Swissqprint investiert in UK-Niederlassung

by FESPA | 06.09.2019
Swissqprint investiert in UK-Niederlassung

Im gegenseitigen Einvernehmen werden Swissqprint und Spandex UK künftig getrennte Wege beschreiten.

Der Schweizer Anbieter von Drucklösungen Swissqprint investiert in eine neue Niederlassung, von welcher aus vollumfänglich Verkauf, Beratung und technischen Service angeboten wird.
 
Damit endet die seit 2011 bestehende Kooperation zwischen den beiden Unternehmen auf dem britischen Markt. Damals übernahm Spandex UK als exklusiver Partner den Vertriebs- und Service in Großbritannien. Während Spandex ein etablierter Lieferant der Werbetechnikbranche ist, spricht Swissqprint inzwischen auch andere Märkte an.
 
Das erweiterte Sortiment der Schweizer zielt mittlerweile auch auf Branchen wie Verpackung, Spezialdruck und Industrie. Dies erfordert in zunehmendem Masse erweitertes und spezialisiertes Know-how.
 
Vor diesem Hintergrund haben sich die beiden Unternehmen geeinigt, die Zusammenarbeit aufzulösen. Zwar bedauern beide Parteien die Trennung, man ist sich aber einig, dass die direkte Marktbearbeitung durch eine neue Swissqprint-Tochter die beste Lösung sei.
 
Im Oktober beginnt eine Übergangsphase, die eine nahtlose Betreuung der Kundschaft sicherstellen soll. „Der exklusive Vertrieb dieses erstklassigen Produktsortiments hat es Spandex ermöglicht, in neue Märkte vorzudringen. Nun schließen wir dieses Kapitel und wünschen Swissqprint viel Erfolg im Vereinigten Königreich“, verabschiedet sich Leon Watson, Geschäftsführer von Spandex UK. Maurus Zeller, Produktmanager bei Swissqprint, bedankt sich für die langjährige Zusammenarbeit und kündigte an: „Wir wollen den Markt in Zukunft fokussiert bearbeiten und den Service weiter ausbauen.“
 
Erskine Stewart wird Geschäftsführer von Swissqprint UK Limited. Er ist seit über 15 Jahren in der Large Format- bzw. Verpackungs-Branche aktiv. Diese Expertise soll nun auch den Aufbau der neuen Niederlassung in Bracknell, Berkshire, unterstützen. Die Dependance wird dem neuen Swissqprint UK-Teams als Basis für Verkauf, Service und technische Beratung dienen.
 
Die Niederlassung soll über ein Democenter mit Neuheiten von Swissqprint verfügen: Dort werden ein aktueller Karibu Rollendrucker und ein Nyala 3 Flachbettdrucker präsentiert. Zudem wird Swissqprint UK das gesamte Verbrauchsmaterial- und Ersatzteilsortiment führen.
 

by FESPA Zurück zu den Neuigkeiten

Thema

Sind Sie daran interessiert, unserer Community beizutreten?

Erkundigen Sie sich noch heute über den Beitritt zu Ihrer örtlichen FESPA-Vereinigung oder FESPA Direct

Fragen Sie noch heute an

Jüngste Neuigkeiten

Lohnen sich Analysedienste für den Großformatdruck?
Software

Lohnen sich Analysedienste für den Großformatdruck?

Nessan Cleary berichtet, dass Druckmaschinenhersteller zunehmend Maschinenanalysedienste anbieten und ob diese im Großformatsektor ihr Geld wert sind.

19-04-2024
Software: Das Herz von Digital Signage
Signage

Software: Das Herz von Digital Signage

Ohne die richtige Software ist Digital Signage nicht viel mehr als ein großer Fernseher. Wie finden Kunden die richtige Lösung für ihr Projekt, und was können Druckdienstleister tun, um ihnen zu helfen?

19-04-2024
Intelligente Fabriken und Personalisierungstechnologie im Fokus bei Personalise Make Wear 2024
Personalisation

Intelligente Fabriken und Personalisierungstechnologie im Fokus bei Personalise Make Wear 2024

FESPAs Textilbotschafterin Debbie McKeegan spricht mit Branchenspezialisten bei Personalise Make Wear auf der Personalisation Experience und Sportswear Pro 2024 in Amsterdam. An jedem Tag der Ausstellungen veranstaltete Debbie ein Kamingespräch mit diesen Spezialisten, um verschiedene Branchenthemen zu besprechen. Während dieses Kamingesprächs mit Antigro, Caldera, Print Logistics, Inkcups und Kornit Digital diskutieren sie die Rolle digitaler Technologien bei der Personalisierung, die Neugestaltung der Lieferkette, die Zukunft der Fertigung und vieles mehr.

19-04-2024
So schaffen Sie eine effiziente Smart Factory
Personalisation

So schaffen Sie eine effiziente Smart Factory

Debbie McKeegan spricht bei Personalise Make Wear in Amsterdam mit Branchenspezialisten über intelligente Fabriken und Personalisierungstechnologie. Debbie spricht mit Antigro, Caldera, Print Logistic, Inkcups und Kornit Digitial.

18-04-2024