Digitaldruck

Substrate Bank, das neue digitale Tool zur Beschaffung von Drucksubstraten

by FESPA | 19.01.2021
Substrate Bank, das neue digitale Tool zur Beschaffung von Drucksubstraten

DIPA Global B.V. gab den Start seiner Online-Plattform für Substrate für den Digitaldruck, Substrate Bank, bekannt.

Substrate Bank bringt Druckmedienhersteller und ihre Produkte auf einer B2B-Branchenplattform zusammen, die die Beschaffung und Spezifikation von Substraten einfach, schnell und transparent macht.

Substrate Bank berücksichtigt den Verwendungszweck, um Produkte auf digitale Weise zu finden und zu beschaffen.

Marco Stevens, Vertriebs- und Marketingleiter von DIPA Global BV, kommentiert:
„Wir sehen, dass die Grenzen zwischen den Branchen aufgrund der technologischen Entwicklung verschwimmen und die typischen Eintrittsbarrieren für den Digitaldruck verschwinden. Dies erfordert eine moderne Strategie, um mit potenziellen Kunden in Kontakt zu treten.“

Benutzer der Plattform können mithilfe branchenspezifischer Suchkriterien problemlos Drucksubstrate beschaffen. Dadurch haben Benutzer die Möglichkeit, nach mehreren Parametern zu filtern, um in wenigen Minuten eine Auswahl gewünschter Substrate zu finden, anstatt mehrere Unternehmenswebsites durchsuchen zu müssen. Nach der Registrierung können Benutzer direkt mit Herstellern in Kontakt treten und dort Muster anfordern, nach dem Weg zum nächstgelegenen Händler fragen, nach Druckeinstellungen, technischen Datenblättern und mehr fragen.

„Materialspezifizierer globaler Marken und Einzelhändler haben komplexe Verantwortlichkeiten. Als Kampagnenersteller benötigen sie vertrauenswürdige Produktinformationen aus zuverlässigen Quellen – zum Beispiel zu Umweltaspekten und Nachhaltigkeit. Diese Quellen verlagern sich zunehmend auf online verfügbare Informationen“, sagt Stevens.

Substrate Bank strebt nach mehr Transparenz, indem es wichtige Informationen zu Marken online an einem Ort bereitstellt. Schaffung einer zuverlässigen Ressource für Fachleute aus verschiedenen Branchen, um Druckmaterialien auszuwählen und neue Marken zu entdecken.

In der Anfangsphase hat die Plattform bereits führende Branchenmarken begrüßt – Contra Vision, Xanita, DESARDI, Digital Magnetics, Neenah, Dreamscape wallcovering und Re-board Technology. In der nächsten Phase sollen weitere Hersteller beitreten.

Besuchen Sie hier, um mehr zu erfahren.

by FESPA Zurück zu den Neuigkeiten

Sind Sie daran interessiert, unserer Community beizutreten?

Erkundigen Sie sich noch heute über den Beitritt zu Ihrer örtlichen FESPA-Vereinigung oder FESPA Direct

Fragen Sie noch heute an

Jüngste Neuigkeiten

WrapFest kehrt inmitten des Booms der Fahrzeugindividualisierung nach Silverstone zurück
Vehicle Wrapping

WrapFest kehrt inmitten des Booms der Fahrzeugindividualisierung nach Silverstone zurück

WrapFest, die spezielle Show für die Fahrzeug- und Oberflächendekorations-Community, kehrt dieses Jahr vom 3. bis 4. Oktober 2024 auf die prestigeträchtige Rennstrecke von Silverstone zurück.

22-04-2024
Beschilderungen ohne Druck: Techniken, Hersteller, Zukunftsaussichten
Signage

Beschilderungen ohne Druck: Techniken, Hersteller, Zukunftsaussichten

Sie liegen im Trend, die European Sign Expo 2024 hat es gerade wieder gezeigt: Beschilderungen ohne Druck. Inzwischen gibt es so viele Varianten, dass sich buchstäblich für jeden Anwendungsbereich die ideale Technologie finden lässt. Die wichtigsten stellen wir hier vor.

22-04-2024
Möglichkeiten für Großformatdrucker in der Etikettierung
Labels

Möglichkeiten für Großformatdrucker in der Etikettierung

Nessan Cleary erklärt, wie die Etikettierung eine einzigartige Chance für Großformatdruckanbieter darstellen kann, die ihr Geschäft ausbauen und diversifizieren möchten.

22-04-2024
9 Prinzipien der schlanken Fertigung für Textilveredler
Garment Printing

9 Prinzipien der schlanken Fertigung für Textilveredler

Marshall Atkinson stellt verschiedene Prinzipien des Lean Manufacturing vor, die dabei helfen, Abläufe zu rationalisieren, Abfall zu reduzieren, die Produktivität zu steigern und die Kosten Ihres Unternehmens zu senken.

22-04-2024