Digital Printing

Bereit, auf der FESPA Global Print Expo 2021 und der European Sign Expo 2021 wieder Farbe zu bringen

by FESPA | 08.10.2021
Bereit, auf der FESPA Global Print Expo 2021 und der European Sign Expo 2021 wieder Farbe zu bringen

Die Türen zur FESPA Global Print Expo und European Sign Expo 2021, Europas führenden Messen für Spezialdruck und Beschilderung, werden in nur wenigen Tagen geöffnet (12. – 15. Oktober 2021 im RAI, Amsterdam, Niederlande).

Zum ersten Mal seit Frühjahr 2019 begrüßt die FESPA ihre Gemeinschaften von Druckdienstleistern und Schilderherstellern wieder zu einer Live-Veranstaltung, wobei der Schwerpunkt darauf liegt, nach 18 für diese Branchen außergewöhnlichen Monaten wieder Farbe zurückzubringen.

Innovation zurückbringen

Besucher haben die Möglichkeit, die neuesten Innovationen verschiedener Anbieter zu sehen, die Technologien und Verbrauchsmaterialien für den digitalen Großformat-, Sieb- und Textildruck, die Bekleidungsdekoration und Beschilderung hervorheben.

Die FESPA Global Print Expo ist eine beliebte Plattform für Lieferanten, die neue Produkte auf den Markt bringen, und viele Aussteller haben im Vorfeld der Messe wichtige Produktankündigungen veröffentlicht. Dazu gehört bislang ein brandneuer Flaggschiff-Tintenstrahldrucker von Agfa ; eine exklusive Markteinführung von Brother , die auf der Messe enthüllt wird; ein neuer Flachbettdrucker von Durst ; eine Reihe von Veröffentlichungen von Mimaki , darunter ein UV-Flachbettdrucker für große Mengen, eine Hochgeschwindigkeits-Hochqualitätsdruckerserie und ein Vollfarb-Desktop-3D-Drucker; DTG-Maschinen der dritten Generation von ROQ International; und ein Flachbettdrucker von swissQprint . Auch Unternehmen wie bergertextiles, Canon, Guangdong Italia und Roland DG werden ihre jüngsten Innovationen erstmals live vorführen. Die diesjährige Veranstaltung wird erneut von Brother und Mimaki gesponsert.

Besucher können auch die parallel stattfindende European Sign Expo (Halle 2) besuchen, um Entwicklungen in den Bereichen Kanalbeschriftung, digitale Beschilderung, dimensionale Beschilderung, Gravur und Ätzung, beleuchtete Displays, Out-of-Home-Medien, LED- und Schilderlösungen zu sehen. Die European Sign Expo 2021 wird von EFKA, LEDIT und Vivalyte gesponsert.

Inspiration zurückbringen

Printeriors (Stand 6-A1) wird die Besucher erneut mit einer Kollektion maßgeschneiderter Innendekorationsanwendungen begeistern, die von Heimtextilien und Accessoires bis hin zu Tischfolien, Fensterdekorationen und Wandverkleidungen reicht. Die Printeriors-Show findet bereits zum fünften Mal statt und betont, wie Druck Innenräume verändern kann, und hebt die Chancen in diesem Markt hervor. Basierend auf der Designkollektion, die ursprünglich für die verschobene Veranstaltung im Jahr 2020 erstellt wurde, konzentrieren sich die ausgestellten Anwendungen auf die Natur. Die FESPA hat sich mit mehreren Ausstellern und deren Lieferanten zusammengetan, darunter Chromaluxe, EFKA, Pongs, Premier Digital Textiles und Vivalyte, die Bewerbungen für die Ausstellung beigesteuert haben.

Ein Besucherfavorit: Die World Wrap Masters Europe 2021 steht im Mittelpunkt der Halle 1 (Stand 1-E160) und Besucher haben die Möglichkeit, die europäische Etappe des Fahrzeugfolierungswettbewerbs zu verfolgen. Die Teilnehmer nehmen an Live-Wettbewerben zur Fahrzeugverklebung teil und am letzten Tag (15. Oktober) wird der beste Installateur zum „Wrap Master of Europe 2021“ gekürt. Anschließend treten sie im World Wrap Masters Final 2022 gegen Gewinner anderer regionaler Wettbewerbe an, das auf der FESPA Global Print Expo 2022 in Berlin (31. Mai – 3. Juni 2022) stattfindet.

Für Besucher, die Fahrzeugfolierung als Diversifizierungsmöglichkeit in Betracht ziehen, werden außerdem täglich kostenlose Vorführungen und Workshops mit Folierungsexperten stattfinden.

FESPA Live

In diesem Jahr wird die FESPA für Teilnehmer, die aufgrund der anhaltenden Reisebeschränkungen nicht an den Veranstaltungen teilnehmen können, eine Reihe von Interviews mit führenden Lieferanten und FESPA-Mitgliedern per Livestream übertragen, um einen Eindruck von der Veranstaltung zu vermitteln. Der Schwerpunkt der Livestreams liegt auf Innovationen und Markttrends, und die Zuschauer können einige der neuesten Produkte, die in den letzten 18 Monaten eingeführt wurden, live auf der Messe sehen. Zu den Teilnehmern zählen Brother, Canon, Durst, Mimaki, Roland DG und viele mehr.

Der Livestream wird ab dem 12. Oktober für die ersten drei Messetage hier unter der Registerkarte „FESPA Live“ verfügbar sein.

Neil Felton, CEO der FESPA, kommentiert: „Nach so langer Zeit fühlt es sich großartig an, bereit zu sein, eine Live-Veranstaltung der FESPA zu eröffnen. Wir können es kaum erwarten, unsere Community wieder willkommen zu heißen und die Begeisterung einer Live-Show zu spüren, die Menschen wieder persönlich zu treffen und die neuesten Innovationen zu sehen. Wir sind zuversichtlich, dass diese Veranstaltungen in Amsterdam Spezialdruck- und Beschilderungsunternehmen dazu inspirieren werden, ihre Aufmerksamkeit auf die Zukunft zu richten und sich auf die Erholung des Geschäfts und langfristiges Wachstum zu konzentrieren.“

COVID-sicheres Veranstaltungserlebnis

Über ein Online-Besucherportal können Besucher mit Zugangsausweisen, die sie auf ihren Mobiltelefonen haben, ein kontaktloses Erlebnis haben, das auch Online-Zugriff auf Broschüren, Zeitschriften und Produktinformationen ermöglicht und eine direkte Verbindung zu Lieferanten ermöglicht.

Auf dem RAI-Messegelände gelten COVID-sichere Regelungen, um das Risiko für die Teilnehmer zu minimieren. Alle Delegierten müssen vor dem Betreten den Nachweis erbringen, dass sie doppelt geimpft sind, kürzlich von COVID-19 genesen sind oder einen negativen COVID-Test erhalten haben. Bei der Einreise muss ein Gesundheitsfragebogen ausgefüllt werden und es gelten verstärkte Reinigungs- und Hygienemaßnahmen. Weitere Informationen und regelmäßige Updates zu den COVID-Bestimmungen auf der Messe finden Sie hier .

In diesem Jahr gibt es keine Möglichkeit zur Registrierung vor Ort, daher müssen sich alle Teilnehmer vorab hier online anmelden. Besucher können unter Angabe des Codes FESM128 einen Rabatt von 30 € auf ihre Eintrittskarte erhalten.

by FESPA Zurück zu den Neuigkeiten

Sind Sie daran interessiert, unserer Community beizutreten?

Erkundigen Sie sich noch heute über den Beitritt zu Ihrer örtlichen FESPA-Vereinigung oder FESPA Direct

Fragen Sie noch heute an

Jüngste Neuigkeiten

Die besten Outdoor-Drucke in Großbritannien
Outdoor Advertising

Die besten Outdoor-Drucke in Großbritannien

Rob Fletcher präsentiert Beispiele der besten Outdoor-Drucke in Großbritannien, die einzigartig innovativ sind.

19-07-2024
Labeldruck exklusiv: Farben, Lacke, Strukturen
Labels

Labeldruck exklusiv: Farben, Lacke, Strukturen

Das Etikett trägt dazu bei, ein Produkt erst begehrenswert zu machen. Welche Möglichkeiten gibt es, exklusive Labels mit Mehrwert zu produzieren? Wie sind die Aussichten für den Digitaldruck?

19-07-2024
Nachhaltige Beschilderung: Die Zukunft der Leuchtkästen
Signage

Nachhaltige Beschilderung: Die Zukunft der Leuchtkästen

Unter den verschiedenen Beschilderungslösungen stechen beleuchtete Schilder durch ihre Fähigkeit hervor, Sichtbarkeit mit Nachhaltigkeit zu verbinden. James Gatica Matheson untersucht, wie nachhaltige Praktiken in die Produktion von Lichtschildern und grundlegende elektrische Sicherheitsanforderungen integriert werden, die mit den Zielen für nachhaltige Entwicklung (SDGs) übereinstimmen.

15-07-2024
Bell Printers triumphiert bei den FESPA Awards 2023 für seine luxuriöse Kaffeeverpackung
Packaging

Bell Printers triumphiert bei den FESPA Awards 2023 für seine luxuriöse Kaffeeverpackung

Bell Printers gewann bei den FESPA Awards 2023 in der Kategorie „Luxusverpackung“ den Bronzepreis mit seinem exquisiten Beitrag für Alluveim-Luxuskaffeeverpackungen. Mobin Akash, 3D-Designer bei Bell Printers, spricht über diesen entscheidenden Sieg, ihren Gewinnerbeitrag und die Bedeutung der Nachhaltigkeit für dieses Projekt.

15-07-2024