Garment Printing

3 Produktivitäts-Hacks für den Heißdruck, die es auf der FESPA Global Print Expo 2024 zu entdecken g

by Andy Rogers | 13.02.2024
3 Produktivitäts-Hacks für den Heißdruck, die es auf der FESPA Global Print Expo 2024 zu entdecken g

Andy Rogers, Marketingdirektor (Großbritannien und Europa) bei Stahls, verrät Ihnen die drei besten Produktivitäts-Hacks für den Heißdruck, die Sie auf der FESPA Global Print Expo 2024 erleben können. Zu diesen Hacks gehören Heißdruck auf Abruf, ein schneller Lernprozess und das Drucken von fast allem.

Der Heißdruck ist aus vielen Gründen die erste Wahl für die individuelle Dekoration von Kleidungsstücken. Damit können Sie nicht nur hochwertige Kleidungsstücke nach Bedarf bedrucken, sondern auch die Wärmedrucktechnologie problemlos in jedes Unternehmen für maßgeschneiderte Bekleidung integrieren. Die Eintrittsbarrieren sind niedriger, Sie können an jedem Ort auf jedem Kleidungsstück drucken und erleben eine Steigerung der Produktivität und Rentabilität. Um von diesen Meisterdekorateuren und -produzenten gleichermaßen zu lernen, ist der Besuch der FESPA 2024 in Amsterdam Ihre einfache Möglichkeit, die Produktivität durch Heißdruck zu steigern.

Lassen Sie uns eintauchen und drei Möglichkeiten betrachten, wie erfolgreiche Textilveredler ihre Produktivität durch Heißdruck steigern können.

  • Wärmedruck auf Abruf

Print-on-Demand anzubieten bedeutet, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Dazu gehört, dass Sie Ihre Zeit effizient einteilen, Ihre Mitarbeiter schulen und ein schneller und zuverlässiger Partner für Ihre Kunden sind.

Angesichts der offensichtlichen Vorteile von Print-on-Demand – niedrigen Investitionskosten und kurzen Lieferzeiten – nutzen Unternehmer und Kleinbetriebe diese Produktionsmethode bereits seit fast einem Jahrzehnt. Mit nur einer Transferpresse, auf Anfrage bestellten Zuschnitten und Transfers sind diese Unternehmen in der Lage, in kürzester Zeit hochgradig personalisierte Artikel herzustellen.

Die Vorteile von Print-on-Demand für kleine Unternehmen können auch problemlos auf größere Unternehmen ausgeweitet werden.

Es braucht nicht viel – alles, was Sie brauchen, ist eine effiziente und einfach zu bedienende Transferpresse sowie zuverlässige Partner, die Transfers und Rohlinge innerhalb weniger Tage liefern können. Wenn Sie dazu noch Ihr gut ausgebildetes Personal sowie ein paar Thermodruckzubehörteile hinzufügen, kann jedes Thermodruckunternehmen seine Produktivität auf das Maximum steigern und Heat Printing on Demand anbieten.

  • Schneller Lernprozess

Einer der größten Vorteile der Integration der Wärmedrucktechnologie in Ihr Unternehmen ist der schnelle Erwerb von Fähigkeiten. Der Heißdruck ist leicht zu erlernen und erfordert nur minimale Schulung, um optimale Ergebnisse in hoher Qualität zu erzielen.

Wenn Sie On-Demand- oder Vor-Ort-Produktion anbieten möchten, bieten viele Unternehmen Video-Tutorials zum Heißdrucken an. Sie werden erstaunt sein, wie schnell jeder lernen kann, Textilien mit einer Heißluftpresse und den richtigen Wärmeübertragungen zu bedrucken. Tatsächlich verfügen viele Unternehmen, die bereits andere Formen der Dekorationstechnologie einsetzen, oft über eine Heißdruckabteilung, die sich um Aufträge kümmert, die sie nicht mit Siebdruck, Direktdruck auf Kleidungsstücke oder Stickerei erledigen können.

Denken Sie daran, dass die FESPA 2024 eine der größten Messen für Textildrucker ist. Es ist die perfekte Gelegenheit, die wichtigsten Persönlichkeiten der Branche kennenzulernen, ausführliche Gespräche mit ihnen zu führen oder eine Masterclass zu buchen, die auf Ihre individuellen Ziele und Herausforderungen zugeschnitten ist.

Für schnelle Antworten auf Ihre Fragen lohnt es sich auch, auf YouTube nach Tutorials zum Umgang mit Heißpressen und Transfers zu suchen.

  • Drucken Sie fast alles

Manchmal benötigen Sie ein paar Zubehörteile, um den Heißdruckauftrag zu erledigen. Möglicherweise müssen Sie einen Ärmel oder ein Bein eines Kleidungsstücks bedrucken. Vielleicht möchten Sie eine Sporttasche oder eine Kappe bedrucken. Mit dem Heißdruck können Sie dank des richtigen Zubehörs nahezu alles drucken.

Das Angebot an Zubehör für den Heißdruck ist riesig – vom Druckplattenschutz über austauschbare Unterplatten bis hin zu maßgeschneiderten Ausrichtungssystemen. Es gibt viele Produkte, die Ihnen helfen, die Qualität Ihrer Drucke zu verbessern oder die Auswahl an Artikeln, die Sie dekorieren können, zu erweitern. Einige Zubehörteile wurden jedoch speziell zur Steigerung Ihrer Produktivität entwickelt. Hier sind die bemerkenswertesten.

  • Schnell verschiebbare Plattenabdeckungen

Halten Sie Ausschau nach mit Teflon™ beschichteten Schonbezügen. Diese Blätter sind hitzebeständig und werden auf eine untere Platte gelegt. Wenn Sie mit einer Heißpresse mit Threadability™ arbeiten, können Sie Ihre Kleidungsstücke dank der antistatischen Beschichtung viel einfacher auf die Platten gleiten lassen. Dieses einfache Zubehör kann die Zeit, die Sie zum Laden Ihres Kleidungsstücks in die Presse benötigen, um 5 bis 10 Sekunden verkürzen. Wenn Sie nur 100 Ausdrucke pro Tag machen, können Sie mit einer schnellen Druckplattenabdeckung jeden Monat einen ganzen Arbeitstag einsparen.

  • Transferpressen-Caddys und Gerätewagen

Wenn Sie in einer kleinen Werkstatt Heißdruck betreiben, suchen Sie nach einer Möglichkeit, die Produktion ergonomischer und letztendlich für Ihre Mitarbeiter einfacher zu gestalten. Ein Transferpressen-Caddy ist ein Produkt, auf dem Sie Ihre Presse montieren können. Es ist höhenverstellbar, sodass jeder, der mit der Transferpresse arbeitet, die für ihn perfekte Höhe einstellen kann. Viele Caddy-Ständer für Transferpressen sind auch mit Rollen ausgestattet. Dadurch wird Ihre Maschine mobil und Sie können sie dorthin bewegen, wo Sie sie gerade benötigen.

  • Ausrichtungssysteme

Eine große Verbesserung für jeden Wärmedrucker sind Ausrichtungssysteme. Bestehende Produkte arbeiten mit einem Laserraster – sobald sie eingerichtet sind, dient dieses Raster als Richtlinie für die Platzierung Ihrer Designs auf dem Kleidungsstück. Besonders bei den kniffligen Dekorationen auf der linken Brust spart das bei jedem Druck viel Zeit.

Es werden auch fortschrittliche Projektionssysteme entwickelt. Die Platzierung von Designs ist einer der zeitaufwändigsten Schritte im Heißdruck-Workflow und daher von entscheidender Bedeutung, um die Produktivität zu steigern. Da die FESPA die führende Thermodruckmesse in Europa ist, auf der häufig neue Technologien gezeigt werden, ist dies eine Gelegenheit, die Sie nicht verpassen dürfen, wenn Sie nach Möglichkeiten suchen, Ihr Unternehmen auszubauen.

Wenn Sie mehr über Heat Printing on Demand erfahren, die Experten der Branche persönlich kennenlernen und einen exklusiven ersten Einblick in die neuesten Technologien der Branche erhalten möchten, besuchen Sie die FESPA 2024 vom 19. bis 22. März in Amsterdam.

Besuchen Sie Stahls Europe auf der FESPA Global Print Expo 2024 , Europas führender Druck- und Beschilderungsmesse, am Stand 12-E30. Findet vom 19. bis 22. März 2024 im RAI Amsterdam, Niederlande, statt. Registrieren Sie sich hier für den Besuch und nutzen Sie den Aktionscode FESJ420 für einen Rabatt von 30 Euro.

by Andy Rogers Zurück zu den Neuigkeiten

Sind Sie daran interessiert, unserer Community beizutreten?

Erkundigen Sie sich noch heute über den Beitritt zu Ihrer örtlichen FESPA-Vereinigung oder FESPA Direct

Fragen Sie noch heute an

Jüngste Neuigkeiten

Nachhaltige Beschilderung: Die Zukunft der Leuchtkästen
Signage

Nachhaltige Beschilderung: Die Zukunft der Leuchtkästen

Unter den verschiedenen Beschilderungslösungen stechen beleuchtete Schilder durch ihre Fähigkeit hervor, Sichtbarkeit mit Nachhaltigkeit zu verbinden. James Gatica Matheson untersucht, wie nachhaltige Praktiken in die Produktion von Lichtschildern und grundlegende elektrische Sicherheitsanforderungen integriert werden, die mit den Zielen für nachhaltige Entwicklung (SDGs) übereinstimmen.

15-07-2024
Bell Printers triumphiert bei den FESPA Awards 2023 für seine luxuriöse Kaffeeverpackung
Packaging

Bell Printers triumphiert bei den FESPA Awards 2023 für seine luxuriöse Kaffeeverpackung

Bell Printers gewann bei den FESPA Awards 2023 in der Kategorie „Luxusverpackung“ den Bronzepreis mit seinem exquisiten Beitrag für Alluveim-Luxuskaffeeverpackungen. Mobin Akash, 3D-Designer bei Bell Printers, spricht über diesen entscheidenden Sieg, ihren Gewinnerbeitrag und die Bedeutung der Nachhaltigkeit für dieses Projekt.

15-07-2024
Drucke fürs Museum: Das müssen Digitaldrucker wissen
Digital Printing

Drucke fürs Museum: Das müssen Digitaldrucker wissen

Ausstellungen sind heute oft Erlebnisräume. Digitaldruck hat daran einen großen Anteil. Doch wer Drucke fürs Museum fertigt, hat sich ein ganz besonderes Arbeitsgebiet ausgesucht. Hier steht, was Sie dazu wissen müssen.

12-07-2024
So definieren Sie die Fertigung in der E-Commerce-Lieferkette mithilfe von Software neu
Automation

So definieren Sie die Fertigung in der E-Commerce-Lieferkette mithilfe von Software neu

Debbie McKeegan spricht mit Henrik Muller Hansen, dem Gründer von Gelato, über die zentrale Rolle von Software bei der Neudefinition der Herstellungs- und Auftragsabwicklungsprozesse innerhalb der E-Commerce-Lieferkette.

11-07-2024