststoffprodukte von Brett Martin überzeugen“, merkt dazu abschließend Duncan Smith an. „Aber das ist noch nicht alles. Die Unterstützung, die wir in der Nachverkaufsphase anbieten, kann ebenso wertvoll sein.
 
Wir möchten unseren Kunden die Werkzeuge und das Wissen geben, sodass sie ihrer kreativen Fantasie freien Lauf lassen können – und so eindrucksvolle Produkte erschaffen, an denen sich alle erfreuen können.“
 

by FESPA Zurück zu den Neuigkeiten

Thema

Sind Sie daran interessiert, unserer Community beizutreten?

Erkundigen Sie sich noch heute über den Beitritt zu Ihrer örtlichen FESPA-Vereinigung oder FESPA Direct

Fragen Sie noch heute an

Jüngste Neuigkeiten

Nachhaltige Beschilderung: Die Zukunft der Leuchtkästen
Signage

Nachhaltige Beschilderung: Die Zukunft der Leuchtkästen

Unter den verschiedenen Beschilderungslösungen stechen beleuchtete Schilder durch ihre Fähigkeit hervor, Sichtbarkeit mit Nachhaltigkeit zu verbinden. James Gatica Matheson untersucht, wie nachhaltige Praktiken in die Produktion von Lichtschildern und grundlegende elektrische Sicherheitsanforderungen integriert werden, die mit den Zielen für nachhaltige Entwicklung (SDGs) übereinstimmen.

15-07-2024
Bell Printers triumphiert bei den FESPA Awards 2023 für seine luxuriöse Kaffeeverpackung
Packaging

Bell Printers triumphiert bei den FESPA Awards 2023 für seine luxuriöse Kaffeeverpackung

Bell Printers gewann bei den FESPA Awards 2023 in der Kategorie „Luxusverpackung“ den Bronzepreis mit seinem exquisiten Beitrag für Alluveim-Luxuskaffeeverpackungen. Mobin Akash, 3D-Designer bei Bell Printers, spricht über diesen entscheidenden Sieg, ihren Gewinnerbeitrag und die Bedeutung der Nachhaltigkeit für dieses Projekt.

15-07-2024
Drucke fürs Museum: Das müssen Digitaldrucker wissen
Digital Printing

Drucke fürs Museum: Das müssen Digitaldrucker wissen

Ausstellungen sind heute oft Erlebnisräume. Digitaldruck hat daran einen großen Anteil. Doch wer Drucke fürs Museum fertigt, hat sich ein ganz besonderes Arbeitsgebiet ausgesucht. Hier steht, was Sie dazu wissen müssen.

12-07-2024
So definieren Sie die Fertigung in der E-Commerce-Lieferkette mithilfe von Software neu
Automation

So definieren Sie die Fertigung in der E-Commerce-Lieferkette mithilfe von Software neu

Debbie McKeegan spricht mit Henrik Muller Hansen, dem Gründer von Gelato, über die zentrale Rolle von Software bei der Neudefinition der Herstellungs- und Auftragsabwicklungsprozesse innerhalb der E-Commerce-Lieferkette.

11-07-2024