Sustainability

Textilien: Eine nachhaltige Zukunft gestalten

by FESPA | 19.04.2022
Textilien: Eine nachhaltige Zukunft gestalten

Hohenstein, Spezialist für Textilprüfungen, betont die Bedeutung eines nachhaltigen Textildrucks und einer Nachhaltigkeitszertifizierung für Druckereien.

Mahatma Gandhi sagte einmal: „Die Zukunft hängt davon ab, was man heute tut.“ Das ist eine kraftvolle Botschaft, die uns als Menschen auf der ganzen Welt besonders berührt und uns auch zu nachhaltigem Handeln verpflichtet. Dafür war der Textilprüfspezialist Hohenstein vor 30 Jahren Gründungsmitglied der OEKO-TEX® Gemeinschaft und ist der größte Anbieter von Zertifizierungen, Labels und Tools, die es Unternehmen ermöglichen, nachhaltig zu handeln und so Menschen und unseren Planeten zu schützen.

Mit mehr Transparenz in eine nachhaltigere Zukunft

Unternehmen und Verbraucher auf der ganzen Welt vertrauen auf die Marke OEKO-TEX®. Seit drei Jahrzehnten steht OEKO-TEX® für Transparenz entlang der internationalen Lieferketten der Textil- und Lederindustrie sowie für Verbraucherschutz und sorgt so für mehr Produktverantwortung und Vertrauen bei allen Beteiligten. Über 21.000 Hersteller, Marken und Händler in mehr als 100 Ländern arbeiten offiziell mit OEKO-TEX®. Mit akkreditierten Prüf- und Inspektionsdienstleistungen sowie breitem Branchen- und Handels-Know-how bietet der Textilprüfspezialist Hohenstein maßgeschneiderte Lösungen und unterstützt Unternehmen entlang der textilen Wertschöpfungskette in Fragen der Produktverantwortung und des nachhaltigen Wirtschaftens. Das OEKO-TEX® Baukastensystem bietet hierfür die optimale Grundlage, da es seine Standards kontinuierlich weiterentwickelt und sich stets an den aktuellen Marktanforderungen orientiert.


Bildunterschrift: Das OEKO-TEX® Baukastensystem bietet die optimale Grundlage für eine nachhaltige und sozialverträgliche Produktion von Textilien und Lederartikeln, da es seine Standards kontinuierlich weiterentwickelt und sich stets an den aktuellen Marktanforderungen orientiert.
© Hohenstein

Eingabekontrolle

ECO PASSPORT by OEKO-TEX® ist eine unabhängige Zertifizierung für Textil- und Lederchemikalien, Farbstoffe und Hilfsmittel. Der dreistufige Verifizierungsprozess stellt sicher, dass die Stoffe spezifische Anforderungen an eine nachhaltige Produktion erfüllen. ECO PASSPORT-zertifizierte Produkte entsprechen ZDHC MRSL der Stufen 1, 2 oder 3. Die Zertifizierung unterstützt Hersteller bei der Auswahl umweltfreundlicher und humanökologischer Chemikalien. Sie haben bereits bei der Beschaffung eine zuverlässige Kontrolle über die eingesetzten Stoffe, noch bevor sie diese in ihren Produktionsprozess einspeisen. Die ECO PASSPORT-Zertifizierung von Textil- und Lederhilfsmitteln ist die perfekte Ergänzung zu den bestehenden OEKO-TEX®-Zertifizierungen: Einerseits integriert sich ECO PASSPORT perfekt in den STANDARD 100 und LEATHER STANDARD by OEKO-TEX® (Ausgabekontrolle). Andererseits dient es als Nachweis für den Einsatz nachhaltiger Chemieprodukte für die STeP by OEKO-TEX® Zertifizierung (Prozesskontrolle).

Bildunterschrift: ECO PASSPORT-zertifizierte Produkte entsprechen ZDHC MRSL. Die Zertifizierung unterstützt Hersteller bei der Auswahl umweltfreundlicher und humanökologisch unbedenklicher Chemikalien. Sie haben bereits bei der Beschaffung eine zuverlässige Kontrolle über die eingesetzten Stoffe, noch bevor sie diese in ihren Produktionsprozess einspeisen.
© Hohenstein

Vorteile auf einen Blick:

1) Risikominimierung
  • Sie stellen sicher, dass Ihre Textilien keine Schadstoffe des STANDARD 100 by OEKO-TEX® und LEATHER STANDARD by OEKO-TEX® RSL in für den Menschen schädlichen Konzentrationen enthalten.
  • Sie dürfen alle nach ECO PASSPORT zertifizierten Chemikalien zur Herstellung von STANDARD 100- und LEATHER STANDARD-zertifizierten Artikeln verwenden
2) Kosteneinsparung
  • Für die Zertifizierung nach STANDARD 100 und LEATHER STANDARD wird ECO PASSPORT als Vorzertifikat anerkannt. Dadurch sparen Sie Laborkosten.
3) Rückverfolgbarkeit
  • Mit einer unabhängigen Zertifizierung können Sie Ihren Kunden einen nachhaltigen Beschaffungsansatz nachweisen und das Vertrauen in Ihre Produkte stärken.
  • Eine Zertifizierung inklusive Selbstbewertung und Audit wird von der ZDHC-Organisation als „MRSL Conformance Indicator Level 3“ anerkannt, der derzeit höchsten Konformitätsstufe.
  • Nach ECO PASSPORT zertifizierte Formulierungen können im ZDHC Gateway – Chemical Module und im OEKO-TEX® Buying Guide gelistet werden, sodass Hersteller von Bekleidung und Schuhen, die nach nachhaltigen Chemikalien suchen, diese leicht identifizieren können.

Prozesssteuerung

STeP by OEKO-TEX® ist eine unabhängige Zertifizierung für umweltfreundliche und sozial verantwortliche Produktionsbetriebe in der textilen Lieferkette, die ihr nachhaltiges Engagement durch eine Bewertung, ein Unternehmensaudit und eine Endbewertung transparent dokumentieren möchten.

Mit DETOX TO ZERO by OEKO-TEX® können Hersteller entlang der textilen Lieferkette anhand eines jährlichen Statusberichts beurteilen, ob ihr Chemikalienmanagement und die Qualität ihrer Abwässer und Schlämme den Zielen der Greenpeace Detox-Kampagne entsprechen.

Ausgangskontrolle

STANDARD 100 by OEKO-TEX® ist ein unabhängiges Zertifizierungssystem für schadstoffgeprüfte Textilien aus allen Produktionsstufen. Das Zertifikat wird verliehen, wenn alle Elemente eines Artikels die erforderlichen Anforderungen erfüllen, die jährlich aktualisiert werden.

MADE IN GREEN by OEKO-TEX® ist ein Produktlabel für Textilien und Lederartikel aus schadstoffgeprüften Materialien, die in umweltfreundlichen Betrieben und unter sozialverträglichen Arbeitsbedingungen hergestellt wurden. MADE IN GREEN ermöglicht es, gekennzeichnete Produkte transparent zurückzuverfolgen und mehr über deren Herstellung zu erfahren.

LEATHER STANDARD by OEKO-TEX® ist ein unabhängiges Zertifizierungssystem für schadstoffgeprüfte Lederartikel aus allen Produktionsstufen. Das Zertifikat wird verliehen, wenn alle Elemente eines Artikels die erforderlichen Anforderungen erfüllen, die jährlich aktualisiert werden.

Bildunterschrift: Als Gründungsmitglied der OEKO-TEX® Gemeinschaft unterstützt Hohenstein Unternehmen entlang der textilen Wertschöpfungskette in Fragen der Produktverantwortung und des nachhaltigen Wirtschaftens.
© Hohenstein

Hohenstein ist Sponsor der neuen FESPA-Funktion „Sustainability Spotlight“ . Die Sustainability Spotlight-Show der FESPA bietet nützliche, informative und umsetzbare Ratschläge, um auf die Bedürfnisse von Mensch, Planet und Profit einzugehen. Gastredner geben kurze Einblicke in die Auswirkungen auf Sie, wie Sie Greenwashing vermeiden können und was die wichtigsten Prioritäten sind, um die Bedürfnisse der Marke zu erfüllen. Es wird eine Reihe von Materialien für Grafik- und Textildrucker zu entdecken geben, begleitet von Informationen, die erläutern, wie sie profitable Lösungen bieten, die die Kunden schätzen werden. Abschließend erfahren Sie, welche verschiedenen Selbstzertifizierungsprogramme und extern validierten Standards angestrebt werden können.

Besuchen Sie diese Neuheit auf der FESPA Global Print Expo 2022, Europas führender Druck- und Beschilderungsmesse. Registrieren Sie sich jetzt und erhalten Sie mit dem Code FESG201 30 Euro Rabatt und zahlen Sie nur 50 Euro für Ihre Registrierung.
by FESPA Zurück zu den Neuigkeiten

Sind Sie daran interessiert, unserer Community beizutreten?

Erkundigen Sie sich noch heute über den Beitritt zu Ihrer örtlichen FESPA-Vereinigung oder FESPA Direct

Fragen Sie noch heute an

Jüngste Neuigkeiten

So dekorieren Sie Hüte mit allem und überall, einschließlich 3D-Verzierungen
Sportswear
1:24

So dekorieren Sie Hüte mit allem und überall, einschließlich 3D-Verzierungen

Wir sprechen mit Andy Rogers, Marketing Director bei Stahls‘ UK & Europe, über das Verzieren von Hüten und insbesondere über die 360 IQ-Hutpresse auf der FESPA Global Print Expo 2024 im RAI in den Niederlanden.

12-04-2024
So dekorieren Sie Hüte mit allem und überall, einschließlich 3D-Verzierungen
So steigern Sie die Wärmeübertragungseffizienz durch gleichbleibend genaue Positionierung
Sportswear
1:39

So steigern Sie die Wärmeübertragungseffizienz durch gleichbleibend genaue Positionierung

Wir sprechen mit Andy Rogers, Marketingleiter bei Stahls UK & Europe, über den Pro Place IQ und die Technologie dahinter. Andy erklärt, wie der Pro Place IQ das Bild auf dem Bildschirm auf die Platte projiziert.

11-04-2024
So steigern Sie die Wärmeübertragungseffizienz durch gleichbleibend genaue Positionierung
FESPA Brasil 2024 bricht Rekorde und etabliert seine Position in Brasilien
Digitaldruck

FESPA Brasil 2024 bricht Rekorde und etabliert seine Position in Brasilien

FESPA Brasil Digital Printing 2024 etablierte sich als wichtigste Fachmesse für Digitaldruck in Brasilien und Lateinamerika. Die Ausstellung fand vom 11. bis 14. März 2024 im Expo Center Norte in São Paulo, Brasilien, statt. Die Ausstellung wurde sowohl von APS Eventos als auch von FESPA organisiert.

10-04-2024
Entscheidungsträger aus aller Welt konkretisieren Investitionspläne auf der FESPA 2024
Digitaldruck

Entscheidungsträger aus aller Welt konkretisieren Investitionspläne auf der FESPA 2024

Die FESPA Global Print Expo 2024, die European Sign Expo, die Personalisation Experience und die erste Sportswear Pro (19. – 22. März 2024, RAI Amsterdam) zogen ein globales Publikum hochrangiger Entscheidungsträger an, die Investitionen für das Geschäftswachstum priorisierten.

09-04-2024