Cutting

Arjen Evertse von Mimaki wurde zum General Manager Sales EMEA befördert

by FESPA | 30.06.2021
Arjen Evertse von Mimaki wurde zum General Manager Sales EMEA befördert

Mimaki hat bekannt gegeben, dass Arjen Evertse mit Wirkung zum 1. September 2021 zum General Manager Sales EMEA ernannt wurde.

Nach der Gründung eines Unternehmens zur Unterstützung der Einführung der Mimaki- Technologie in Eurasien ist diese erhöhte Verantwortung und aufregende neue Herausforderung der jüngste Schritt vorwärts in Evertses erfolgreicher, 12-jähriger Mimaki-Karriere.

Evertse war bei Mimaki in verschiedenen Positionen tätig, unter anderem als technischer Bediener und im leitenden Management. Zuletzt leitete er jedoch Mimaki Eurasia, eine Mimaki-Tochtergesellschaft.

„Durch die Arbeit in verschiedenen Abteilungen und das Sammeln von Erfahrungen in unterschiedlichen Rollen bei Mimaki habe ich einen echten Einblick in die Qualität und Leistungsfähigkeit der Mimaki-Lösungen erhalten“, erklärte Evertse. „Im Laufe der Jahre habe ich das Engagement von Mimaki miterlebt, seine Technologie weiterzuentwickeln und einige der bahnbrechendsten Lösungen auf den Markt zu bringen. Es ist diese ständige Innovation, die mich inspiriert, mich loyal und motiviert hält, meine Ziele zu erreichen und die Kunden von Mimaki stets zu unterstützen. Diese neue Rolle ist die nächste, aufregende Etappe meiner Mimaki-Reise und ich kann es kaum erwarten, loszulegen.“

Evertse wird die Nachfolge von Ronald van den Broek antreten, der eine Partnerposition beim geschätzten Mimaki-Kunden und 3D-Druckspezialisten Marketiger angenommen hat.

„Wenn Sie an Mimaki denken, werden Ihnen Arjen und ich als Gesichter in den Sinn kommen! Wir haben beide umfangreiche und spannende Karrieren im Unternehmen hinter uns. Daher wird es keine Überraschung sein, dass ich mich trotz meiner Entscheidung, eine neue Herausforderung anzunehmen, bei einem Unternehmen befinde, das der Mimaki-Technologie genauso verpflichtet ist wie wir“, sagt van den Broek. „Ich bin fest davon überzeugt, dass Arjen die beste Person ist, um meine Position als General Manager Sales EMEA zu übernehmen, und freue mich außerordentlich, in meiner neuen Rolle weiterhin mit ihm und dem Rest des Teams zusammenarbeiten zu können.“ Ich wünsche ihnen für die Zukunft alles Gute!“

Besuchen Sie Mimaki auf der FESPA Global Print Expo 2021 , Europas führender Ausstellung für Sieb- und digitalen Großformatdruck, Textildruck und Beschilderung. Entdecken Sie die neuesten Produkte, vernetzen Sie sich mit Gleichgesinnten und erkunden Sie neue Geschäftsmöglichkeiten. Registrieren Sie sich jetzt und nutzen Sie den Aktionscode FESH101, um einen Rabatt von 30 Euro zu erhalten.

by FESPA Zurück zu den Neuigkeiten

Sind Sie daran interessiert, unserer Community beizutreten?

Erkundigen Sie sich noch heute über den Beitritt zu Ihrer örtlichen FESPA-Vereinigung oder FESPA Direct

Fragen Sie noch heute an

Jüngste Neuigkeiten

Nachhaltige Beschilderung: Die Zukunft der Leuchtkästen
Signage

Nachhaltige Beschilderung: Die Zukunft der Leuchtkästen

Unter den verschiedenen Beschilderungslösungen stechen beleuchtete Schilder durch ihre Fähigkeit hervor, Sichtbarkeit mit Nachhaltigkeit zu verbinden. James Gatica Matheson untersucht, wie nachhaltige Praktiken in die Produktion von Lichtschildern und grundlegende elektrische Sicherheitsanforderungen integriert werden, die mit den Zielen für nachhaltige Entwicklung (SDGs) übereinstimmen.

15-07-2024
Bell Printers triumphiert bei den FESPA Awards 2023 für seine luxuriöse Kaffeeverpackung
Packaging

Bell Printers triumphiert bei den FESPA Awards 2023 für seine luxuriöse Kaffeeverpackung

Bell Printers gewann bei den FESPA Awards 2023 in der Kategorie „Luxusverpackung“ den Bronzepreis mit seinem exquisiten Beitrag für Alluveim-Luxuskaffeeverpackungen. Mobin Akash, 3D-Designer bei Bell Printers, spricht über diesen entscheidenden Sieg, ihren Gewinnerbeitrag und die Bedeutung der Nachhaltigkeit für dieses Projekt.

15-07-2024
Drucke fürs Museum: Das müssen Digitaldrucker wissen
Digital Printing

Drucke fürs Museum: Das müssen Digitaldrucker wissen

Ausstellungen sind heute oft Erlebnisräume. Digitaldruck hat daran einen großen Anteil. Doch wer Drucke fürs Museum fertigt, hat sich ein ganz besonderes Arbeitsgebiet ausgesucht. Hier steht, was Sie dazu wissen müssen.

12-07-2024
So definieren Sie die Fertigung in der E-Commerce-Lieferkette mithilfe von Software neu
Automation

So definieren Sie die Fertigung in der E-Commerce-Lieferkette mithilfe von Software neu

Debbie McKeegan spricht mit Henrik Muller Hansen, dem Gründer von Gelato, über die zentrale Rolle von Software bei der Neudefinition der Herstellungs- und Auftragsabwicklungsprozesse innerhalb der E-Commerce-Lieferkette.

11-07-2024