Konferenz zur industriellen Druckintegration (IPI) 2021

23-24 Nov 2021
Germany
Besuch Konferenz zur industriellen Druckintegration (IPI) 2021

Vom 23. bis 24. November 2021 trifft sich die internationale Community aus Zulieferern, Integratoren, OEMs, Forschern, Innovatoren und Entscheidern im Dorint Kongresshotel Düsseldorf-Neuss in Neuss, um über die neuesten Entwicklungen in der industriellen Drucktechnologie für die Fertigung zu diskutieren.

Vertreter aller Branchen sind herzlich eingeladen, an der Konferenz Industrial Print Integration (IPI) teilzunehmen und zu erfahren, was Sieb-, Inkjet- und andere Techniken für die Produktionsprozesse von heute und morgen bedeuten können. Organisiert wird die Veranstaltung von der European Specialist Printing Manufacturers Association (ESMA), unterstützt von der Drupa und „Specialist Printing Worldwide“.

Auf zwei Konferenz-Tracks sind insgesamt 42 Vorträge geplant, die Experteneinblicke zu Technologie, Nachhaltigkeit und neuen Geschäftsmodellen bieten. Beispiele für Keynote-Vorträge, die vorgestellt werden, sind:

  • „Perowskit-Solarzellen auf dem Weg zur Industrialisierung“
  • „Gedruckte Elektronik – Ermöglichung der nächsten Generation digitaler Lösungen“
  • „Verjüngung von Verpackung und Dekoration“
  • „Inkjet-3D-Druck“
  • „Übergang vom Prototypenbau zur Produktion“
  • „CO2-Fußabdruck von Inkjet“
  • „Funktionale Hardcoats mit Nanotechnologie“
  • „Additive Prozesse in der Elektronikfertigung“
  • „Inkjet-Integration in der Smart Factory“
  • „Einfluss von Siebgeweben in industriellen Anwendungen“

Ein zusätzlicher Track mit 8 Präsentationen ist dem Paperonics-Projekt gewidmet. Zwischen 2019 und 2021 untersuchten 40 europäische Forschungszentren und Unternehmen die Zukunft des effizienten, kostengünstigen und nachhaltigen Druckens von elektronischen Bauteilen direkt auf Papier und Kunststoff. Während des IPI werden sie die Projektergebnisse präsentieren und erste Muster demonstrieren, darunter RFID-Tags für die E-Logistik, Sensoren für manipulationssichere Verpackungen und Temperaturschwellenindikatoren.

Bisher haben fast 50 Unternehmen ihren Platz auf der Konferenz gebucht, darunter 3M, Adphos, Agfa, Arcolor, BASF, Cadis, ChemStream, CST, Encres Dubuit, Dr. Hönle, Dracula Technologies, Epta, Fraunhofer IPA, Fujifilm Ink Solutions, Fujifilm Integrated Inkjet Solutions, Global Graphics, Global Inkjet Systems, Grünig, Henkel, Heraeus, i4inkjet, ImageXpert, Imec, Industrial Inkjet Consulting, Industrial Print Solutions, Inkatronic, Integration Technology, KNF, Kronos, Lambda, Marabu, Meteor Inkjet, Momentive, Notion Systems, Nur Ink, Pall, Plasmatreat, Pröll, Quantica, Saati, Sefar, Seiko, Siegwerk, SignTronic, SPS Technoscreen, Hochschule der Medien Stuttgart, Sun Chemical, Thieme und TNO Holst.

Besuch Konferenz zur industriellen Druckintegration (IPI) 2021 Zurück zu Veranstaltungen

 

Kommende Veranstaltungen

Colour Management eLearning with Printing SA

1-30 Nov 2021

Printing SA present an interactive eLearning course which introduces learners to colour management and it's complexities.

FESPA Eurasia 2021

2-5 Dez 2021

Die FESPA Eurasia ist die führende B2B-Veranstaltung für die Druckindustrie und Werbetechnik. Sie findet jährlich in Istanbul statt. Erwartet werden m...

Asia Print Expo 2022

2022

Die Asia Print Expo 2022 wird eine Schlüsselveranstaltung für asiatische Druckdienstleister sein, um die neuesten Geräte, Software und Verbrauchsmater...

Sportswear Pro 2022

2022

Eine neue Ausstellung, die ausschließlich der Herstellung von Sportbekleidung gewidmet ist.

Wir verwenden Cookies, um diese Website zu betreiben und Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Weitere Informationen darüber, welche Cookies wir verwenden, warum wir sie verwenden und wie Sie Ihre Cookies verwalten können, finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie . Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.