Digitaldruck

swissQprint stellt sein Führungsteam um

by FESPA | 07.01.2021
swissQprint stellt sein Führungsteam um

Kilian Hintermann hat per 1. Januar 2021 die Position des CEO bei swissQprint übernommen. Reto Eicher wird auf die Position des CTO wechseln. Das Unternehmen geht zuversichtlich in das neue Jahr und blickt in die Zukunft.

Reto Eicher, derzeit CEO von swissQprint, übergibt den Staffelstab per 1. Januar 2021 an Kilian Hintermann. swissQprint entwickelt und produziert seit 2007 hochwertige UV-Inkjetdrucker einen wesentlichen Beitrag zur Unternehmensentwicklung geleistet. In seinen vorherigen Positionen als Produktmanager und Leiter des neu gegründeten Print Solutions Centers hat er sich die Produktkenntnisse von der Pike auf angeeignet – und verfügt zudem über ein umfassendes Marktverständnis. Mit einem starken und erfahrenen Team im Rücken freut sich Kilian Hintermann auf seine neue Aufgabe: „Wir wollen die Innovation im Digitaldruckbereich weiter vorantreiben und dem Markt praxistaugliche und wettbewerbsfähige Lösungen bieten.“

In seiner neuen Position als CTO wird sich Reto Eicher direkt auf die Produktentwicklung konzentrieren. Neben Hansjörg Untersander und Roland Fetting ist er einer der drei Gründer des Unternehmens: Sie alle sind noch heute Mitglieder der Geschäftsführung und weiterhin aktiv im operativen Geschäft tätig. Alle sind sich einig: „swissQprint ist auf dem Vormarsch.“

Das Schweizer Unternehmen beschäftigt weltweit fast 170 Mitarbeiter, davon 110 am Hauptsitz, wo sich auch die Entwicklungs- und Produktionsanlagen befinden. Vertrieb und Service für die hochwertigen Flachbett- und Rollendrucker von swissQprint werden weltweit von fünf Tochtergesellschaften und rund dreißig unabhängigen Partnern abgewickelt.

by FESPA Zurück zu den Neuigkeiten

Sind Sie daran interessiert, unserer Community beizutreten?

Erkundigen Sie sich noch heute über den Beitritt zu Ihrer örtlichen FESPA-Vereinigung oder FESPA Direct

Fragen Sie noch heute an

Jüngste Neuigkeiten

So minimieren Sie den Wasserverbrauch beim Textildruck mit dem Mimaki TRAPIS
Textile Printing
3:26

So minimieren Sie den Wasserverbrauch beim Textildruck mit dem Mimaki TRAPIS

Wir sprechen mit Arjen Evertse, General Sales Manager EMEA und Marc Verbeem, Supervisor Product Management von Mimaki Europe, über Mimaki TRAPIS, eine umweltfreundliche, zweistufige, wasserlose Textiltransferdrucklösung.

15-04-2024
So minimieren Sie den Wasserverbrauch beim Textildruck mit dem Mimaki TRAPIS
So dekorieren Sie Hüte mit allem und überall, einschließlich 3D-Verzierungen
Sportswear
1:24

So dekorieren Sie Hüte mit allem und überall, einschließlich 3D-Verzierungen

Wir sprechen mit Andy Rogers, Marketing Director bei Stahls‘ UK & Europe, über das Verzieren von Hüten und insbesondere über die 360 IQ-Hutpresse auf der FESPA Global Print Expo 2024 im RAI in den Niederlanden.

12-04-2024
So dekorieren Sie Hüte mit allem und überall, einschließlich 3D-Verzierungen
So steigern Sie die Wärmeübertragungseffizienz durch gleichbleibend genaue Positionierung
Sportswear
1:39

So steigern Sie die Wärmeübertragungseffizienz durch gleichbleibend genaue Positionierung

Wir sprechen mit Andy Rogers, Marketingleiter bei Stahls UK & Europe, über den Pro Place IQ und die Technologie dahinter. Andy erklärt, wie der Pro Place IQ das Bild auf dem Bildschirm auf die Platte projiziert.

11-04-2024
So steigern Sie die Wärmeübertragungseffizienz durch gleichbleibend genaue Positionierung
FESPA Brasil 2024 bricht Rekorde und etabliert seine Position in Brasilien
Digitaldruck

FESPA Brasil 2024 bricht Rekorde und etabliert seine Position in Brasilien

FESPA Brasil Digital Printing 2024 etablierte sich als wichtigste Fachmesse für Digitaldruck in Brasilien und Lateinamerika. Die Ausstellung fand vom 11. bis 14. März 2024 im Expo Center Norte in São Paulo, Brasilien, statt. Die Ausstellung wurde sowohl von APS Eventos als auch von FESPA organisiert.

10-04-2024